sfbasar.de

Literatur-Blog

PREISRÄTSEL / GEWINNSPIEL: 3 x 1 (KOSTENLOSES!) EXEMPLAR: Circus Roncalli “01: Die chinesische Pyramide“ (CD 06025 273784 5)

Fantasievolle Zirkusgeschichten für Kinder – die erste Hörspielserie zum berühmten „Circus Roncalli“ ist da!

Circus Roncalli “Der geheimnisvolle Clown (Pilotfolge)“ CD 06025 272756 3

Circus Roncalli “01: Die chinesische Pyramide“ CD 06025 273784 5

Circus Roncalli “02: Das verschwundene Pony“ CD 06025 272756 4

Veröffentlichung: 10.09.2010 (Universal Music Family Entertainment/Karussell)

jeweils 1 CD, Spielzeit ca. 45 Min.; Preis: ca. 7,99 €; empfohlen ab 4 Jahren

Manege frei und Vorhang auf für die neue Hörspielserie „Circus Roncalli“! Allein das Wort „Circus“ lässt Kinderaugen schon leuchten. Wer möchte nicht einmal Mäuschen spielen und hinter die Kulissen des Artistenlebens schauen? Seit über drei Jahrzehnten steht der klangvolle Name des Circus Roncalli für poetische Schauspiele für Jung und Alt und märchenhafte Reisen in die Fantasie. Jetzt hält Roncallis Zauber erstmals auch Einzug in die Hörspielwelt! Ab dem 10. September können Kinder ab vier Jahren in die faszinierende Circus-Atmosphäre eintauchen und mit Clowns und Akrobaten spannende Abenteuer erleben.

Die Geschichten stammen aus der Feder von Kati Naumann (u. a. Autorin für ZDF „1, 2 oder 3“ oder die Hörspielserie „Monika Häuschen“), Produzent ist Tobias Künzel (Die Prinzen), der auch den ohrwurmigen Titelsong zur Serie komponiert hat.

Circus Roncalli – das ist vor allem Bernhard Paul (*1947 in Lilienfeld/Österreich), Gründer, Direktor, Regisseur, Manager und Seele des Circusses in Personalunion. Der gelernte Grafiker zeichnete selbst eine Coverillustration zur ersten Hörspielfolge (im CD-Booklet zu bestaunen) – und er spricht in der Serie auf unnachahmlich charmante Art die Hauptrolle des „Zippo“, eines etwas knurrigen, aber irre komischen Clowns. Die Rolle des stellvertretenden Zirkusdirektors wird vom Pressesprecher Roncallis Markus Strobl verkörpert. – Wo Roncalli draufsteht, ist also auch Roncalli drin!

Die Hauptfiguren der Serie:

Toni Mozzarella, der Sohn des stellvertretenden Zirkusdirektors Marco Mozzarella, will einmal Artist werden. Doch er muss wie jedes Kind zur Schule gehen, auch wenn er der einzige Schüler im Schulwagen von Fräulein Strebsam ist, die sehr um seine Bildung bemüht ist. Nur wenn der Circus Roncalli nicht auf Tournee ist und im Hauptquartier Station macht, darf Toni in eine ganz normale Schule mit Mitschülern gehen. Diese Zeiten genießt er dann ganz besonders. Doch noch lieber treibt er sich auf dem Zirkusgelände herum und genießt die Welt der Artisten.

Zippo ist Tonis bester Freund. Der Clown mit den großen Schuhen, der zusammen mit Peppone auftritt, lässt sich immer wieder freche Streiche für den stellvertretenden Direktor einfallen und steht dem kleinen Toni stets hilfreich zur Seite. Zippo benimmt sich oft wie ein großes, weises Kind und ist vor allem für seinen Wortwitz und seine zauberhafte „Zippomagie“ bekannt.

Marco Mozzarella ist nur der stellvertretende Direktor. Den wahren Zirkusdirektor kennt niemand, denn der ist geheim. Der gutmütige Mozzarella bekommt von ihm oft Briefe mit Anweisungen in den „geheimen Briefkasten“, der sich in seiner linken Jackentasche befindet. Nur zu dumm, dass er immer rechts und links verwechselt …

Und dann ist da noch die intrigante und bösartige Gedankenleserin Tusnelda Donner. Weil sie nicht im Circus auftreten darf, versucht sie ständig, die Aufführungen zu sabotieren und allen das Leben schwer zu machen. Mit viel Kreativität müssen sich die „Roncallis“ gegen Tusneldas Tricks zur Wehr setzen.

Die Geschichten der ersten drei Folgen:

“Der geheimnisvolle Clown (Pilotfolge)“

Marco Mozzarella, der stellvertretende Zirkusdirektor des Circus Roncalli, findet in seiner Jackentasche einen Brief mit Anweisungen des geheimen Zirkusdirektors. Er soll ein neues Programm, neue Dekorationen und neue Musik auf die Beine stellen und lädt daher einige Artisten ein, sich mit ihren Zirkusnummern vorzustellen. Zippo ist nervös, weil sich auch ein neuer Clown vorstellt. Es ist die Gedankenleserin Tusnelda Donner, die sich als Clown verkleidet hat. Doch Tusnelda vergiftet die Atmosphäre und behauptet, dass Vater und Sohn Mozzarella Geheimnisse voreinander hätten (was sogar stimmt). Doch die beiden sprechen sich aus und Tusnelda gelingt es nicht, einen Keil zwischen sie zu treiben. Sie wird verjagt und Clown Zippo ist beruhigt, denn er darf nun mit Peppone zusammen durchs neue Programm führen. Und das, obwohl er dem stellvertretenden Zirkusdirektor schon wieder Streiche gespielt hat …

“01: Die chinesische Pyramide“

Der Circus Roncalli schlägt sein Zelt in einer neuen Stadt auf. Der Plakatierer ist krank geworden und Toni Mozzarella darf ausnahmsweise die Schule schwänzen, um gemeinsam mit seinem Freund Zippo in der Stadt zu plakatieren. Doch es gibt Schwierigkeiten mit dem Ordnungsamt und seltsamerweise hat jemand ihre schönen Plakete kurz darauf einfach überklebt. Dahinter steckt natürlich wieder Tusnelda Donner, die Roncalli das Publikum nicht gönnt. Aber wenn das Publikum nicht in den Circus kommt, kommt der Circus eben zu den Leuten! Und so startet Roncalli eine große Parade, um auf seine Vorstellungen aufmerksam zu machen. Zum Glück finden sie einen einflussreichen Fan, der ihnen die beste Werbefläche der Stadt anbietet. Doch dort kann das Roncalli-Banner nur mit einer spektakulären und gefährlichen Artistennummer angebracht werden – der chinesischen Pyramide. Da kommt sogar der legendäre “Fliegende Mozzarella” wieder zum Einsatz!

“02: Das verschwundene Pony“

Endlich gastiert der Circus Roncalli mal wieder im Hauptquartier und Toni darf auf die normale Schule gehen. Mit seiner Klassenfreundin Marlene besucht er Madame Aurelie, die die Ponys im Circus dressiert. Da taucht ein gewisser Herr Schnapfinger auf und bietet einen Hund als Zirkusnummer an. Die Promenadenmischung namens Streuner kann aber nicht einmal bis drei zählen. Schnapfinger entpuppt sich als Tierquäler und wird des Geländes verwiesen. Marlene, die sich so sehr ein Haustier wünscht, möchte Streuner am liebsten behalten. Da plötzlich ist das Pony Cappuccino verschwunden! Bis zur Vorstellung muss es unbedingt gefunden sein! Die Spurensuche führt Zippo und die Kinder in die Gartenkolonie von Marlenes Eltern, wo Cappucino – zum Glück unversehrt – versteckt gehalten wurde. Ob die böse Tusnelda Donner hinter der Entführung steckt? Nach dem Einbruch in die Gartenanlage sind Marlenes Eltern entschlossen, sich einen Wachhund zuzulegen – und so fügt es sich, dass Marlenes Wunsch in Erfüllung geht und sie Streuner behalten darf. Wenn da mal nicht auch Clown Zippo mit seiner Zippomagie nachgeholfen hat …

Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht am 10.09.2010 die ersten drei Folgen der neuen Serie auf CD und als Download. Weitere Folgen sind für November 2010 in Vorbereitung.

Ausführliche Infos zum Hintergrund der „Circus Roncalli“-Hörspielserie findet man auch unter www.karussell.de und www.roncalli.de.

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Circus Roncalli “01: Die chinesische Pyramide“ CD 06025 273784 5 – Wer ein Exemplar erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie heißt die Pilotfolge? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 30 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! DIE GEWINNER LAUTEN: Annette, Oliver, Jegor Sobczynski, Sonja Schumann und  Katja Düppmann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR BEDANKEN UNS AUCH BEI ALLEN MITSPIELERN UND UNSEREM SPONSOREN – BESTEN DANK!

Updated: 26. Oktober 2010 — 11:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme