sfbasar.de

Literatur-Blog

Winterwassertief (Kartoniert) von Lindner, Lilly – FÜNFMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Winterwassertief (Kartoniert)
von Lindner, Lilly

Verlag:  Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  358
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Januar 2015
Maße:  134 x 211 mm
Gewicht:  437 g
ISBN-10:  3426304236
ISBN-13:  9783426304235

Beschreibung
Mit sechs wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 ausgerechnet in einem Bordell Zuflucht gesucht: Lilly Lindners wortgewaltige Autobiographie „Splitterfasernackt“ nahm unzähligen Menschen den Atem. In „Winterwassertief“ erzählt sie, was danach kam: Von der Schwierigkeit, mit ihrer nackten Geschichte plötzlich in der Öffentlichkeit zu stehen, von der Ambivalenz ihrer eigenen Gefühle – aber auch von den berührenden Begegnungen, die sie seit dem Erscheinen von „Splitterfasernackt“ hatte: mit Menschen, die ähnliche Schicksale haben wie sie, die sich ihr anvertrauen und denen sie mit ihren Worten helfen konnte. Für Lilly Lindner wurde der Schritt in die Öffentlichkeit zur Zerreißprobe. Am Ende ist sie daran gewachsen und schöpft heute Kraft daraus, für andere da zu sein, zuzuhören und Mut zu machen. »Verletzlich und zart im Ton.« Fokus »Beeindruckend.« Petra

Autorin
Lilly Lindner wurde 1985 in Berlin geboren. Bereits mit fünfzehn begann sie autobiographische Texte und Romane zu schreiben. Viel Zeit verbringt sie heute mit der Arbeit mit Kindern.

Pressetext
Mit sechs wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 ausgerechnet in einem Bordell Zuflucht gesucht: Lilly Lindners wortgewaltige Autobiographie „Splitterfasernackt“ nahm unzähligen Menschen den Atem. In ihrem neuen Buch „Winterwassertief“ erzählt sie, was danach kam: Von der Schwierigkeit, mit ihrer Geschichte plötzlich in der Öffentlichkeit zu stehen, von den gewaltsamen Erinnerungen, die sie immer wieder einholen, von ihrem Kampf gegen »Ana« – die Magersucht.

Für Lilly Lindner wurde der Schritt in die Öffentlichkeit zur Zerreißprobe. Am Ende ist sie daran gewachsen und schöpft heute Kraft daraus, für andere da zu sein, zuzuhören und Mut zu machen.

In dieser zarten Person steckt eine unglaubliche Kraft. Wenn Lilly Lindner zu erzählen beginnt, von dem Missbrauch und den Verletzungen, die ihr andere angetan haben und sie sich selbst auch, wenn sie davon spricht, wie es ist zu überleben, wenn man eigentlich versucht, zu verschwinden, dann haben die Menschen Tränen in den Augen.

Ihr berührender Auftritt beim Kölner Treff am Freitag,13. März 2015, hat die Zuschauer bewegt. Ihre bisher erschienenen Bücher schossen bei amazon auf Spitzenpositionen, ihre Autobiografie Splitterfasernackt stieg am nächsten Tag bis auf Platz 5.

Lilly Lindner hatte kaum gehofft, das Erscheinen ihrer Autobiografie 2010 noch zu erleben. Seit vielen Jahren selbstzerstörerisch und magersüchtig, hatte sie sich dem Tod entgegen gehungert. Doch Lilly hat überlebt und wird immer stärker.

Nun macht sie anderen Mut. Wenn sie vor Schulklassen ihre Geschichte erzählt, herrscht vollkommene Stille. Und wenn sie dann fragt, wer von den Zuhörern weiß, wie es ist, verletzt zu werden, unter Wasser atmen zu müssen, dann stehen die Schüler auf und outen sich als ebenfalls vom Leben Verletzte. Lillys Schicksal zeigt ihnen, dass sie nicht allein sind. In dem zarten Mädchen steckt eine starke Frau, die sogar noch Kraft für andere hat.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 5 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Mit sechs wurde Lilly Lindner wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 hat sie ausgerechnet wo Zuflucht gesucht? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 500 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER:
01: Herman von Gudenberg
02: Ulbrich Schedel
03: Eve Pfeffersack
04: Ulla von der Nordmark
05: Esther Klausmeier
HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 5. Juni 2015 — 18:08

2 Comments

Add a Comment
  1. Martina Müller

    Mit sechs wurde Lilly Lindner wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 hat sie ausgerechnet wo Zuflucht gesucht?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER:
    01: Herman von Gudenberg
    02: Ulbrich Schedel
    03: Eve Pfeffersack
    04: Ulla von der Nordmark
    05: Esther Klausmeier
    HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme