sfbasar.de

Literatur-Blog

Sarah Ockler: Verlieb dich nie in einen Vargas – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Sarah Ockler
Verlieb dich nie in einen Vargas

The Book of Broken Hearts, USA, 2013
Cbt
ISBN13: 978-3-570-16272-9
Jugendbuch
1. Auflage: 26.08/2013
Aus dem amerikanischen Englisch von Katrin Weingran
Umschlaggestaltung: Zeichenpool unter Verwendung der Motive von Gettyimages (Henglein und Streetsa)
Autorenfotos von © Rachel Lynn Miller
Hardcover, 416 Seiten

www.cbt-jugendbuch.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Als Jude Hernandez mit ihrem Vater in einen Bikerladen geht ahnt sie nicht was auf sie zukommt. Eigentlich suchen die beiden nur einen Mechaniker, der ihrem Papi dabei hilft dessen altes Motorrad, eine Harley, wieder herzurichten. Dann fällt ihr Blick auf die bezaubernden Grübchen des jungen Mechanikers, der ihnen zugeteilt wird. Sie ist von ihm recht angetan, doch dann entpuppt sich der junge Mann als Emilio Vargas. Was hatte sie nur verbrochen das ausgerechnet er es ist, der ihr Herz dazu bringt schneller zu schlagen. Einst hatte sie mit ihren Schwestern einen Schwur geleistet, sich nie und unter gar keinen Umständen mit einem Vargas einzulassen. Verdammt noch mal, wenn diese Grübchen nur nicht so unglaublich anziehend wirken würden. Jude fällt es, im Laufe der Zeit die sie miteinander verbringen, immer schwerer der Anziehungskraft Emilios zu widerstehen, wenn da doch nur nicht dieser Schwur wäre.

Sarah Ockler entführt ihre Leserinnen in eine Welt in der die Protagonisten spanische Wurzeln besitzen. Traditionen treffen auf moderne Zeiten, ein Schwur ist bindend und Blut ist dicker als Wasser. Jude Hernandez sitzt also mächtig in der Klemme als sie sich in den erklärten Erzfeind ihrer Schwestern verliebt. Natürlich versucht sie alles um sich einzureden, das sie nicht weiche Knie bekommt, sobald er sie anlächelt.

Die Figur des Mädchens Jude ist liebenswert und wirkt sehr authentisch. Für ihren Papi, den sie über alles liebt, würde sie durch die Hölle und zurückgehen wenn es sein müsste. Ihre Familie liegt ihr sehr am Herzen und sie hält zu ihnen, komme was da wolle. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Jude erzählt und gerät herzlich, erfrischend und amüsant. Leserinnen werden die verschiedenen Protagonisten sofort mögen und können sich gut in das junge Mädchen und ihr Gefühlschaos hineinversetzten.

Die Story ist eine gute Mischung aus Teenagerdrama ala Romeo und Julia gerät aber nicht zur furchtbaren Tragödie. Die lustigen Momente überwiegen, obwohl durchaus ernste Themen wie Alzheimer abgehandelt werden. Die Autorin Sarah Ockler lebt mit ihrer Familie in New York. Da ihre Teenagerjahre recht turbulent verliefen, spezialisierte sie sich auf das Verfassen von Jugendbüchern. Wer mehr von der Autorin lesen möchte, sollte sich ihre Geschichte ´Die Sterne leuchten immer noch`, nicht entgehen lassen. Junge Mädchen ab 12 Jahren und aufwärts, die romantische, leicht dramatische Geschichten mit witzigen Momenten mögen, die in der realen Welt spielen, dürfen sich auf eine wundervolle, herzerwärmende Story freuen.

Copyright by 2013 © Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Sarah Ockler entführt ihre Leserinnen in eine Welt in der die Protagonisten welche Wurzeln besitzen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!



GEWINNER: Amalia Scheffer, Hanns Gottwaltz, Jutta Muehlhaus. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 10. Oktober 2013 — 12:24

2 Comments

Add a Comment
  1. Sarah Ockler entführt ihre Leserinnen in eine Welt in der die Protagonisten welche Wurzeln besitzen?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Amalia Scheffer, Hanns Gottwaltz, Jutta Muehlhaus. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme