sfbasar.de

Literatur-Blog

Hennen, Bernhard: Drachenelfen (Audio-CD) – Preisrätsel mit drei Exemplaren!

Hennen, Bernhard
Drachenelfen


Gelesen von Hallwachs, Hans Peter
Verlag :      Random House Audio
ISBN :      978-3-8371-1008-1
Preisinfo :      19,99 Eur[D] UVP / 19,99 Eur[A] UVP / 29,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Produktform :      A: Audio-CD
Erscheinungsdatum :      gekürzte Lesung 03.10.2011

Medien :
Hoerprobe(MP3)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

PRESSETEXT
In dem neuen Fantasy-Abenteuer, das am 3. Oktober 2011 als Buch (Heyne) und Hörbuch (Random House Audio) erschienen ist, entführt Bernhard Hennen seine Fans in die verbotene Welt Nangog. Sie birgt den Schlüssel zur Herrschaft über die Albenmark. Als die dämonischen Devanthar versuchen, diesen Schlüssel in ihren Besitz zu bringen und die Himmelsschlangen, die Fürsten des Drachenvolkes, sich ihnen entgegenstellen, entbrennt ein grausamer Kampf um das magische Reich. In dieser Epoche voller Intrigen und Verrat wird sich das Schicksal der Elfen für immer verändern …

Ab dem 16.11.2011 präsentierte Bernhard Hennen sein Werk auf einer Lesereise. Dabei hatte ihn die Opernsängerin Maite Itoiz begleitet und die Lesung mit atmosphärischen Klängen und Liedern untermalt. Die spanische Sopranistin und Bernhard Hennen haben sich nach einem Konzert von Maites Band „Elfenthal“ kennen und schätzen gelernt. Die zunächst ganz ungeplante Zusammenarbeit begann, als Bernhard Hennen ihr einige Passagen seines „Drachenelfen“-Manuskriptes schickte, die Maite zur Komposition eines „Drachenelfen“-Liedes inspirierten. Von da an standen sie in ständigem Kontakt und arbeiteten ein Programm für die erste gemeinsame Lese-Show aus, die die beiden Künstler unter dem Titel „Die verwunschene Nacht“ auf die Bühne bringen.

KLAPPENTEXT
Die verbotene Welt Nangog birgt den Schlüssel zur Herrschaft über die Albenmark. Als die dämonischen Devanthar versuchen, diesen Schlüssel in ihren Besitz zu bringen und die Himmelsschlangen, die Fürsten des Drachenvolkes, sich ihnen entgegenstellen, entbrennt ein grausamer Kampf um das magische Reich. In dieser Epoche voller Intrigen und Verrat wird sich das Schicksal der Elfen für immer verändern …

In Drachenelfen entführt Bernhard Hennen seine Hörer erneut in das atemberaubende Universum der Elfen und lüftet das lange gehütete Geheimnis der sagenumwobenen Drachenelfen.

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben phantastischer Romane widmete. Mit seinen Elfen-Romanen stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Hans Peter Hallwachs, geboren 1938 in Jüterbog, ist einer der bekanntesten Film- und Fernsehschauspieler Deutschlands. Er hat in knapp 20 Spielfilmen und über 80 Fernsehfilmen mitgewirkt, u.a. in zahlreichen Tatort-Folgen. 1990 wurde er mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Welche Opernsängerin begleitete die Lesungsreise des Autors mit atmosphärischen Klängen und Liedern? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

.

DIE GEWINNER LAUTEN: Kerstin Achenbach, Christine Krombholz und Nazan Sadabeno. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND VOR ALLEM AUCH UNSEREM SPONSOREN!

Updated: 17. Februar 2012 — 17:54

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Kerstin Achenbach, Christine Krombholz und Nazan Sadabeno. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND VOR ALLEM AUCH UNSEREM SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme