sfbasar.de

Literatur-Blog

Premiere

Schattenmensch (Kartoniert) von Siegmann, Jürgen

Köln, Sommer 2016: Der Libyer Tarek Bajari lebt in Köln als illegaler Flüchtling. Und er hat ein Problem. Ein renommierter Anwalt wird ermordet und ein Koffer voller Geld verschwindet. Und weil Tarek einem Freund helfen will, erwischt ihn die Polizei zur falschen Zeit am falschen Ort. Dem Tatort. Tarek muss fliehen und sich selbst auf die Suche nach dem Mörder machen, sonst ist er entweder tot, im Gefängnis oder abgeschoben. Erst etliche Tote später erkennt er, welch übermächtigen Gegnern er in die Quere gekommen ist. Denn Rechtsradikale in hohen gesellschaftlichen Positionen planen nichts Geringeres als den Sturz der Regierung.

Der Duft von Liebe und Limonen (Kartoniert) von Flumeri, Elisabetta / Giacometti, Gabriella – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Melania ist leidenschaftliche Köchin. Am liebsten entwickelt sie ihre eigenen süßen Naschereien. Dann wird sie auf die Insel Capri eingeladen, um für den renommierten Koch Fabrizio Greco seine Biografie zu schreiben. Schnell ist sie fasziniert von diesem Mann, dessen Koch-Kreationen eine fast magische Kraft auf Melania ausüben. Während ihrer langen Ausflüge und Gespräche genießt sie nicht nur die wild-romantische Schönheit der Insel, sondern auch die zarten Avancen von Fabrizio. Doch je länger sie mit ihm zusammen ist, desto mehr beschleicht sie das Gefühl, dass er ihr etwas verheimlicht. Eigentlich Grund genug, um auf Abstand zu gehen. Wird es ihr gelingen während der magischen Nächte eines Sommers auf Capri dem Charme dieses Mannes zu widerstehen?

DAS 6. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE – Episodengeschichte (Teil 24) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

Es gibt immer noch zu viele Menschen, die meinen, Fleisch essen sei natürlich, da die Menschheit schon seit Jahrtausenden Tiere gejagt und gegessen hat – und leiten deshalb ab, es sei gerechtfertigt, Tiere zu essen. Aber reicht dieses Argument aus? Sind Dinge vertretbar, nur weil wir sie schon immer getan haben? Wenn wir an Dinge wie Mord, Vergewaltigung oder Raub denken, wird schnell klar: Auch das hat es schon immer gegeben, aber deshalb ist es noch lange nicht richtig. Kein Mörder käme mit der Rechtfertigung „Mord und Totschlag hat eine lange und feste Tradition in der Menschheitsgeschichte!“ vor Gericht davon – zu Recht! Denn worauf es ankommt, ist nicht die Natürlichkeit einer Handlung, sondern ihre Vertretbarkeit.

König der Piraten 1 & König der Piraten 2 (musikalische Hörbuchfassung) Beide Teile je zweimal bei uns im Preisrätsel!

Freddys Vater, einer der berühmtesten Piratenkapitäne, ist seit Jahren verschollen und Freddy wünscht sich nichts sehnlicher, als auf hoher See nach ihm zu suchen. Als eines Abends der geheimnisvolle Seebär Kork auftaucht und erzählt, dass der Kaiser denjenigen zum König der Piraten krönt, der ihm die Schätze aller sieben Meere bringt, ist sich Freddy sicher: Wenn sein Vater noch dort draußen ist, wird er dem Ruf des Kaisers folgen. Zusammen mit dem schrulligen Haudegen Kork hisst Freddy die Segel und begibt sich auf die wildeste, gefährlichste und aufregendste Reise seines Lebens! – Das Abenteuer auf hoher See gibt es nun auch als Hörbuchfassung bei Universal Family Entertainment Karussell.

Die aktuelle eXperimenta April 2017 ist online.

Was hat sich Gabi Kremeskötter nur dabei gedacht, als sie diese Einworttitel in die Redaktionsrunde gegeben hat? Zugegeben, für mich ist jede Ausgabe eine neue Herausforderung, weil ich zu den Menschen zähle, die von sich behaupten, mit Zahlen nichts zu tun haben zu wollen. Jetzt aber, in der vorliegenden Aprilausgabe, habe auch ich mein literarisches Feuer für Zahlen entfachen können. Wird doch das Erzählen von Zählen abgeleitet: Erzählen hat also etwas mit Zahlen zu tun. Damit sind wir in bester literarischer Gesellschaft. Paul Auster, beispielsweise, hat seinen jüngsten Roman mit über zwölfhundert Seiten, „4 3 2 1” genannt. Er erzählt in diesem Roman die Geschichte des Protagonisten Archibald Ferguson in vier verschiedenen Variationsmöglichkeiten (VierHändig) mit der Fragestellung: Was wäre wenn? Hier wird das Zählen der einzelnen Kapitel von Rückwärts in eine Erzählkulisse eingebettet, die sich zu einem fesselnden Gedankenspiel entfaltet.

School Survival – Allein gegen die Wildnis – BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL.

Überlebenstraining in der Wildnis statt Unterricht in der Schule! Rafes neues Abenteuer aus James Pattersons „School Survival“-Reihe: Rafe soll zurück auf die Hills Village, die Schule, die ihn hochkant rausgeworfen hat. Eine andere Schule nimmt ihn nicht mehr. Vorab muss er allerdings ein Besserungs-Camp überstehen, was sich als Überlebenstraining in den Rocky Mountains entpuppt. Kein Problem, oder? Diesmal wird er es allen beweisen, vor allem seiner Mum! Heldenmutig stellt sich Rafe den schier unlösbaren Aufgaben …

Superfood Starterset (Geheftet) Box mit vier Gläsern Superfoods und Rezepten von Königsfurt-Urania – FÜNFMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE

Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien. Lebensmittel mit solch einer hohen Nährstoffdichte sind z. B. Spinat, Kohl, diverse Beeren, Algen, Chia-, Hanf- und Leinsaat, Quinoa, Maca- und rohes Kakaopulver, Granatapfel, Weizengras und vieles mehr. Dieses Starterset enthält vier Gläser mit je einem Superfood: Chiasamen, Hanfsamen, Baobab-Pulver (aus der Frucht des Affenbrotbaums), Rohkakao. Außerdem ist ein Rezeptheft mit einer Einführung in das Thema und Rezepten u. a. von Julie Morris beigefügt.

HANNI – Eine Short Story von Rüdiger Heins

Detrois schien wieder nüchtern zu sein. Er stand am Fenster und träumte vor sich hin. Ruckartig öffnete er einen Flügel des Fensters, lauschte dem entfernten Rauschen der Nahe, während Hanni die Schuhe von ihren Füßen in den Raum schleuderte. Der Fluss lag ruhig in seinem Bett. Ab und zu hörte Detrois ein sanftes Gluckern, das sich harmonisch in die Melodie der Landschaft einfügte. Der Mond, der in einem zarten Buttergelb über dem Flussbett stand, warf mit seinem Schein eine lange Lichtsäule, die bis in die Mitte des Flusses hineinreichte. Zart spielten die Wellen mit diesem Funkeln, verwandelten sein Spiegelbild in bizarre Formen. Bäume, die am Ufer standen, bildeten mit ihren Ästen fantastische Strukturen. Sie erinnerten ihn an die Riesen aus alten Märchen, die ihn durch die verwunschenen Träume seiner Kindheit begleiteten …

FÜNFZIG PFENNIG – Eine Kurzgeschichte von Irene Salzmann

Am Nachmittag zog Gisela aus dem Wohnzimmerregal einen dicken Lexikonband und schlug unter ‚Warzen’ nach. Sie wollte wissen, woher diese so plötzlich gekommen waren, denn zu der einen, die sie beim Frühstück entdeckt hatte, hatten sich noch weitere gesellt. Inzwischen waren es schon erheblich mehr, als Manuela je gehabt hatte. Vor allem interessierte es Gisela, wie sie die hässlichen Dinger wieder loswerden konnte. Aha, Warzen übertrugen sich durch einen Virus. Ob sie sich etwa bei Manuela angesteckt hatte? Konnte eigentlich nicht sein, sonst wäre das schon früher geschehen, da sie sich oft genug die Hände gereicht und dieselben Dinge berührt hatten. Sicher wusste die Freundin, was man dagegen tun konnte. Oder nicht – schließlich ärgerte sie sich schon so lang über diesen Makel. Am besten holte sich Gisela in der Apotheke Rat …

eXperimenta im Januar 2017

Die Zauber des Neuen, die Zauber des Unbekannten, schaffen neuen Welten Platz. Welten der Neugierde und der Freude: Das Neue ist auch die Veränderung. Manchmal wollen wir gar keine Veränderung, weil wir uns zu sehr an das Alte gewöhnt haben. Das Alte ist uns vertraut, das Neue … Versuchen sie es einmal: Lassen Sie das Alte einfach hinter sich und schaffen Sie Platz für unbekannte Kontinente des Lebens. Bereits die Ungewissheit des Unbekannten schafft Spannung – kreative Spannung. Viele gesellschaftliche Ereignisse liegen noch vor uns, von denen wir gar nichts wissen, wie sie aussehen. Vielleicht ist das Jahr 2017 auch eine Möglichkeit, die Karten neu zu mischen. Lassen wir das Alte hinter uns und wagen wir neue Wege in eine Zukunft des Miteinander und des Glücks ! Viel Freude im neuen Jahr wünscht Ihnen Rüdiger Heins.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme