sfbasar.de

Literatur-Blog

sfbasar.de-Story-Wettbewerb 1/2014 – Sponsoring durch den Droemer Knaur Verlag!

Der Droemer Knaur Verlag hat uns freundlicherweise ein Buchpaket mit drei Titeln (im Wert von ca. 45,00 EUR) zur Verfügung gestellt, das der Gewinner Platz 6 für seine Story direkt vom Verlag erhalten wird. Wir danken dem Verlag recht herzlich für seine Unterstützung! Frau Patricia Keßler vom Droemer Knaur Verlag hat sich ausserdem bereit erklärt, bei der Abstimmung mit in der Jury die besten Storys zu bewerten. Vielen Dank dafür schon mal im Voraus.

BROM: Krampus – http://www.droemer-knaur.de/buch/7786873/krampus

Klüpfl/Kobr: Herzblut – http://www.droemer-knaur.de/buch/7775079/herzblut

Winner: Berlin Gothic – http://www.droemer-knaur.de/buch/7786947/berlin-gothic

WIR BITTEN ALLE TEILNEHMER UM IHRE MEINUNG ZU DIESEN TITELN!

Updated: 9. Januar 2014 — 01:10

7 Comments

Add a Comment
  1. WIR BITTEN ALLE TEILNEHMER MAL UM IHRE MEINUNG ZU DIESEN GEWINNTITELN!

  2. „Brom“ hört sich schon interessant an.

    Beim Klappentext von „Berlin Gothic“ bin ich über den Hinweis „… stürzt sich in eine sexuelle Affäre“ gestolpert. Wenn aus dem Kontext ohnehin klar wird, dass es sich nicht um eine politische Affäre handelt, ist doch eine Affäre zwischen zwei Menschen doch immer sexuell. Oder stand hier das Wort, weil eben „sex sells“ greifen soll?

    Oder kennt jemand ein Buch zu einer „platonischen Affäre“? Wenn eine Beziehung nicht sexuell getragen wird, ist es doch eher … äh … einfach Freundschaft.

    Wer hier was Erleuchtendes beitragen kann, sei aufgefordert, hier ein paar Worte zu äußern. Man lernt ja nie aus … 😉 😉 😉

    Mit galaktischen Grüßen
    Werner Karl ;-))

  3. Werner, stimmt nicht: es gibt ne Menge Affären, die nicht unebdingt sexueller Natur sind. Das kenne ich sogar mehrfach aus meinem Bekanntenkreis, das mit den platonischen Affären. Du lebst halt auf dem Lande, da kennt man sowas nicht … 😉

  4. Natürlich gibt es eine Menge Affären; politische hatte ich ja ausgeklammert. Es geht aber um die Bezeihung zwischen zwei (oder sogar mehr Menschen). Entweder sie sind sexuell oder eben nicht. Die Grenze zu Skandalen ist hier wohl sehr eng.

    Da musst du mir wirklich auf die Sprünge helfen, wie eine non-sexuelle, non-politische Affäre aussehen soll?

    Auch Wikipedia hilft hier nicht weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Aff%C3%A4re
    Zitat: “ Die Wortbedeutung war zunächst nur „Angelegenheit“, dann wurde Affäre ein Euphemismus für „Liebschaft“ oder Sexbeziehung, besonders für solche, die als skandalträchtig empfunden wurden.[4] Heute wird Affäre vorwiegend zur Benennung einer skandalösen Angelegenheit in Politik und/oder Wirtschaft gebraucht.[4]. Zitat Ende.

    Werner Karl

  5. Du hast recht und ich meine ruhe … 😉

  6. Sollte das Datum für den nächsten Wettbewerb nicht lieber 1.Jan. lauten? Schließlich können ab da alle Teilnehmer ihre Beiträge einstellen. Im Februar dann die Abstimmung und ab 01.03. die Siegerprämierung. Oder hat sich was geändert und ich hab´s nicht mitbekommen?

    Euch allen einen schönen 3. Advent und eine stressfreie Vorweihnachtszeit wünscht euch – natürlich mit galaktischen Grüßen -:

    Werner 😉

  7. 1. März wird klar wer es bekommt, solange soll es unter Termine stehen bei uns rechts oben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme