sfbasar.de

Literatur-Blog

Fünf Hörbuch-Neuerscheinungen aus dem Hause Periplaneta…

„Toreros sind so“ von Michael Eichhammer (4 CDs)

„So witzig, als haben sich Nick Hornby und Oskar Wilde zu einem Plausch zusammengefunden.“ –Münchner Merkur

Der charmante Zeitgeistroman „Toreros sind so“ ist bei Piper bereits als Taschenbuch erschien. Der Münchner Autor hat das Buch über Freundschaft, Liebe und andere Fettnäpfchen noch einmal komplett überarbeitet, „Bonus-Gags“ hinzugefügt und es selbst eingelesen.
Weitere Informationen zum Hörbuch
Titel bei Amazon.de


„Pantoffel Punk“ von Nico Walser – Edition Mundwerk (1 CD)

Das große Schandmaul mit der kleinen Gitarre: Hardcore-Ukulele-Kabarett. Für seine abwechslungsreichen Bühnenprogramme wurde der Musikkabarettist schon vielfach ausgezeichnet (Quatsch Comedy Club / Deutscher Rockpreis / Radio ffn u.a.).

Auf seiner lang erwarteten CD “Pantoffel Punk” präsentiert er einen cleveren Mix aus Musikkabarett und Lesebühnen-Literatur.
Weitere Informationen zur CD
Titel bei Amazon.de

“Promenadenmischung – Auf den Slam gekommen” von Frauke Baldrich-Brümmer – Edition Mundwerk (2 CDs)

Frauke Baldrich-Brümmers Texte sind bissig und bestimmt nicht immer politisch korrekt. Und gerade deshalb schreibt sie auch für den Eulenspiegel, in dem einige der eingesprochenen Episoden auch abgedruckt wurden. Nichts ist vor ihr sicher und kein Thema ist ihr zu heikel.
Weitere Informationen zum Hörbuch

Titel bei Amazon.de

„Frakturen – Vom Krieg Innen und Außen“ von Juliane Catharina Rautenberg (2CDs)

Die ehemalige Fernseh- und Theaterschauspielerin Juliane Catarina Rautenberg schreibt Texte und Kurzgeschichten, die Schärfe und Relevanz haben. In einer am Konsum orientierten Welt voller Datenmüll, in der alles durch Filter und Weichzeichner gejagt wird, sind ihre Verlautbarungen befremdlich und verstörend, manchmal aber auch sehr berührend.
Der Link zum Hörbuch
:
Titel bei Amazon.de

“Halbtraum – Phantastische Kurzgeschichten” von Mirko Steinkamp – Edition Drachenfliege (1 CD)

In Anlehnung an die großen Schauergeschichtenerzähler der viktorianischen Epoche wie Athur C. Doyle, ETA Hoffmann oder Oscar Wilde, konfrontiert er den Hörer mit Situationen, die gerade in ihrer Fremdheit beunruhigend und bedrohlich erscheinen. Phantastik und Wahrheit liegen doch sehr häufig beängstigend nahe beieinander.
Der Link zum Hörbuch

Titel bei Amazon.de

Updated: 6. November 2009 — 18:46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme