sfbasar.de

Literatur-Blog

sfbasar.de-Story-Wettbewerb 2/2011 – Sponsoring durch den Gmeiner-Verlag!

Der  Gmeiner-Verlag hat uns freundlicherweise ein Buchpaket zur Verfügung gestellt, die der Gewinner der Story für den 5. Platz direkt vom Verlag erhalten wird. Wir danken dem Verlag recht herzlich für seine Unterstützung! Frau Carolin Sperber vom Gmeiner-Verlag hat sich ausserdem bereit erklärt, bei der Abstimmung mit in der Jury die besten Storys zu bewerten. Vielen Dank dafür schon mal im Voraus. Jetzt aber zu den Titeln, die der Gewinner auf Platz 5 erhalten wird:

Kronenberg, Susanne
Wiesbaden – Rhein-Taunus – Rheingau

66 Lieblingsplätze und 11 Winzer

Verlag :      Gmeiner, A
ISBN :      978-3-8392-1157-1
Einband :      Paperback
Preisinfo :      14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 22,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 30.11.2010
Seiten/Umfang :      ca. 192 S., ca. 80 – 12,0 x 20,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 07.03.2011
Aus der Reihe :      Lieblingsplätze

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Wiesbaden liegt malerisch eingebettet zwischen Taunus und Rhein und beeindruckt durch gut erhaltene Kulturdenkmäler und eine lebhafte Kulturszene. Die Stadt gilt außerdem als »Tor zum Rheingau«, einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete Deutschlands, mit seinen Burgen, Schlössern, Klöstern und einer bezaubernden Flusslandschaft. »Wald, Wasser und Wein« – damit lassen sich Besonderheiten des Naturparks Rhein-Taunus auf den Punkt bringen. Aber egal ob Natur oder Kultur: An jedem der 66 Lieblingsplätze gibt es etwas Außergewöhnliches zu erleben!

Susanne Kronenberg, 1958 in Hameln geboren, arbeitet nach Abschluss ihres Studiums als Redakteurin bei einem Fachzeitschriftenverlag. Währenddessen erschien das erste Jugendbuch. Fachbücher, Kriminalromane und Kurzgeschichten folgten. Susanne Kronenberg lebte elf Jahre in Wiesbaden. Seit vier Jahren wohnt sie in Taunusstein.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Bührig, Dieter
In und um Lübeck

66 Lieblingsplätze und 11 Naturwunder

Verlag :      Gmeiner, A
ISBN :      978-3-8392-1154-0
Einband :      Paperback
Preisinfo :      14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 22,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 30.11.2010
Seiten/Umfang :      ca. 192 S., ca. 80 – 12,0 x 20,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 07.03.2011
Aus der Reihe :      Lieblingsplätze

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Die alte Hansestadt Lübeck ist traditionell das Bindeglied zwischen Nord- und Ostsee. Und so facettenreich wie die Geschichte der Stadt, so sind auch ihre Bewohner: Hanseatische Kaufleute treffen auf Dorschfischer, Marzipanbäcker gesellen sich zu den Rotweinhändlern und Segler flanieren mit den höheren Töchtern auf der Travemünder Uferpromenade. Der Autor Dieter Bührig führt den Leser an seine Lieblingsplätze in und um Lübeck, an denen sich Einheimische wie Touristen gleichermaßen wohlfühlen.

Dieter Bührig lebt seit über 30 Jahren in Lübeck und hatte als Musiklehrer, Chorleiter, Segler und Kunstliebhaber stets unmittelbaren Anteil am kulturellen Geschehen. So hat er sich im Laufe der Zeit einen festen Schatz an Lieblingsplätzen erobert, in denen sich die Weltgeschichte widerspiegelt und an denen man seine Seele baumeln lassen kann.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Graf, Edi
Schwarzwald

66 Lieblingsplätze und 11 Köche

Verlag :      Gmeiner, A
ISBN :      978-3-8392-1156-4
Einband :      Paperback
Preisinfo :      14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 22,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 30.11.2010
Seiten/Umfang :      ca. 192 S., ca. 80 – 12,0 x 20,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 07.03.2011
Aus der Reihe :      Lieblingsplätze

Der Schwarzwald ist bekannt für seine Kuckucksuhren, für den Bollenhut und die Schwarzwälder Kirschtorte, doch die Region hat weit mehr zu bieten. Edi Graf stellt Orte vor, an denen sich Seelenbaumler und Weltentdecker richtig wohlfühlen können: kleine Täler abseits der großen Flüsse, abgelegene Hochmoore und einsame Karstseen, Museen in Kleinformat und Köche, die ihre Speisekarten mit Produkten aus der Region füllen. Der Autor porträtiert Menschen und Orte mit viel Liebe zum Detail und gibt zahlreiche Tipps abseits der bekannten Routen.

Edi Graf, geboren 1962 in Friedrichshafen, studierte Literaturwissenschaft und Geschichte in Tübingen. Er arbeitet heute als freier Romanautor und Journalist. Radiohörer kennen ihn als Moderator diverser Musiksendungen.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Updated: 12. April 2011 — 23:00

3 Comments

Add a Comment
  1. Und was sagt Ihr? Ist mal was anderes!

  2. Ich sage, das hört sich gut an 🙂

  3. Ihr könnt ja mal vorschlagen, was die Verlage Argument, Gmeiner und Droemer hier als Preispakete sponsern könnten. Was meint Ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme