sfbasar.de

Literatur-Blog

Regeländerung bei der Abstimmung des Leseproben-Awards!

Auf vielfachen Wunsch von Autoren und Verlagen werden wir ab sofort die Abstimmung des Leseproben-Awards nach dem Vorbild des Storywettbewerbs gestalten. Das bedeutet, dass jeder Stimmberechtigte nicht mehr nur ein Häckchen setzt, sondern – wie beim Storywettbewerb – die Stimmen, die abzugeben sind, sich aus der Menge der Beiträge ergibt. Dabei wird die gesamte Anzahl aller teilnehmenden Leseproben durch die Zahl 5 (fünf) geteilt. Wenn das Ergebnis unter 3 (drei) ergibt, wird in jedem Fall auf 3 (drei) aufgerundet. Jeder Stimmberechtigte muß sich also in Zukunft – wie bei seiner Abgabe der Stimmen beim Storywettbewerb – Gedanken machen, welche Leseproben von ihm ein Häckchen erhalten werden. Weniger Häckchen zu setzen als errechnet ist – wie auch beim Storywettbewerb – nicht zuläßig. Die Menge der zu errechnenden Häckchen muß gegeben werden, sonst die Stimmen nicht gültig.

Updated: 31. Juli 2013 — 23:33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme