sfbasar.de

Literatur-Blog

Diskussionen

Lindemann, Swantje / Wöhlk Appel, Verena / Fugger, Daniela Einfach Basteln Kids – Lustige Projekte in maximal 5 Schritten – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Das Kreativbuch “Einfach Basteln Kids – Lustige Projekte in maximal 5 Schritten” beinhaltet fast sechzig verschiedene Projekte, die sich schnell und simpel mit Kindern umsetzen lassen. Das Buch ist in einem zarten Pastellgrün gehalten. Der Titel hingegen leuchtet Bunt und fröhlich auf dem Buchrücken. Diverse kleine Tierchen sind durch und durch ansprechend für Kinder und lockern das Layout gekonnt auf. Die Seiten sind leicht beschichtet und recht stabil, sodass sie auch eine etwas härtere Gangart verzeihen können. Mir persönlich gefiel gut, dass man am Anfang direkt durch die Autorinnen des Buches angesprochen wurde. Nebst Material und Werkzeug werden zu Beginn Sicherheitshinweise gegeben. Durch diese wird deutlich, dass sich der Titel direkt an Kinder richtet, da hier darum geworben wird Erwachsene bei Heißklebepistole und Co. zum Helfen heranzuziehen.

Mallet, Jean-Francois Simplissime – Die 365 einfachsten Rezepte der Welt – Tischkalender – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Der Aufstellkalender “Simplissime – Die 365 einfachsten Rezepte der Welt – Tischkalender” beinhaltet wie der Name schon sagt, Rezepte für jeden Tag des Jahres. Der Aufsteller ist schwarz eingefärbt und auch die Spiralbindung ist in schwarz gehalten. Die Kalenderblätter sind weiß, die Abbildungen jedoch auch farbig. Das Papier des Kalenders ist recht dünn und leicht durchscheinend. Des Weitern wurden die Blätter beidseitig bedruckt. Das Kalendarium kann immerwährend genutzt werden, wenn man von Schaltjahren absieht. Es wurden immer nur der Tag und der Monat in die obere linke Ecke gedruckt. Wenn man den Kalender nach einem Jahr recyclen möchte, kann man einfach die Monatsangabe abschneiden und hat eine wunderbare Rezeptkartei …

Schönfeldt, Sybil Gräfin Der literarische Küchenkalender 2019 – Mit Rezepten, Tipps & Bildern – – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

“Der literarische Küchenkalender 2019 – Mit Rezepten, Tipps & Bildern” beinhaltet für jede Woche des Kalenderjahres ein leckeres Rezept zum Nachkochen und Ausprobieren. Als Format wurde ein etwas schmaleres A4-ähnliches-Format gewählt. Die Spiralaufhängung ist mit einer stabilen Metallöse versehen, sodass das Aufhängen des Kalenders zum Kinderspiel wird. Das Papier ist fest und leicht beschichtet, sodass bei Sonneneinstrahlung die nächste Seite wenig oder gar nicht durchscheint. Auch ist das Papier leicht schmutzabweisend, sodass nicht jeder Fettfinger anhaftet. Auf allen Seiten wurde auf ein gleichbleibendes Layout zurückgegriffen. Am rechten Rand findet man die Datumsleiste, welche mit den Wochentagen versehen wurde. Auch die Feiertage wurden hier gesondert ausgewiesen.

NUR DER TOD IST SICHER – Skurrile Zukunftsgeschichte von Frank Lauenroth

Herbert schaute auf sein Lebensindexkontrolldisplay an seinem Handgelenk – kurz Likod genannt – und sah eine 29,9. Er war sich sicher, vorhin dort noch eine 30,0 erblickt zu haben. Nicht einmal das Blinken, welches eine Veränderung ankündigte, hatte er bemerkt. Nun, ein Verlust von 0,1 erschien ihm nicht Besorgnis erregend. Manchmal hatte er sogar Nachkommastellen zurück gewonnen. Allerdings erinnerte er sich auch, ganze Ziffern vor dem Komma verloren zu haben, damals, bei seinem letzten Herzinfarkt. Meistens tat sich wochenlang nichts im Display. Dennoch hatte er die Anzeige nahezu ständig im Blick. ‚Verdammtes, schweres Ding!’, verfluchte Herbert leise den Likod und massierte dabei unbewusst seine schmerzende linke Schulter. ‚Verdammte, neue Zeit!’

04: Abgefahren! (Hörspiel) die Schule der Magischen Tiere – Format: Audio CD – Bei uns dreimal im Preisrätsel

„Die Schule der magischen Tiere“ – wie alles begann: Ida ist mit ihrer Familie umgezogen und damit steht auch der Schulwechsel an. Sie hat einen wirklich schlechten ersten Schultag, denn Klassenzicke Helene hat sie gleich auf dem Kieker und verpasst ihr den uncoolen Spitznamen „Tante Elfriede“. Zum Schulstart nach den Sommerferien fängt auch die neue Klassenlehrerin Miss Cornfield neu an der Wintersteinschule an. Sie kommt aus Schottland und macht auf die Kinder einen ebenso verrückten wie geheimnisvollen Eindruck. Sie eröffnet den Kindern ein unglaubliches Geheimnis: Ein paar von ihnen sollen als Wegbegleiter ein magisches Tier erhalten. Wer es also richtig anstellt, bekommt einen Freund fürs Leben. Und das Beste daran ist: Das Tier kann sprechen!

03: Beruf: Geisterjäger (Teil 3 von 3)(Hörspiel) (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

„Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster. Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen…überall. Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende. Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden.“ – Der 12-jährige Johnny Sinclair ist kein gewöhnlicher Junge, denn er wohnt nicht nur in einer schottischen Burg, sondern kann außerdem mit Geistern reden! – Jedoch ist Johnny ziemlich genervt, weil ihn pausenlos herumspukende Gespenster auf Greyman Castle heimsuchen, und auch Johnnys Kindermädchen, die Voodoo-Priesterin Cécile, ist reichlich verärgert über die rücksichtslosen Plagegeister. Was also tun? Johnny und Cécile sind einigermaßen ratlos…

Zwei Völker – Zwei Staaten: Gespräch über Israel und Palästina – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Avnery wurde 1923 als Helmut Ostermann im westfälischen Beckum geboren, besuchte Schulen in Hannover und emigrierte im Alter von zehn Jahren 1933 mit seinen Eltern nach Palästina. Dort engagierte er sich zunächst in den Jahren 1938 bis 1942 in der Untergrundorganisation Irgun. 1948, im Gründungsjahr Israels, diente Avnery als Soldat der israelischen Armee und wurde zweimal schwer verwundet, was bei ihm ein grundsätzliches Nachdenken über Krieg und Frieden auslöste. Dieses endete mit einem neuen Selbstverständnis. Von nun an verstand sich Uri Avnery als Kämpfer für den Frieden. Zu diesem Zweck gründete er politische Organisationen, so zum Beispiel Gusch Schalom, der Friedensblock, für den er gemeinsam mit seiner Frau 2001 den Alternativen Nobelpreis entgegennahm …

Das größere Verbrechen (Kartoniert) von Goldmann, Anne – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Fast hat sie geglaubt, ihr Leben im Griff zu haben. Doch in Theres steckt noch immer das bis ins Mark verunsicherte Mädchen, das sie einmal war. Ein Anruf, und das ganze wohlgeordnete Arrangement fliegt ihr um die Ohren. Ana ist bloß die Putzhilfe, Theres‘ Familienidyll samt Ballast lässt sie kalt wie der Alltag der meisten Mittelständler, für die sie den Dreck wegmacht. Nur zur alten Frau Sudic hat sie ein besonderes Verhältnis. Die hat die Schrecken des Bosnienkriegs erlebt und sich nicht kleinkriegen lassen von Ohnmacht und ausufernder Gewalt … Jede der drei Frauen hütet Geheimnisse. Und eine von ihnen wird schrecklich herausgefordert: Reale und imaginäre Bedrohungen steigern sich zur eskalierenden Achterbahnfahrt – bis jemand zu Tode kommt …

Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger 02 (Teil 2 von 3) (Hörspiel) (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Basierend auf der erfolgenreichen Romanreihe Johnny Sinclair von Sabine Städing erscheint bei Folgenreich die gleichnamige Hörspielserie. Folge 02: Beruf: Geisterjäger (Teil 2 von 3): Der junge Geisterjägeranwärter Johnny Sinclair sieht seiner ersten großen Aufgabe entgegen! Aber wie soll man sich auf die Geisterjagd konzentrieren, wenn man nicht einmal über einen richtigen Geisterjägerassistenten verfügt? Und dann wartet in der Schule auch noch ein schwieriger Geschichtstest und als einzige Schummelhilfe entpuppt sich am Ende ausgerechnet ein schwerhöriger Totenschädel, der einfach nicht die Klappe halten kann!

Neu erschienen: Wo Rauch ist (Kartoniert) von Lerchbaum, Gudrun beim Argument- Verlag

Ein für internationale Politreportagen bekannter Journalist kommt zu Tode. Buchhändlerin Olga Schattenberg argwöhnt ein Verbrechen, sucht sich Gefährten. Während im politisch kriselnden Wien schon gezündelt wird, begeben sich die drei auf eine unbequeme Wahrheitssuche. Can Toprak, investigativer Journalist, Frauenheld und Energiebündel, schien unbesiegbar – auf einmal ist er tot. Olga Schattenberg trauert. Zwar waren Can und sie längst nicht mehr das streitlustige Paar, das gemeinsam dem Establishment trotzte. Denn Olga hat MS, sitzt im Rollstuhl, ringt mit ihrem zunehmend unkooperativen Körper. Doch ein Leben als Aktivistin hat sie Argwohn gelehrt: Can ist häufig angeeckt, sein Tod muss jemandem genützt haben. Sie rafft sich auf, gewinnt Verbündete und geht der Sache nach …

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme