sfbasar.de

Literatur-Blog

Schulz, Peter: SEK – ein Insiderbericht – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR!

Schulz, Peter
SEK – ein Insiderbericht

Verlag :      Bastei Lübbe
ISBN :      978-3-7857-2487-3
Einband :      gebunden
Preisinfo :      16,99 Eur[D] / 17,50 Eur[A] UVP / 24,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 23.08.2013
Seiten/Umfang :      288 S. – 21,5 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 2013 20.09.2013

KLAPPENTEXT

Sie arbeiten im Verborgenen. In der Öffentlichkeit gelten sie wegen ihrer Maskierung als „Männer ohne Gesicht“. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn alle anderen polizeilichen Mittel am Ende sind. Wir verlassen uns darauf, dass diese Elitepolizisten für unsere Sicherheit sorgen. Eine trügerische Sicherheit, wie jetzt ein Insider berichtet. Ob Mörder, Geiselnehmer, Terrorist oder psychisch kranker Extremgewalttäter – mehr als zwanzig Jahre hat Peter Schulz als SEK-Beamter mit den schlimmsten Subjekten zu tun, die die Gesellschaft hervorbringt. Hier schildert er seine spektakulärsten Einsätze der letzten 25 Jahre.

PRESSETEXT

Peter Schulz hat jahrzehntelang sein Leben riskiert, er hat Geiseln befreit, Mörder entwaffnet, Familien geschützt und Terroristen gestellt. Peter Schulz war ein Mann ohne Gesicht, ein SEK-Mann.

Immer dann, wenn es wirklich brenzlig wurde, wurden er und sein Team gerufen. Mindestens 1500 Mal war Peter Schulz mit seinen Kollegen im Einsatz. Und jedes Mal haben sie ihr Leben aufs Spiel gesetzt. Unter Bedingungen, die nicht immer optimal gewesen sind (und es auch heute noch nicht sind). Denn obwohl die Sondereinsatzkommandos extra dazu geschaffen wurden, bei Gefahr schnell zu reagieren, erschwert Bürokratie zunehmend die Arbeit der SEKs.

Die Männer der SEKs zahlen einen hohen Preis, damit wir alle uns sicher fühlen: Sie trainieren hart und mit vollem Einsatz. Nicht immer ist die Ausstattung der Elitepolizisten die beste – sowohl an Material als auch an Befugnissen. Das Privatleben der Männer muss oft genug zurückstehen, Ehen scheitern, Familien zerbrechen.

Peter Schulz erzählt in „SEK – ein Insiderbericht“ aus seiner Zeit beim SEK. Von etlichen Einsätzen, die wir alle nur aus der Zeitung kennen. Aber auch von den Opfern, die er und seine Kollegen ohne zu zögern Tag für Tag bringen.
Und davon, dass sich Einiges ändern muss, damit der nächste Großeinsatz nicht schief geht.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie oft war Peter Schulz mit seinen Kollegen im Einsatz und wann erschien der Titel? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER: Jetta Rahemaker, Dalila Carstens, Ander Thiemann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 14. Oktober 2013 — 18:02

2 Comments

Add a Comment
  1. Wie oft war Peter Schulz mit seinen Kollegen im Einsatz und wann erschien der Titel?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Jetta Rahemaker, Dalila Carstens, Ander Thiemann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme