sfbasar.de

Literatur-Blog

Storchenhelfer (Kartoniert)von Covi, Miriam – FÜNFMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Storchenhelfer (Kartoniert)
von Covi, Miriam

Verlag:  Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  475
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Mai 2015
Maße:  192 x 126 mm
Gewicht:  355 g
ISBN-10:  342651642X
ISBN-13:  9783426516423

Beschreibung
Hilly Seebeck will alles: Einen Ehemann, eine erfolgreiche Karriere und glückliche Kinder. Zu dumm, dass ihr Langzeitfreund sich wegen seiner schwangeren Sekretärin von ihr trennt. Doch Hilly ist fest entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Ihre Karriere läuft gut, und das Kind kann sie auch ohne Mann bekommen – wozu gibt es schließlich Kinderwunsch-Kliniken? Und in ihrem attraktiven Nachbarn Mick ist auch rasch ein Kandidat gefunden, der sich als Vater in spe ausgeben könnte …

Autor
Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ihre Arbeit als Fremdsprachenassistentin führte sie nach New York City, wo sie ihre Erlebnisse im Weblog „Mitten in Manhattan“ auf der Internetseite der Zeitschrift „Brigitte“ festhielt. Gemeinsam mit ihrem Mann lebte Miriam ein paar Jahre in Berlin, bevor das Paar aus beruflichen Gründen nach Rom zog. Seit Miriam ihr erstes Kind bekommen hat, versucht sie, zwischen Wickeltisch und Waschmaschine hin und wieder in die Welt des Schreibens zu flüchten.

Pressetext
Stammgast in der Fertilitätsklinik. Absurd-komischer Roman über eine Karrierefrau mit starkem Kinderwunsch – die plötzlich ohne Mann da steht:

Die gebürtige Gütersloherin Miriam Covi, die heute mit ihrer Familie in Rom lebt, hat mit ihrer Heldin Hilly eine zwar humorvoll überzeichnete Karrierefrau geschaffen, die aber doch nicht allzu weit von der Wirklichkeit entfernt ist. Denn Frauen müssen immer noch besser, tougher und perfekter sein als die männliche Konkurrenz, wenn sie es bis an die Spitze schaffen wollen. Was oft genug auf der Strecke bleibt, ist die Familienplanung. Denn Kinder lassen sich eben nicht planen, nicht mal mit moderner Medizin.

Hildegard „Hilly“ Seebeck hat immer alles im Griff und ist bestens durchorganisiert. Die Mittdreißigerin plant ihr Leben mit Hilfe von Listen auf ihrem Flip-Chart und weiß genau, was sie will: Karriere als Wirtschaftsanwältin machen und trotzdem ein Baby bekommen – und vorher natürlich ihren Freund und Kollegen Claas Berger heiraten. Leider steckt der ihr beim gemeinsamen Dinner nicht den gewünschten Verlobungsring an den Finger, sondern trennt sich von ihr, weil er sich in seine Sekretärin verliebt hat, die zu allem Überfluss schwanger von ihm ist. Ein Schlag für Hilly, die seit zwei Jahren vergeblich auf ein Baby hofft, das trotz Eisprungberechnung und Sex-Planung auf dem Flip-Chart auf sich warten lässt.

Doch Hilly gibt ihren Plan nicht auf und will das Kind dann eben ohne Mann bekommen. Gewohnt zielstrebig geht sie das Projekt an. Zusammen mit ihrem attraktiven, praktischerweise unfruchtbaren Nachbarn Mick, der ihren Partner spielen soll, wird sie zum Dauergast in der Kinderwunsch-Praxis „Storchenhelfer“. Nur der gute Storch schert sich nicht um Hillys Pläne …

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ihr erster Roman, im Alter von fünf Jahren geschrieben, wurde nie veröffentlicht. Zahlreiche Werke für die Schublade folgten, so dass Miriam hauptberuflich Fremdsprachenassistentin wurde und nach New York zog, wo sie ihre Erlebnisse im Weblog »Mitten in Manhattan« auf der Internetseite der Zeitschrift »Brigitte« festhielt. Gemeinsam mit ihrem Mann lebte sie einige Zeit in Berlin, bevor es das Paar aus beruflichen Gründen nach Rom verschlug. Wenn ihre zwei kleinen Töchter sie kurz in Ruhe denken lassen, schreibt Miriam immer noch Romane, inzwischen nicht mehr nur für die Schreibtischschublade. Mehr über Miriam Covi findet man bei Facebook (www.facebook.com/miriamcoviautorin) und auf ihrer Homepage (www.miriamcovi.de), wo sie über ihr Leben als schreibende Mutter im Ausland bloggt.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 5 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann erschien der vorliegende Roman? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 500 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER:
01: Thiel Felsner
02: Gilberto Ifft
03: Rupertus Stegke
04: Lisbet de Grefene
05: Karla Viernau
HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 5. Juni 2015 — 17:28

2 Comments

Add a Comment
  1. Martina Müller

    Wann erschien der vorliegende Roman?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER:
    01: Thiel Felsner
    02: Gilberto Ifft
    03: Rupertus Stegke
    04: Lisbet de Grefene
    05: Karla Viernau
    HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme