sfbasar.de

Literatur-Blog

Karussell präsentiert das fünfte Hörbuch von Conni & Co: „Conni, Billi und die Mädchenbande“ nach dem Buch von Dagmar Hoßfeld (2CDs – ca. 150 Min.) ab 8 Jahren.

Dagmar Hoßfeld widmet sich in ihrem neuen Conni-Roman „Conni, Billi und die Mädchenbande“ dem brisanten Thema Mobbing in der Schule. Als Connis Freundin Billi Opfer einer bösartigen Mädchenbande wird, gehen Conni und ihre Freunde das Problem gemeinsam an und werden so zu Identifikationsfiguren, die füreinander einstehen, sich helfen und zusammenhalten. Durch die Stärke ihrer Gemeinschaft gelingt ihnen die Abwehr der mobbenden Mitschülerinnen und schlussendlich gar der Schulverweis der Haupttäterin. Dagmar Hoßfeld ist damit nicht nur ein weiterer spannender Conni-Roman gelungen, sondern auch ein äußerst hilfreiches und Mut machendes Buch, das am 11.06.2010 auch als Hörbuch auf 2 CDs erscheint.

Gelesen wird die gekürzte Hörbuchversion wie alle Conni-Hörbücher von der Schauspielerin Ann-Cathrin Sudhoff (u. a. “Unser Charlie“, „Tatort“, „Wolffs Revier“, „Großstadtrevier“), die mit ihrer Stimme einfühlsam in die verschiedenen Rollen schlüpft und die Figuren lebendig und plastisch in Szene setzt. „Conni, Billi und die Mädchenbande“ wird so zu einem faszinierenden und kurzweiligen Hörerlebnis, das wir allen Conni-Fans und Schulkindern ab 8 Jahren empfehlen.

Kurzinhalt:

Billi versteht die Welt nicht mehr. Dauernd wird sie von Tanja aus der Parallelklasse verhöhnt, bedroht und sogar tätlich angegriffen. Dabei hat sie ihr doch gar nichts getan! Am liebsten würde sie nicht mehr mit demselben Bus fahren und Tanja ganz aus dem Weg gehen. Doch das ist kaum möglich, denn Tanja hat sie offensichtlich auf dem Kieker – und im Schlepptau ihren „Zickenfanclub“, der die gemeinen Drangsalierereien mitmacht. Billi ist wie ohnmächtig. Und als sie erfährt, dass der Kunst- und Sportunterricht für einige Zeit mit Tanjas Klasse zusammengelegt wird, hat sie noch mehr Angst. Sie vertraut sich Conni an. Die ist der Meinung, sie und ihre Freunde müssten gemeinsam etwas unternehmen, um Billi zu beschützen. Dann häufen sich die Ereignisse: Billi wird im Sportunterricht geschubst und zieht sich eine Knieverletzung zu. Und nach beleidigenden Tafelschmierereien wird auch noch Billis schöne Tigerskulptur, die sie im Kunstunterreicht geformt hat, mutwillig zerstört. Jetzt reicht es endgültig – Conni erzählt dem Vertrauenslehrer Herrn Albers von den Übergriffen und dem Verdacht, dass Tanja dahintersteckt. Doch ohne Beweise kann auch er die Mobberin nicht stoppen. Als Billi im Klo eingesperrt wird und Schutzgeld bezahlen soll, hat Philipp einen Plan: Man muss Tanja und ihren Zickenfanclub auf frischer Tat ertappen! Wenn sie einen Schritt voraus sind, kann die Falle zuschnappen. Der Plan gelingt und Conni und ihre Freunde stellen Tanja bei der Geldübergabe. Nach dem Schulverweis der Übeltäterin kehrt wieder Ruhe ein und Billi geht gestärkt aus der Situation hervor. Alle sind sich einig: Freunde müssen einfach zusammenhalten! Philipp und Conni erfahren aber nicht nur Freundschaft und Vertrauen, sondern sogar ein erstes echtes Verliebtsein …

Mobbing in der Schule ist mittlerweile ein weit verbreitetes Problem. Der Mssbrauch sozialer Gewalt, der sich durch Beleidigungen, körperliche Attacken, Diebstahl, Zerstörung bis hin zu Erpressungen äußert, ist leider an vielen Schulen Alltag. Die bei Kindern insbesondere aus problembehafteten Familien angestaute Aggression und Gewaltbereitschaft mündet zu oft in Machtspielen, die sie an ihren Opfern ausüben. Zudem handelt es sich um ein Gruppenphänomen, denn die Haupttäter suchen sich meist schwächere Mitläufer, durch die sie Bestätigung erfahren und sich „besser“ fühlen. Es ist deshalb extrem wichtig, alle Beteiligten in ernste Gespräche einzubeziehen und sich – wie Conni und ihre Freunde – mit Zivilcourage den Tätern entgegen zu stellen …

Dagmar Hoßfeld
Conni, Billi und die Mädchenbande

Im Buch blättern

Gelesen von Sudhoff, Ann C
Verlag :      Silberfisch
ISBN :      978-3-86742-063-1
Preisinfo :      9,95 Eur[D] UVP / 9,95 Eur[A] UVP / 19,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Produktform :      A: Audio-CD
Erscheinungsdatum :      06.2010
Aus der Reihe :      Conni & Co… 5

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Klappentext: Freundschaft braucht manchmal Mut. Das muss Conni erfahren, als Billi ihre Hilfe braucht. Gina aus der Parallelklasse benimmt sich einfach unmöglich. Sie tyrannisiert ihre Mitschüler – und plötzlich scheint es, als habe sie es besonders auf Billi abgesehen. Was kann Conni tun? Zum Glück gibt es ja noch Anna und Dina. Die Freundinnen können sich aufeinander verlassen. Und dann ist da auch noch Phillip. Der taucht offenbar immer dann auf, wenn Conni ihn am nötigsten braucht!

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 20. Juni 2010 — 02:04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme