sfbasar.de

Literatur-Blog

Allgemein

Kool Savas King of Rap – Die 24 Gesetze – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Kool Savas ist der unumstrittene KING OF RAP. Seit zwanzig Jahren steht er ohne Widerspruch oder Konkurrenz an der Spitze der deutschen HipHop-Szene. Jahrelang haben Rapper mit Tabubrüchen und lauten Gesten aus der Underdog-Position heraus um ein Stück vom Kuchen der Musikindustrie gekämpft – heute ist HipHop die relevanteste und erfolgreichste Popkultur Deutschlands. Und Kool Savas immer noch ihr König. In seinem Buch erzählt Savas Yurderi nicht nur unbekannte Storys aus den Anfangsjahren seiner Karriere, er berichtet auch von der atemberaubenden Geschichte der Verfolgung und Flucht seiner Eltern und zeichnet seinen persönlichen Weg an die Spitze der Charts nach.

Der Musik Kalender 2022: Musik – Ein Fest fürs Leben Kalender – Wandkalender, 28. Juni 2021 – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Ob Scala, Met oder Philharmonie – wenn die großen Konzertsäle der Welt ebenso wie die kleinen Häuser in der Provinz geschlossen bleiben, fehlen Dirigenten und Orchestern das Publikum, fehlt dem Publikum die Musik. Denn für alle ist das Spielen wie das Hören ein Fest fürs Leben – und das empfinden die meisten erst schmerzlich im Augenblick des Verzichts. Was Komponisten wie Interpretinnen die über-lebensnotwendige Kost des Menschen bedeutet, berichten sie in ihren Briefen und Tagebüchern – von Johannes Brahms bis zur südafrikanische Sängerin Miriam Makeba.

Der Literatur Kalender 2022: Momente der Erinnerung Kalender – Wandkalender, 28. Juni 2021 – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Wenn Begegnungen eingeschränkt werden, wenn uns Orte verschlossen bleiben, kann sie uns retten, die Erinnerung. An das letzte Gespräch mit Freunden, den Beginn einer großen Liebe, einen unvergesslichen Sonnenuntergang am Meer. Sich bewusst oder unwillkürlich zu erinnern kann für einen flüchtigen Moment glücklich, melancholisch oder hoffnungsfroh machen. Hier erzählen Autorinnen und Autoren der Weltliteratur von ihren Momenten der Erinnerung, z. B. die Argentinierin Victoria Ocampo, der Schwede Per Ole Enquist oder der Amerikaner Truman Capote.

Angela Merkel, Die großen Reden Gebundene Ausgabe – 2. August 2021 von Dr. Caroline Draeger (Herausgeber) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Aus den geschätzt tausend Reden sind hier die bedeutendsten herausgefiltert: Es sind bewegende Momente ihres Wirkens und Dokumente der Zeitgeschichte einer Frau, die als erste Kanzlerin in die Geschichte eingeht. Seit dem 22. November 2005 war die 1954 geborene Angela Merkel Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Sie gab im Oktober 2018 bekannt, nicht mehr zur Bundestagswahl 2021 zu kandidieren. Selten genug, dann aber besonders eindrucksvoll greift sie auch auf persönliche Erfahrungen zurück. Welche entscheidende Rolle ihre Reden spielen, wurde uns während der Bankenkrise 2008, in der Flüchtlingsdebatte 2015 und in besonderem Maße bewusst, als es um unser aller Engagement in der Corona-Krise ging.

The Comfort Book – Gedanken, die mir Hoffnung machen: deutsche Ausgabe Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2021 von Matt Haig (Autor), Hella Reese (Übersetzer) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Matt Haigs hier versammelte Gedanken, Erinnerungen und Beobachtungen sind mal Ausdruck von Verzweiflung, mal von Hoffnung – ihn selbst haben sie durch die schwere Zeit seiner Depression getragen und ihm Halt gegeben. Dabei beeindrucken sie nicht nur mit einem tiefen Verständnis seiner eigenen Gefühlswelt, sondern sind zugleich so berührende wie anregende Erkenntnisse darüber, was uns alle in unserem Innersten verbindet. Seine kurzen Texte und seine eigenen Erfahrungen mit Depressionen sind eine tägliche Anregung, unsere Ängste, unseren Schmerz und unsere Wünsche mit anderen Augen zu sehen. Tiefsinnig und zugleich leichtgängig vermitteln sie Hoffnung und sind eine Einladung, uns selbst besser kennenzulernen.

Körperzeiten: Wie wir im richtigen Moment das Richtige tun und besser lernen, lieben und leben (Überraschendes und praktisches Medizin-Wissen über den richtigen Zeitpunkt) Gebundene Ausgabe – 3. Mai 2021 von Werner Bartens – bei uns viermal im Preisrätsel.

Wir essen zu spät zu viel, entziehen uns als einziges Lebewesen freiwillig Schlaf, lernen zur falschen Tageszeit und arbeiten oft gegen unsere biologische Uhr. Ob Bewegung oder Ruhe, Essen oder Fasten, Konzentration oder Entspannung – alles hat seine Zeit. Die Moleküle, die uns antreiben und gesund machen, kennen unterschiedliche Rhythmen und Höhepunkte zu unterschiedlichen Tageszeiten, manche haben gar zu unterschiedlichen Jahreszeiten Saison. Es geht im neuen Buch von Bestseller-Autor Werner Bartens deshalb nicht nur um die beste Zeit des Tages – sondern auch um die beste Zeit des Lebens.

Reiner Knizia: Komplize gesucht! Kleine Verbrechen unter Freunden – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Mit wem würdest du eine Bank überfallen? Wer wäre der richtige Partner für einen kleinen Wettbetrug? Oder wen würdest du auswählen, um den lästigen Türsteher im Nachtclub aus dem Weg zu räumen? Die Welt steckt voller krimineller Herausforderungen und prominente Kandidaten für deinen nächsten Coup gibt es genug: Politiker, Künstler, Sportler, Schauspieler, Gelehrte, Musiker … Doch wer von ihnen eignet sich am besten, wenn es heißt: Komplize gesucht!? Das neue Krimi-Partyspiel aus der Ideenschmiede des vielfach ausgezeichneten Spieleautors Reiner Knizia. Spaß und Spannung garantiert! Ein Krimispiel mit viel Kommunikation für Bluffer, Taktiker und Glücksritter.

Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Die nicht mehr ganz junge Nora Seed hat nicht nur ihren Job und ihren Nebenjob verloren, sondern auch ihre geliebte Katze Voltaire. Deshalb erfasst sie ein tiefer Blues, der sie mit ihrem bisherigen Leben hadern lässt. Als sie beim Nachdenken auch den Eindruck gewinnt, dass kein Mensch auf der Welt Wert auf ihre Anwesenheit legt oder sie braucht (kein Partner, beste Freundin nach Australien verzogen, kaum Kontakt zu Bruder, Eltern beide verstorben, einziger Klavierschüler abgesprungen, wie gesagt arbeitslos und der ältere Nachbar, dem sie geholfen hatte, kommt wohl wieder allein klar), beschließt sie sich umzubringen…

Glück hat einen langsamen Takt von Mechtild Borrmann – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

In klarer, schnörkelloser Sprache werden diese und andere ganz alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins. Mal erschütternd, mal anrührend, mal versöhnlich handeln die Erzählungen der vielfach preisgekrönten Autorin vom Hadern und Verzweifeln, von der Wut und von Versöhnung, von großen Träumen, kleinem Glück und der Schönheit des Augenblicks. Für den „Geiger“ wurde Mechtild Borrmann als erste deutsche Autorin mit dem renommierten französischen Publikumspreis „Grand Prix des Lectrices“ der Zeitschrift Elle ausgezeichnet. 2015 wurde sie mit „Die andere Hälfte der Hoffnung“ für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. I

Keine Angst vorm Verzicht: Ein Plädoyer für die wichtigste Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts Taschenbuch – 10. März 2021 von Ulrich Wegst (Autor) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Verzicht ist in etwa so beliebt, wie Zahnschmerzen zu haben. Niemand mag ihn, schon gar nicht, wenn man Verantwortliche in Politik und Wirtschaft fragt. Aber werden wir ohne ihn auskommen? Klimaschutz, Schonung von Umwelt und Ressourcen, Zusammenhalt der Gesellschaft, gute Gesundheitspolitik: Für all diese Ziele bietet sich Verzicht als eines der wirkungsvollsten Instrumente an – oft sogar als das einzige. Ulrich Wegst hat sich die wichtigsten Themenfelder angesehen und seine These lautet: Verzicht wird zur wichtigsten Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts. Wie aber soll das gehen? Zumal in einer Demokratie. Lässt sich Verzicht überhaupt durchsetzen, wenn man dafür Mehrheiten benötigt? Wegsts Antwort ist ein klares Ja.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme