sfbasar.de

Literatur-Blog

Allgemein

03: Beruf: Geisterjäger (Teil 3 von 3)(Hörspiel) (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

„Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster. Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen…überall. Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende. Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden.“ – Der 12-jährige Johnny Sinclair ist kein gewöhnlicher Junge, denn er wohnt nicht nur in einer schottischen Burg, sondern kann außerdem mit Geistern reden! – Jedoch ist Johnny ziemlich genervt, weil ihn pausenlos herumspukende Gespenster auf Greyman Castle heimsuchen, und auch Johnnys Kindermädchen, die Voodoo-Priesterin Cécile, ist reichlich verärgert über die rücksichtslosen Plagegeister. Was also tun? Johnny und Cécile sind einigermaßen ratlos…

Zwei Völker – Zwei Staaten: Gespräch über Israel und Palästina – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Avnery wurde 1923 als Helmut Ostermann im westfälischen Beckum geboren, besuchte Schulen in Hannover und emigrierte im Alter von zehn Jahren 1933 mit seinen Eltern nach Palästina. Dort engagierte er sich zunächst in den Jahren 1938 bis 1942 in der Untergrundorganisation Irgun. 1948, im Gründungsjahr Israels, diente Avnery als Soldat der israelischen Armee und wurde zweimal schwer verwundet, was bei ihm ein grundsätzliches Nachdenken über Krieg und Frieden auslöste. Dieses endete mit einem neuen Selbstverständnis. Von nun an verstand sich Uri Avnery als Kämpfer für den Frieden. Zu diesem Zweck gründete er politische Organisationen, so zum Beispiel Gusch Schalom, der Friedensblock, für den er gemeinsam mit seiner Frau 2001 den Alternativen Nobelpreis entgegennahm …

Neuerscheinung: Tony Ballard 32 – Wenn die Toten sich erheben… (Hörspiel) (Audio-CD)

Lance Selby war gestorben! Am Kamikaze-Serum Prof. Kulls zugrunde gegangen. Heute war seine Beerdigung, der Tag an dem wir von ihm Abschied nehmen mussten. Doch es erwartete uns eine böse Überraschung, denn sein Leichnam war spurlos verschwunden. Zur gleichen Zeit beschwor der Archäologe Russell Ayres mit Hilfe einer magischen Figur, die er bei Ausgrabungen im Iran entdeckt hatte, böse Mächte. Nach einem Autounfall erschuf er seinen ersten Zombie. Doch das sollte nur der Anfang sein. Er würde London im Namen der Hölle in ein Zombie-Chaos stürzen. Meine Freunde nahmen sich dieses Falles an, während ich den Verbleib der Leiche meines Freundes ermittelte. Hatten beide Vorgänge womöglich etwas miteinander zu tun? Nichts ist mehr, wie es war… Wenn die Toten sich erheben…

Das größere Verbrechen (Kartoniert) von Goldmann, Anne – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Fast hat sie geglaubt, ihr Leben im Griff zu haben. Doch in Theres steckt noch immer das bis ins Mark verunsicherte Mädchen, das sie einmal war. Ein Anruf, und das ganze wohlgeordnete Arrangement fliegt ihr um die Ohren. Ana ist bloß die Putzhilfe, Theres‘ Familienidyll samt Ballast lässt sie kalt wie der Alltag der meisten Mittelständler, für die sie den Dreck wegmacht. Nur zur alten Frau Sudic hat sie ein besonderes Verhältnis. Die hat die Schrecken des Bosnienkriegs erlebt und sich nicht kleinkriegen lassen von Ohnmacht und ausufernder Gewalt … Jede der drei Frauen hütet Geheimnisse. Und eine von ihnen wird schrecklich herausgefordert: Reale und imaginäre Bedrohungen steigern sich zur eskalierenden Achterbahnfahrt – bis jemand zu Tode kommt …

Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger 02 (Teil 2 von 3) (Hörspiel) (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Basierend auf der erfolgenreichen Romanreihe Johnny Sinclair von Sabine Städing erscheint bei Folgenreich die gleichnamige Hörspielserie. Folge 02: Beruf: Geisterjäger (Teil 2 von 3): Der junge Geisterjägeranwärter Johnny Sinclair sieht seiner ersten großen Aufgabe entgegen! Aber wie soll man sich auf die Geisterjagd konzentrieren, wenn man nicht einmal über einen richtigen Geisterjägerassistenten verfügt? Und dann wartet in der Schule auch noch ein schwieriger Geschichtstest und als einzige Schummelhilfe entpuppt sich am Ende ausgerechnet ein schwerhöriger Totenschädel, der einfach nicht die Klappe halten kann!

Neu erschienen: Wo Rauch ist (Kartoniert) von Lerchbaum, Gudrun beim Argument- Verlag

Ein für internationale Politreportagen bekannter Journalist kommt zu Tode. Buchhändlerin Olga Schattenberg argwöhnt ein Verbrechen, sucht sich Gefährten. Während im politisch kriselnden Wien schon gezündelt wird, begeben sich die drei auf eine unbequeme Wahrheitssuche. Can Toprak, investigativer Journalist, Frauenheld und Energiebündel, schien unbesiegbar – auf einmal ist er tot. Olga Schattenberg trauert. Zwar waren Can und sie längst nicht mehr das streitlustige Paar, das gemeinsam dem Establishment trotzte. Denn Olga hat MS, sitzt im Rollstuhl, ringt mit ihrem zunehmend unkooperativen Körper. Doch ein Leben als Aktivistin hat sie Argwohn gelehrt: Can ist häufig angeeckt, sein Tod muss jemandem genützt haben. Sie rafft sich auf, gewinnt Verbündete und geht der Sache nach …

Tipp der Redaktion: Warum es auch in Bayern Pyramiden gibt

Wie stark und teilweise auch angsteinflößend muss wohl der politische und wirtschaftliche Wandel zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf die Menschen gewirkt haben? Die Napoleonischen Kriege wüteten über ganz Europa.und da ist es wohl zunächst gar nicht so sehr aufgefallen und wahrscheinlich war es den Menschen damals auch nicht bewusst, dass nun Europa an der Schwelle des technischen Zeitalters stand, beispielhaft hier mit der Landesvermessung in Bayern. Man fasste im Topographischen Bureau einen genialen Plan, wie man die Mammutaufgabe der Vermessung Bayerns am besten angehen könnte: Mit dem mathematischen Kniff der geodätischen Triangulations-Methode (Winkelmessung). Damit wurde Bayern für ganz Deutschland zum Vorbild exakter Kartografie.

Tipp der Redaktion: Dinner mit Elch von Michael Böhm & Dieter Hentzschel

In einem Blockhaus an einem idyllischen See mitten im tiefsten finnischen Winter, weitab von jeder Zivilisation trifft sich eine Gruppe von Männern und Frauen. Die kleine Gemeinschaft will fern vom Alltagsstress ein schönes Wochenende verbringen. Fehlanzeige! Schon am ersten Morgen findet man einen Gast mit dem Kopf in der Müslischale – tot. Ganz offensichtlich wurde er ermordet. Doch das ist nur der Auftakt für diese turbulenten Tage. Niemand von außerhalb kann sich eingeschlichen haben, doch auch innerhalb der Hütte hatte der Tote genug Feinde. Wer unter ihnen ist der Mörder? Eine rasante Hetzjagd beginnt, bei der niemand so genau weiß, wer der Jäger und wer der Gejagte in diesem grausamen Spiel ist …

57: Conni und die Nacht im Museum (Hörspiel) (Audio-CD) – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Als Connis Klasse an einem Wettbewerb des Museums teilnimmt und tatsächlich eine Übernachtung samt Sonderführung gewinnt, ist Anna ganz mulmig zumute. Die Taschenlampenführung ist für Anna dann schon unheimlich genug und sie ist froh, als sich endlich alle in der Höhle in ihre Schlafsäcke kuscheln. Nach einer Geschichte aus der Steinzeit, die ihnen ihre Klassenlehrerin vorliest, schlafen alle bald ein. Fast alle, denn Connis abenteuerlustige Klassenkameraden Alex und Torben schleichen sich schon bald aus der Höhle und gehen auf nächtliche Expedition. Billi, Conni und Anna gehen ihnen nach – bestimmt haben die beiden Chaoten wieder Unsinn im Sinn. Und tatsächlich: Die Jungs und Mädchen erschrecken sich gegenseitig und selbst Paul treibt sein Unwesen …

Tipp der Redaktion: Schattenflammen: Fantasy Stories (DrachenStern Verlag. Science Fiction und Fantasy) Taschenbuch – 1. August 2018 von Burkhard P. Bierschenck (Herausgeber)

Als im 20. Jahrhundert das Genre Fantasy entstand, erhielten diese alten Motive und Erzählstrukturen ein neues Gewand. Auch heute ist die Faszination für fantastische Geschichten ungebrochen und die Vielfalt der Fantasy-Stories beeindruckend, wie die Anthologie »Schattenfeuer« mit 18 Fantasy-Kurzgeschichten beweist. Herausgegeben von Burkhard P. Bierschenck ist der vorliegende Titel etwa ab der dritten Augustwoche 2018 über unsere untenstehenden Buttons bestellbar. Eine Anfrage zwecks Verlosungsexemplare wurde bereit an den Verlag gestellt.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme