sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Passivrauchen kann Typ-2-Diabetes-Risiko erhöhen!! / Buchtip: Vernebelung – Wie die Tabakindustrie die Wissenschaft kauft.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Global Press Albat – (…) Dass auch das „Mitrauchen“ dies bewirkt, zeigen nun Studienergebnisse des Deutschen Diabetes-Zentrums und des Helmholtz-Zentrums München. Dabei wird deutlich, dass die zum Zeitpunkt der ersten Untersuchung aktiv Rauchenden ein erhöhtes Diabetesrisiko aufwiesen. Doch auch das Passivrauchen hat eine erkennbare Wirkung: Nichtraucher, die beim ersten Test zu Hause oder am Arbeitsplatz Passivrauch ausgesetzt waren, hatten ein mehr als doppelt so hohes Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken als Probanden, die weder aktiv noch passiv rauchen. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtip:

Gregori, Marco / Malka, Sophie
Vernebelung

Wie die Tabakindustrie die Wissenschaft kauft

Übersetzt von Singh, Stephanie
Verlag :      Orell Füssli
ISBN :      978-3-280-05284-6
Einband :      Paperback
Preisinfo :      19,90 Eur[D] / 34,80 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      192 S. – 21,3 x 13,6 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Gewicht :      296 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Der Tabakindustrie liegt viel daran, die Schädlichkeit des Rauchens zu vertuschen. Dazu ist ihr beinahe jedes Mittel recht. Kein Mensch glaubt dem Unternehmen Philip Morris, wenn es von der Harmlosigkeit des Passivrauchens spricht. Daher schieben Tabakfirmen scheinbar unabhängige Wissenschaftler vor, um die öffentliche Meinung zu «vernebeln».

Die Journalisten Sophie Malka und Marco Gregori beleuchten in diesem Buch die Hintergründe eines berühmt gewordenen Falles von Wissenschaftsbetrug. So kollaborierte Ragnar Rylander, Professor der Medizin an den Universitäten Göteborg und Genf, während über 30 Jahren mit Philip Morris. Er organisierte pseudowissenschaftliche Symposien und publizierte Studien, welche die Schädlichkeit insbesondere des Passivrauchens leugneten. Die Autoren zeigen, wie die Rylander-Affäre schließlich aufflog und die höchsten juristischen Instanzen beschäftigte: ein Skandal, aber nur die Spitze des Eisbergs.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. Juni 2010 — 15:44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme