sfbasar.de

Literatur-Blog

TRIANGEL (Ariadne Krimi 1202) ist für den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2012 nominiert worden!

Mit dem Leo-Perutz-Preis, der jährlich vergeben wird, sollen Krimis ausgezeichnet werden, deren Qualität und literarischer Anspruch an den namensgebenden österreichischen Literaten erinnern. Darüber hinaus sollen die ausgezeichneten Werke möglichst innovativen Charakter haben und einen Wien-Bezug aufweisen.

Für den mit 5.000 Euro dotierten Preis, den die Kulturabteilung der Stadt Wien und der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) zum dritten Mal gemeinsam stiften, sind insgesamt fünf Titel nominiert worden.

Welches Werk den Preis tatsächlich gewinnt, wird im September im Wiener Palais Fürstenberg September, in den Prunkräumen des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels, bekanntgegeben.

Infos zum Leo-Perutz-Preis

http://www.buecher.at/show_content.php?sid=94&detail_id=5882

Anne Goldmann: Triangel
Ariadne Krimi 1202
ISBN 978-3-86754-202-9

Infos zum Roman http://www.argument.de/ak/1202.html

Homepage der Autorin Anne Goldmann
http://www.annegoldmann.at/

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 6. Juni 2012 — 14:22

1 Comment

Add a Comment
  1. Was sagen unsere Krimiliebhaber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme