sfbasar.de

Literatur-Blog

Bernd Holstiege

Tödliche Pharmaindustrie – Betrachtungen von Dr. Bernd Holstiege zu dem Buch von Peter C. Götzsche: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert“.

Tödliche Pharmaindustrie – Betrachtungen von Dr. Bernd Holstiege zu dem Buch von Peter C. Götzsche: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert“. Der Däne Peter Götzsche (Jg. 1949) hat 2013 auf über 400 Seiten ein kritisches, ja vernichtendes Buch zur Pharmaindustrie veröffentlicht, das 2015 auf den deutschen Markt kam. Das […]

Frankfurter Wasserhäuschen – Ein Essay von Bernd Holstiege

Frankfurter Wasserhäuschen Ein Essay von Bernd Holstiege Weltexpress international 8. Januar 15 , 19:17 Das Frankfurter Wasserhäuschen – Institution und „absterbende“ Kultur – Das Wasserhäuschenquartett setzt ihnen ein (Mini-)Denkmal Kategorie: Kultur, Feuilleton, Kultur – Spiele, Regionales, Hessen Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Weltexpress). Der Sieger des ersten Frankfurter Wasserhäuschenwettbewerbes hieß Büdchenbesitzer Pierre Skolik mit seinem […]

Scham und der böse Blick, Verstehen der negativen therapeutischen Reaktion von Leon Wurmser – Buchrezension von Dr. Bernd Holstiege

Leon Wurmser: Scham und der böse Blick, Verstehen der negativen therapeutischen Reaktion Buchrezension von Dr. Bernd Holstiege Das Buch gehört zu den Lindauer (Psychotherapietagen-)Beiträgen zur Psychotherapie und Psychosomatik, herausgegeben von Michael Ehrmann. Leon Wurmser gilt als einer der bekanntesten Psychoanalytiker, der sich vordringlich mit schweren Persönlichkeitsstörungen und deren Schamkonflikten beschäftigt. Vorangestellt wird ein Zitat von […]

Beschneidung des männlichen Gliedes – weil das männliche Glied und damit der Mann etwas Böses und Gefährliches sind. Ergänzende Gedanken von Dr. Bernd Holstiege. Buchempfehlungen von Detlef Hedderich

Beschneidung des männlichen Gliedes – weil das männliche Glied und damit der Mann etwas Böses und Gefährliches sind. Ergänzende Gedanken zum Artikel/Buchrezension über die Ausstellung im jüdischen Museum „Haut ab!“ (Link) von Dr. Bernd Holstiege. Buchempfehlungen von Detlef Hedderich Im Artikel über die Ausstellung im jüdischen Museum „Haut ab!“ hatte ich bei meinen Betrachtungen die […]

Betrachtungen zum Begleitband „Haut ab! Haltungen zu rituellen Beschneidung“ der Ausstellung im jüdischen Museum in Berlin – Eine Besprechung von Dr. Bernd Holstiege

Betrachtungen zum Begleitband „Haut ab! Haltungen zu rituellen Beschneidung“ der Ausstellung im jüdischen Museum in Berlin Eine Besprechung von Dr. Bernd Holstiege Im Kontext der aktuellen Debatte um rituelle Beschneidungen in Deutschland zeigt das jüdische Museum in Berlin nach dem Kölner Gerichturteil die Ausstellung „Haut ab! Haltungen zu rituellen Beschneidung“. Neben religiösen und kulturgeschichtlichen Aspekten […]

Warum sind so wenig Frauen in den Chefetagen von Wirtschaft und Industrie? – weil in den Frauen die Mütter gefürchtet werden! Ein Essay von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich

Warum sind so wenig Frauen in den Chefetagen von Wirtschaft und Industrie? – weil in den Frauen die Mütter gefürchtet werden! Ein Essay von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich. Laut der Headhunterin Sylvia Tarves (Frankfurterin Rundschau am 22.3.2014) sind Frauen eher kooperative Führungskräfte, die ein partnerschaftliches Miteinander motiviert und die sich auf soziale Aspekte […]

Die unheimliche (Volks-)Krankheit Depression – zum 5. Jahrestag des Suizids von Robert Enke – gesellschaftliche und kulturelle Aspekte und Spekulationen – ein Artikel von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich

Die unheimliche (Volks-)Krankheit Depression – zum 5. Jahrestag des Suizids von Robert Enke – gesellschaftliche und kulturelle Aspekte und Spekulationen Ein Artikel von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich. Der Suizid des Strahlemanns Robert Enke hat vor fünf Jahren nicht nur die Fussballwelt geschockt. Sie fiel aus allen Wolken. Ein Erfolgreicher, Beliebter, Nationaltorwart und Fussballidol […]

Geschwisterehe – Ist Inzest so traumatisch, daß er in allen zivilisierten Kulturen geächtet werden muß? – Karlsruhe entscheidet. – Ein Artikel von Bernd Holstiege unter Mitarbeit von Claudia Schulmerich

Geschwisterehe –  Ist Inzest so traumatisch, daß er in allen zivilisierten Kulturen geächtet werden muß? – Karlsruhe entscheidet. Ein Artikel von Bernd Holstiege unter Mitarbeit von Claudia Schulmerich Frankfurt am Main (Weltexpress) – Schon im Inzestbegriff „Blutschande“ kommt die gesellschaftliche Ächtung zum Ausdruck. In einem Wort vermischen sich Blut und Schande und verstärken sich gegenseitig. […]

Pharmaindustrie am Pranger – Ghostwriter, gekaufte Professoren, Krankheitserfindungen, unterschlagene Arzneistudien – Profitmaximierung zum Schaden des Patienten – Ein Essay von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich

Pharmaindustrie am Pranger – Ghostwriter, gekaufte Professoren, Krankheitserfindungen, unterschlagene Arzneistudien – Profitmaximierung zum Schaden des Patienten Ein Essay von Bernd Holstiege Das Vertrauen ist wegen des Placebo-Effektes der zentrale Bestandteil der Arzt-Patientenbeziehung. Zum Heilungserfolg des Patienten ist Misstrauen säen wegen des Nocebo-Effektes höchst unproduktiv. Aber was sich die Pharmaindustrie leistet, zumindest nach einem Artikel von […]

Gleichheit und Gerechtigkeit – keinem darf es besser gehen – oder es droht ein Verrat an der gemeinsamen Sache. – Ein Essay von Bernd Holstiege. Buchtipp von Detlef Hedderich

Gleichheit und Gerechtigkeit – keinem darf es besser gehen – oder es droht ein Verrat an der gemeinsamen Sache. Ein Essay von Bernd Holstiege Der bereits erwähnte Versicherungsangestellte war in seiner Kindheit quasi in eine Zwangsjacke gesteckt wurden. Einerseits verinnerlichte er den Zwang und die Werte, war folgsam und brav, andererseits opponierte gegen den Zwang. […]

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme