sfbasar.de

Literatur-Blog

UNGLAUBLICH: In Deutschland sterben mehr Menschen durch Folge von Lärm als durch Verkehrsunfälle! * KAUFTIPP DER REDAKTION: Richard, Ursula – Stille in der Stadt. Ein City-Guide für kurze Auszeiten und überraschende Begegnungen.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): 3sat.de – „(…) Bellende Hunde, ein nahegelegener Schulhof, die Besucher eines Biergartens: Lärm ist ein allgegenwärtiges Problem. Die stärkste Belastung geht wohl vom Verkehrslärm aus – mit gravierenden Folgen für die Gesundheit. (…) Schon 2003 verdeutlichte eine Studie aus Nordrheinwestfalen: Statistisch gesehen kamen von 10.000 Einwohnern 0,8 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben, 2,9 Todesfälle gingen dagegen auf das Konto andauernder Verkehrslärmbelastungen.(…).“

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung) hier klicken!

Wie denken denn unserer Leser über dieses Thema? Wir freuen uns über jeden Eintrag in unseren Kommentaren! Wer seine Meinung hier abgibt erhöht ausserdem seine Chancen bei einem möglichen Preisrätsel zu diesem Titel!

BESTELLTIPP DER REDAKTION (ZUM BESTELLEN EINFACH AUF DAS COVER KLICKEN!):


Richard, Ursula
Stille in der Stadt

Ein City-Guide für kurze Auszeiten und überraschende Begegnungen

Im Buch blättern

Verlag :      Kösel
ISBN :      978-3-466-37002-3
Einband :      gebunden
Preisinfo :      14,99 Eur[D] / 15,50 Eur[A] / 21,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 21.09.2011
Seiten/Umfang :      160 S., Mit s/w-Fotos – 21,5 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      29.08.2011

Medien :
Leseprobe(PDF)

BESTELLUNGEN WERDEN GERNE ENTGEGENGENOMMEN UND ERHÖHEN DIE PREISGELDER FÜR UNSERE AUTOREN BEI UNSEREM STORYWETTBEWERB – EINFACH HIER KLICKEN:

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Mitten im Trubel einen Ort zu finden, der aufatmen lässt, das wünschen sich viele Stressgeplagte. Überraschend und entlastend: Es ist nicht nötig, aus der Stadt zu fliehen, um sich zu erholen. Mit Achtsamkeit und einer veränderten Wahrnehmung bietet die Großstadt wieder erfrischende Begegnungen und pulsierendes Leben.

Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 8. November 2011 — 23:28

6 Comments

Add a Comment
  1. Ich habe das doch schon immer gesagt: Der wahre Killer ist der Stress durch lärmende Mitmenschen in vielerlei Formen und Dinge! Wir bringen uns also nicht nur mittels Fahrzeuge gegenseitig um sondern in noch viel intensiverer Form durch Schallwellen!!

  2. Hab eine Kurzgeschichte in Arbeit, die „Die Stille“ heißt …

    Es gibt einen neuen (?) Trend: SlowCity. Das sollen Erholungsräume mitten in einer Innenstadt sein, in denen Ruhesofas, Wassensprudeln und Entspannungsmusik vom Band säuseln und mittels Stille den geplagten Städtern eine Auszeit bieten sollen.

    mgg
    galaxykarl 😉

  3. Ich hätte ja auch so gerne mal eine Dachterasse, so dass ich über die ganze Stadt blicken kann, aber mich niemand direkt sehen kann, mit einem schönen Pool und einer Grillstation kleinem Gewächshaus und Fischteich! 😎

  4. Und einer messerscharfen Poolreinigerin?

    mgg
    galaxykarl 😉

  5. Die oben ohne den Pool reinigt? Männerphantasien! Pfui! 😉

  6. Und der knackige Poolreiniger mit Sixpack und Schwarzenegger-Muskeln? Der ist wohl OK, oder was? Frauenphantasien sind nicht anders als die von Männern. Erzähl mir nicht, dass du noch nie solche Ideen hattest … Bei Männern ist es pfui, bei Frauen völlig in Ordnung? Doppelmoral!

    mgg
    galaxykarl 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme