sfbasar.de

Literatur-Blog

Buchrezension

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Bolliger, Max: Stummel – Ein Hasenkind wird groß

Bolliger, Max Stummel – Ein Hasenkind wird groß Verlag: Atlantis im Orell Füssli Medium: Buch Seiten: 144 Format: Gebunden Sprache: Deutsch Erschienen: Februar 2018 Sonstiges: ab 5 J. ISBN-10: 3715207434 ISBN-13: 978-3715207438 Autorenporträt Max Bolliger, geboren 1929, Ehrendoktor der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. 2008 vom Kanton St. Gallen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Er erhielt […]

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – George, Kallie: Das kleine Waldhotel – Ein Zuhause für Mona Maus

Die Erzählung für Kinder “Das kleine Waldhotel – Ein Zuhause für Mona Maus” beinhaltet eine zauberhafte kleine Geschichte über die heimatlose Maus Mona.[…] Die Geschichte ist recht simpel und für Kinder nachvollziehbar und leicht verständlich geschrieben. Die kleine Maus Mona verliert bei einem Unwetter ihr Zuhause. Also macht sie sich auf die Suche nach einem neuen Unterschlupf. Bei dieser Suche findet sie das Waldhotel. Leider hat sie kein Geld, um ein Zimmer bezahlen zu können. Aber der Herr des Hauses gestattet ihr als Zimmermäuschen zu arbeiten. So freundet sich Maus Mona schnell mit allen an. Nur das Eichhörnchen Tilda bereitet ihr Schwierigkeiten. Als dann Mäuschen Mona einen folgenschweren Fehler begeht, kann sich Tilda nicht zurückhalten …

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Meiners, Franziska: Das Flüstern des Orients – Arabische Märchen zum Vorlesen und Entdecken

Das Märchenbuch “Das Flüstern des Orients – Arabische Märchen zum Vorlesen und Entdecken” enthält insgesamt sechs verschiedene Geschichten aus dem Nahen Osten. […] Neben den Geschichten enthält das Buch noch ein Wörterverzeichnis, in dem insgesamt acht Begriffe erläutert werden. Daran angeschlossen wird erklärt, wie der Nahe Osten zu seinem Namen kommt. Mitmachseiten machen das Buch zu einem Rundum-Erlebnis. So kann die arabische Schrift ausprobiert werden und das Alphabet gelernt werden.

„Mit eisernem Willen“ aus dem Verlag: Panini, 2017 – Bei uns einmal im Preisrätsel!

Vor nunmehr 30 Jahren erblickte „Wahrhammer 40.000“ als dystopisches Tabletop-Spiel das Licht der Welt: In einer dunklen zukünftigen Ära, in einem von Chaosgöttern heimgesuchten und Raum-Zeit-Verzerrungen zerrissenen Universum sind die Menschen nur eine Spezies unter vielen. Und so unterschiedlich die Spezies auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: den endlos währenden Krieg gegen die „Anderen“. Auf Seiten der Menschheit kämpfen Space Marines, genetisch manipulierte Krieger, in Hi-Tech-Rüstungen und mit unerschütterlicher Treue zum Imperator an vorderster Front gegen Bedrohungen aus den Tiefen des Weltraums, gegen das Chaos, gegen Häretiker und abtrünnige Orden aus ihren eigenen Reihen.

„Symmetry“ aus dem Verlag: Panini, 2017 – Bei uns einmal im Preisrätsel!

Die Gesellschaft einer zukünftigen Erde ist nach diesen Grundsätzen konzipiert; eine allgegenwärtige künstliche Intelligenz, SOL, wacht über die Menschen. Jeder Mensch ist über eine kurz nach der Geburt implantierte persönliche KI namens RAINA mit dem globalen Netzwerk verbunden. Roboter erledigen lästige Aufgaben des Alltags, Lernen und die Aneignung von Wissen haben einen hohen Stellenwert. Doch das Paradies ist nur eine Illusion: Mutter Natur in Form einer Sonneneruption sorgt dafür, dass Utopia zerfällt. Zwei Menschen – Michael und Marciella -, einstmals durch die Symmetrie gleichsam unüberbrückbar getrennt, werden zum ersten Mal in ihrem Leben mit dem konfrontiert, was unter der Oberfläche des Menschen schwärt, mit Aggression und Tod; und mit Liebe, einer Liebe, die in der Welt der Symmetrie keine Zukunft haben darf. Und so nehmen die beiden einen Kampf gegen das System auf …

Empfehlung der Redaktion aus Oktober 2017: Greg F. Gifune „Savages“

Alte Freunde bzw. Arbeitskollegen unternehmen eine gemeinsame Reise. Sie mieten eine Jacht und lassen sich über den Pazifik schippern, bis ein gewaltiger Sturm das Schiff erst weit auf das offene Meer hinaustreibt und es schließlich zum Sinken bringt. Nur acht Passagiere und Besatzungsmitglieder können sich retten. Sie sind ohne Wasser und Lebensmittel, ohne Funkgerät und zum Teil schwer verletzt. Dass ein weiterer Sturm das Rettungsboot an den Strand einer Insel wirft, wird deshalb zunächst als Glücksfall gepriesen. Allerdings ist auf der Karte an dieser Stelle kein Eiland verzeichnet …

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Marbaix, Jane: Zentangle – Zeichnen und Entspannen

Das Zeichenbuch “Zentangle – Zeichnen und Entspannen” führt in den bekannten Zeichenstil auf über hundert Seiten ein. […] Die einzelnen Kapitel bieten einem viele verschiedene Inspirationen zum Zeichnen an. Auch wird das Zentangle in viele verschiedene Kontexte gesetzt. So kann man Karten aber auch Geschenkschachteln verzieren oder aber sich selbst ein geniales Lesezeichen zaubern.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Wenzel, Brendan: Alle sehen ein Katze

Das Bilderbuch “Alle sehen ein Katze” zeigt auf, wie verschieden das gleiche Tier wahrgenommen werden kann. […] Mir gefiel gut, dass hier thematisiert werden kann, dass jedermann die gleiche Sache oder das gleiche Tier auf unterschiedliche Weise wahrnimmt. Dies kann durch die biologische Funktion der Augen geschehen oder aber durch den Kontext, in dem die Katze auftritt. So ist die Katze mal Beute und mal selbst der Jäger.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Danowski, Sonja: Smon Smon

Das Bilderbuch “Smon Smon” erzählt eine zauberhafte Geschichte über ein Wesen, welches auf einem fernen Planeten haust. Schon das Cover des Buches wirkt sehr fantasievoll. Als bekanntes Element ist zu sehen, wie eine kleine Gestalt mit Äpfeln jongliert. Im Hintergrund sieht man eine karge Landschaft, die in Erdtönen und Grau gehalten wurde. Der Einband ist aus stabiler Pappe und die Bindung wurde ganz klassisch mit einem Faden gewählt.

Empfehlung der Redaktion: „Symmetry“

Die Gesellschaft einer zukünftigen Erde ist nach diesen Grundsätzen konzipiert; eine allgegenwärtige künstliche Intelligenz, SOL, wacht über die Menschen. Jeder Mensch ist über eine kurz nach der Geburt implantierte persönliche KI namens RAINA mit dem globalen Netzwerk verbunden. Roboter erledigen lästige Aufgaben des Alltags, Lernen und die Aneignung von Wissen haben einen hohen Stellenwert. Doch das Paradies ist nur eine Illusion: Mutter Natur in Form einer Sonneneruption sorgt dafür, dass Utopia zerfällt. Zwei Menschen – Michael und Marciella -, einstmals durch die Symmetrie gleichsam unüberbrückbar getrennt, werden zum ersten Mal in ihrem Leben mit dem konfrontiert, was unter der Oberfläche des Menschen schwärt, mit Aggression und Tod; und mit Liebe, einer Liebe, die in der Welt der Symmetrie keine Zukunft haben darf.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme