sfbasar.de

Literatur-Blog

Wissenschaftsstudie: Vormensch Australopithecus sediba fertigte bereits Werkzeuge! * KAUFTIPP DER REDAKTION: Bohatsch, Günther – Entwicklung des Menschenaffen zum Homo Sapiens mit dem Entsstehen seiner vorgeschichtlichen Kultur.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): “Do., 8. Sep 2011de.nachrichten.yahoo.com – Die Vorfahren der Menschen sind einer Studie zufolge offenbar deutlich früher als bisher gedacht in der Lage gewesen, Werkzeuge herzustellen. (…) Die Wissenschaftler hatten die Knochen des vor zwei Jahren in Südafrika entdeckten Australopithecus sediba untersucht und dabei festgestellt, dass diese vor 1,9 Millionen Jahren lebenden Vormenschen ihre Hände zwar noch zum Fortbewegen in Bäumen benutzten, gleichzeitig damit aber auch schon Werkzeuge fertigen konnten.(…)“

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung)

BESTELLTIPP DER REDAKTION:

Bohatsch, Günther
Entwicklung des Menschenaffen zum Homo Sapiens mit dem Entsstehen seiner vorgeschichtlichen Kultur

Im Buch blättern

Verlag :      Wagner Verlag
ISBN :      978-3-86683-964-9
Einband :      Paperback
Preisinfo :      14,60 Eur[D] / 15,10 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 21.04.2011
Seiten/Umfang :      188 S. – 20,0 x 13,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 21.04.2011

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Der Versuch, die im Laufe von 70 Millionen Jahren weltweit entstandene Entwicklung des Menschenaffen zum Homo Sapiens mit seinem nachfolgenden Kultur- und Kunstgeschehen im Altertum in der vorliegenden Kurzfassung darzustellen, wird sicherlich in der wissenschaftlichen Welt zu berechtigter Empörung führen. Doch ist dieses Sachbuch nur für den Laien gedacht, der sich in kurzen, präzisen Umrissen ein Bild über das weltweite Entstehen und den Werdegang seiner Urahnen verschaffen will. Ich darf hoffen, dass mir die anerkannte Fachwissenschaft der Anthropologie, Archäologie, Geschichtsforschung und Kunstgeschichte etc. meinen sicherlich unvollständigen Eingriff in ihre Lehrbereiche verzeihen wird. (Günther Bohatsch)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. September 2011 — 21:43

3 Comments

Add a Comment
  1. Solche Bücher finde ich gut, die auch mal für ein Laienpublikum geschrieben sind, so dass dieses sich über ein enorm schwieriges und umfangreiches Thema weitreichend informieren können ohne in den Tiefen der Fachterminologie unterzugehen!

  2. Aha, die bisherigen Dogmen, von welchen Vormenschen wir abstammen, sind alle nichts mehr wert? Oder habe ich das nicht verstanden?

  3. Ein tolles Buch, ich glaube das werde ich mir hier bestellen! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme