sfbasar.de

Literatur-Blog

Wenige Tage nach dem Tod von Boney-M.-Frontmann Farrell erhebt die Leadsängerin schwere Vorwürfe! * Buchtipp der Redaktion: Kachelrieß, Jörn – Selbstvermarktung für Musiker. Erfolgreich ohne Plattenvertrag.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Amsterdam (dpa) – Wenige Tage nach dem Tod des Boney-M.-Tänzers Bobby Farrell hat Leadsängerin Liz Mitchell beklagt, dass das Schicksal der Ex-Mitglieder der Disco-Band traurig sei. Der deutsche Produzent Frank Farian habe sie, Farrell sowie Maizie Williams und Marcia Barrett zwar für die Auftritte bezahlt. Aber an Plattenerfolgen zwischen 1976 und 1982 mit Hits wie «Daddy Cool» und «Rivers Of Babylon» seien sie nicht angemessen beteiligt worden, behauptete die aus der Karibik stammende Niederländerin in der Zeitung «De Telegraaf». Farian erklärte dazu: «Ich weise diese Vorwürfe entschieden zurück.» (…)“

Gesamte Pressemeldung und Interview lesen.


Buchtipp der Redaktion:

Kachelrieß, Jörn
Selbstvermarktung für Musiker

Erfolgreich ohne Plattenvertrag

Verlag :      PPV Medien
ISBN :      978-3-941531-24-6
Einband :      Paperback
Preisinfo :      24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Seiten/Umfang :      320 S. – 22,1 x 15,3 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      2. Aufl. 23.02.2010
Gewicht :      505 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

In Zeiten von MySpace, ITunes und You Tube tut sich für jeden Musiker eine Welt der unendlichen Möglichkeiten auf. Dieses Buch zeigt, wie man seine Musik auch ohne Plattenvertrag erfolgreich selbst vermarkten kann.

Ein erfolgreiches Bandkonzept beinhaltet weit mehr als nur die Songs: Erst die strategische Verknüpfung von Musik und Musiker, Auftritt und Auftreten machen aus einer Band einen erfolgreichen Act. Geworben wird auf der ganzen Bandbreite: So werden alle wichtigen Musikerplattformen vorgestellt und konkrete Tipps für die effektive Gestaltung des Auftritts gegeben. Eine Übersicht über die Eigenvertriebsmöglichkeiten zeigt anschließend, dass auch ohne großen Deal die Kasse klingeln kann. Was man regional mit PR, Promo und guten Ideen erreichen kann beschreibt das Kapitel zum Guerilla-Marketing.

Im Sinne einer Toolbox bietet dieses Buch eine unendliche Vielzahl von Werbemöglichkeiten, die jeder Musiker selbst umsetzen kann. Zudem beleuchtet das Buch die unendliche Vielzahl von Werbemöglichkeiten, die jeder Musiker selbst umsetzen kann.

Jörn Kachelrieß ist geschäftsführender Mitinhaber der Werbeagentur Yearning Communications GmbH & Co KG sowie Betreiber des Tonstudios und Labels YearningRocks. Als Produzent und Musiker stand er mit den Bands reardon und Bent No Broken auf zahlreichen Bühnen in ganz europa. Seit 2007 gibt er in seinem Businessworkshop im Recording Magazin sein Marketingwissen an Musiker weiter.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 7. Januar 2011 — 19:20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme