sfbasar.de

Literatur-Blog

Krimi

Anders de la Motte: Sommernachtstod – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

In einem kleinen Ort in Südschweden verschwindet der kleine Billy. Das ganze Dorf sucht nach ihm, doch die Suche bleibt erfolglos. Die Familie des kleinen Jungen versinkt im Kummer. Die Mutter nimmt sich nach einer schweren depressiven Phase das Leben. 20 Jahre später lernt die Therapeutin Vera in einer ihrer Therapiegruppen den Patienten Isak kennen. Er erzählt von dem Verschwinden eines kleinen Jungen und Vera erkennt in seinen Erzählungen Parallelen zu dem Verschwinden ihres Bruders Billy vor vielen Jahren. Vera kehrt in ihre Heimat zurück und greift die alte Suche nach dem Bruder wieder auf. Sie stellt Fragen, doch nicht alle Dorfbewohner empfangen Vera mit offenen Armen. Auch in ihrer eigenen Familie ist man nicht bereit alle Fragen zu beantworten. Die Situation verschlimmert sich noch, als Vera Isak mit nach Hause nimmt.

Vier neue Krimis aus dem Gmeiner Verlag – als Gewinnpaket bei uns im Preisrätsel!

Vier neue Krimis aus dem Gmeiner Verlag – als Gewinnpaket bei uns im Preisrätsel! Das Preisrätsel gilt: alle vier Titel als Gewinnpaket: Wer dieses Paket erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann erschienen die vier Gewinntitel? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 400 Mails eingetroffen sind, werden daraus die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN! Wir danken dem Verlag für die zur Verfügung gestellten Titel und alle Teilnehmer für Ihr Interesse!

Neuerscheinung: Insel-Krimi 3: Eisenhut und Sylter Spitze Audio-CD – Audiobook, CD von Erik Albrodt (Autor)

Moin, Sonne, Strand…und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz. Das Verbrechen macht keine Ausnahmen. Zwei harmlos-liebenswürdige Rentnerinnen müssen auf der Sonneninsel Sylt feststellen, dass sich skrupellose Gangster in ihr beschauliches Leben drängen. Die Polizei kann ihnen nicht helfen… aber vielleicht Postbote Harald? Mit Katja Brügger, Liane Rudolph, Sascha von Zambelly, Bodo Wolf, Michael-Che Koch, Louis F. Thiele und Tobias Brecklinghaus. Lassen Sie sich fesseln vom norddeutschen Charme, frechem Humor, bekannten Synchronstimmen, orchestralem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Empfehlung der Redaktion: Kesseltreiben (Gebunden) von Manotti, Dominique

Commandant Noria Ghozali, 25 Berufsjahre bei der Polizei, zuletzt in der Terrorbekämpfung des französischen Inlandsgeheimdiensts, fällt in Ungnade, als ihr jüngerer Bruder nach Syrien in den Djihad zieht, und wird in die randständige Abteilung „Unternehmenssicherheit“ versetzt. Dort verfolgt man aktuell die Aktivitäten um den Orstam-Konzern, französischer Weltmarktführer im Kraftwerksbau von nationaler strategischer Bedeutung. Am Flughafen JFK wird ein Orstam-Manager verhaftet – Vorwurf: Bestechung beim Indonesiengeschäft. Eine konzertierte Aktion von amerikanischer Justiz, CIA, NSA und Unternehmerkreisen? In Paris bleibt es seltsam still: Der Orstam-Chef hüllt sich in Schweigen, die Regierung bleibt untätig …

Katharina Peters: Strandmord. Ein Rügen-Krimi (Band 7 der Romy-Beccare-Reihe) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Auf der Insel Rügen wird am Strand zwischen Glowe und Juliusruh eine Frauenleiche entdeckt. Sie ist nackt, gefesselt, die Lippen wurden mit scharfen Drähten verschlossen, die Augen mit der gleichen Methode offen gehalten. Die ermittelnde Kommissarin Romy Beccare erinnert sich an einen Fall vor einigen Jahren in München an deren Aufklärung sie maßgeblich als Lockvogel beteiligt war. Der Täter von damals wurde gefasst, ist jedoch wieder auf freiem Fuß. Für die aktuelle Tat scheint er aber wohl ein Alibi zu haben. Während der Ermittlungen tauchen weitere Anhaltspunkte auf, die einen Zusammenhang der Tat mit der Tätigkeit des Opfers vermuten lassen. Die Tote arbeitete für einen Pharmakonzern und es deutet vieles darauf hin, dass sie anderer Personen mit ihrem teilweise brisanten Wissen erpresst hat. Aber liegt hierin das Tatmotiv für diesen brutalen Mord?

Tipp der Redaktion: Echo des Todes (Hörbuch) (MP3) Eifelthriller von Renk, Ulrike

Das Wochenendhaus am Rursee in der Eifel sollte der Ort sein, wo Constanze van Aken und ihr Freund Martin vom Stress ausspannen. Während sie in Aachen als Psychologin arbeitet, ist er in Köln als Rechtsmediziner tätig. Doch dann wird ein Mörder aus der Haft entlassen, der Constanze vor Gericht Rache schwor, und sie erhält seltsame Briefe. Als man ganz in der Nähe eine Leiche findet, wird das Haus in Hechelscheid mehr und mehr zu einem unheimlichen Ort. Auch der Hund, den Constanze sich anschafft, trägt nicht zu ihrer Beruhigung bei. Im Gegenteil, er entdeckt eine zweite Leiche.

Tipp der Redaktion: Das Sakrament (Hörbuch) (MP3) Historischer Roman, Lesung. MP3 Format. 1600 Min. von Willocks, Tim

Malta 1565 – die Insel Malta wird von den Türken belagert. Nur ein Mann, so scheint es, kann den Christen noch helfen: Der Deutsche Mattias Tannhäuser wurde als Zwölfjähriger von den Türken entführt und ist bei ihnen aufgewachsen. Er kennt ihre Kultur und ihre Waffen. Um ihn auf die Insel zu locken, schickt der Großmeister des Malteser Ordens die schöne Contessa Clara nach Sizilien, wo Tannhäuser mit einem jüdischen Freund erfolgreich Handel treibt. Schafft die Contessa es, Tannhäuser nach Malta zu locken, darf sie ihn auf die Insel begleiten, auf der ihr verlorener Sohn lebt. Doch kaum hat sich Tannhäuser entschieden, den Christen zu helfen, wird sein Haus zerstört, sein Freund gefoltert – die Inquisition ist ihm auf den Fersen.

Tipp der Redaktion: Es muß micht immer Kaviar sein (Hörbuch) (MP3)

Thomas Lieven ist alles, was sich eine Frau wünschen kann: gut aussehend, im besten Alter, charmant und ein begnadeter Koch. Aber der Mann ist noch viel mehr – Geheimagent wider Willen. Seine Abenteuer führen ihn quer durch das Europa des kalten Krieges, durch eine Zeit voller Hass und Fanatismus, Lügen und Verrat. Trotzdem geht er, dessen einzige Schwächen die Frauen und das Kochen sind, unbeirrt und unbesiegt durch jede Gefahr, denn nicht umsonst trägt er eine philosophische Erkenntnis im Herzen: Es muss nicht immer Kaviar sein! Mit diesem Buch hat Johannes Mario Simmel einen der besten und gleichzeitig witzigsten Spionage Romane geschaffen – einen der ersten großen Nachkriegsromane, sowie einen der ersten deutschen Bestseller und eine humorvoll-groteske, sehr persönliche und elegante Abrechnung mit dem Wahnsinn, der seinerzeit Alltag war.

DAS HÄUSCHEN IM GRÜNEN – Erotische Geschichte (Entschärfte Version) von Günter Maria Langhaus

Immer wieder ließ sie ihre Augen über den Bretterzaun wandern, der den Garten von der Zuwegung zu dem kleinen Häuschen trennte, in Regen und Sonne ergraute Bretter; das vormals dort wild wuchernde Rosengestrüpp hatte ihr besser gefallen. Davon war nur noch ein kleines Stückchen übrig, einige Zentimeter einer Ranke, die sich zwischen den Brettern des Zaunes durchgearbeitete hatte. Jetzt war sie auf beiden Seiten abgeschnitten, war ihrer Wurzeln und Blätter beraubt, knorkig ragte der Stummel hervor mit seinen unregelmäßigen Ringen an der Schnittfläche.Schade. Vorher war der Zaun gar nicht zu sehen, die wilden Rosen mit ihren hellen Blüten hatten ihn vollständig unter sich begraben.

Mord im Weißwurststüberl (Spiel) – schlemmen, spielen & ermitteln von Küpper, Michaela / Müller, Marlies – Bei uns zweimal im Preisrätsel!

Wer hat „die Patin“ Elfriede Butterweck auf dem Gewissen? – Schlüpfen Sie in die Rollen von Hansi Hinterwimmer & Co. und ermitteln Sie gemeinsam mit bis zu 7 Gästen den Mörder. Sie dürfen kombinieren, stänkern und spionieren, was das Zeug hält! Und da für ausgebuffte Halunken ein gutes Essen in jeder Lebenslage dazugehört, verraten sie Ihnen sogar ihre liebsten Schmankerl-Rezepte HANSI HINTERWIMMERS Schwammerlsuppe ist zum Sterben gut … – Autorin Michaela Küpper wurde 1965 im niederrheinischen Alpen geboren und ist in Bonn aufgewachsen. In Marburg studierte sie Soziologie, Psychologie, Politik und Pädagogik. Heute lebt sie mit Mann und zwei Söhnen in Königswinter am Rhein und arbeitet als Autorin und Verlagsredakteurin.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme