sfbasar.de

Literatur-Blog

Schwarzer Winter (Kartoniert) von Ekbäck, Cecilia – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Schwarzer Winter (Kartoniert)
von Ekbäck, Cecilia

Verlag: Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  459
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  November 2014
Originaltitel:  Wolf Winter
Maße:  137 x 211 mm
Gewicht:  551 g
ISBN-10:  3426304007
ISBN-13:  9783426304006

Pressetext
Lappland 1717: Die Heilerin Maija und ihre beiden Töch­ter Frederika und Dorotea sind erst seit wenigen Tagen in dem abgelegenen Dorf Blackåsen, als die beiden Mädchen auf einer Lichtung im Wald die Leiche ihres Nachbarn Eriksson grausam zugerichtet auffinden.

Die herbeigerufenen Anwohner sind überzeugt, dass der Mann von einem Bär angegriffen wurde, doch Maija sieht auf den ersten Blick, dass die brutalen Wunden von Menschenhand stammen. Aber sie ist neu im Dorf und will sich nicht in Dinge einmischen, die sie nichts angehen. Darum schweigt sie.

Die Dorfbewohner fangen an, sich gegenseitig zu belauern. Ein jeder von ihnen etwas zu verbergen, und mit Erikssons Tod drohen all diese Geheimnisse ans Licht zu kommen.

Als dann auch noch der härteste Winter seit Menschengedenken über das kleine Dorf hereinbricht, und Kälte und Hunger langsam ihren Tribut fordern, dreht sich sie Spirale aus Misstrauen, Hass und Aberglauben immer weiter. Die allgemeine Ablehnung richtet sich bald gegen Maijas Tochter Frederika, die übersinnliche Fähigkeiten hat und tiefer in die Geheimnisse ihrer Mitmenschen eintaucht, als allen lieb ist. Um Frederika zu schützen, entschließt sich Maija zu handeln.

Atmosphärisch dicht und mit feinem Gespür erzählt Cecilia Ekbäck über das Leben und Überleben einer kleinen Dorfgemeinschaft in der unbarmherzigen Wildnis Nordschwedens.

Cecilia Ekbäck wurde in Nordschweden geboren, ihre Eltern stammen selbst aus Lappland. Schon als Jugendliche arbeitete sie als Journalistin und gewann ihren ersten literarischen Preis. Nach ihrem Universitätsabschluss hat sie in verschiedenen großen Unternehmen in Russland, Portugal, Frankreich und auch Deutschland gearbeitet. Heute lebt Cecilia Ekbäck mit ihrer Familie in Calgary. Schwarzer Winter ist ihr erster Roman.

Beschreibung/Klappentext
Lappland 1717: In der Nähe des abgelegenen Dorfes Black†sen finden die beiden Mädchen Frederika und Dorotea ihren Nachbarn Eriksson tot im Wald. War es wirklich ein Bär, der den Mann angegriffen hat? Während der unendliche skandinavische Winter mit seinen kurzen Tagen und stürmischen Nächten über das Dorf hereinbricht, reiben sich die Dörfler an dieser Frage auf. Denn Eriksson wusste viel über die dunklen Geheimnisse der Einwohner, und mit Kälte und Hunger schleicht sich auch das Misstrauen in die Herzen der Menschen. Vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, dreht sich die Spirale aus Argwohn, Hass und Angst immer weiter, bis ausgerechnet Frederika, die ein besonderes Gespür für alles Verborgene hat, ins Zentrum des aufziehenden Orkans gerät.

Autorin
Cecilia Ekbäck wurde in Schweden geboren, ihre Eltern stammen selbst aus Lappland. Schon als Jugendliche arbeitete sie als Journalistin und gewann mit 15 Jahren einen Kurzgeschichten-Wettbewerb einer schwedischen Zeitung. Nach ihrem Universitätsabschluss arbeitete sie für Unternehmen in Russland, Portugal, Frankreich und Deutschland und spricht seitdem fließend deutsch. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann und wo treffen die Heilerin Maija und ihre beiden Töch­ter Frederika und Dorotea in dem abgelegenen Dorf Blackåsen ein? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!



GEWINNER: Mandy Schiermann, Klaus Kral, Wenzel Packheiser. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 16. November 2014 — 21:17

2 Comments

Add a Comment
  1. Wann und wo treffen die Heilerin Maija und ihre beiden Töch­ter Frederika und Dorotea in dem abgelegenen Dorf Blackåsen ein?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Mandy Schiermann, Klaus Kral, Wenzel Packheiser. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme