sfbasar.de

Literatur-Blog

„Rosa Viagra“ bleibt vorerst Zukunftsmusik, da Gründe für mangelndes Verlangen bei Mann und Frau zu unterschiedlich! * KAUFTIPP DER REDAKTION: Pease, Allan / Pease, Barbara – Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen.

PRESSEMELDUNG (ZITAT):  –  “yahoo.com/w/news_europe (…) – Die Lustpille für die Frau, oft auch als „rosa Viagra“ bezeichnet, hat bis jetzt einen steinigen Weg hinter sich und es sieht auch für die Zukunft nicht gut aus. (…) Da die weibliche Sexualität komplizierter als die des Mannes ist, wird es wohl auch noch etwas dauern, bis ein geeignetes Medikament gefunden wird. Ein Präparat wie Viagra, dass man auf alle Leidtragenden anwenden könnte, ist sogar sehr unwahrscheinlich, da die Anzahl möglicher Gründe für sexuelle Missstimmungen bei Frauen sehr hoch ist.”

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung)


BESTELLTIPP DER REDAKTION:

Pease, Allan / Pease, Barbara
Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen


Übersetzt von Schuler, Karin
Verlag :      Ullstein Taschenbuch Verlag
ISBN :      978-3-548-37370-6
Einband :      Paperback
Preisinfo :      9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A] / 13,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 01.08.2011
Seiten/Umfang :      ca. 336 S.
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      01.02.2011
Aus der Reihe :      Ullstein Taschenbuch 37370
Ullstein Sachbuch  37370

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Die Bestsellerautoren Allan und Barbara Pease zeigen: Nirgendwo ist der Unterschied zwischen den Geschlechtern so groß wie beim Sex und in der Liebe. Wie Sie trotzdem miteinander glücklich werden, zeigt Ihnen dieses Buch. Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erklären die Autoren: – woran genau man erkennt, dass man zueinander passt – warum Frauen oft lieber Schokolade mögen als Sex – warum Sex gut für die Gesundheit ist und vieles andere mehr. Mit zahlreichen Tipps, unterhaltsamen Fallbeispielen und dem großen Pease&Pease-Partner-Test. Wenn Sie Allan & Barbara Pease als Redner buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur. Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen – testen Sie sich selbst mit dem großen Pease&Pease Partnerschaftstest!

Barbara Pease gehört zu den führenden Kommunikationstrainerinnen der Welt. Sie hat bereits mehrere Bücher zum Thema Körpersprache geschrieben, die zu internationalen Bestsellern wurden.

Allan Pease gehört zu den führenden Kommunikationstrainern der Welt. Er hat bereits mehrere Bücher zum Thema Körpersprache geschrieben, die zu internationalen Bestsellern wurden.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 22. August 2011 — 22:33

5 Comments

Add a Comment
  1. Wer von unseren Lesern und Leserinnen verrät uns seine/ihre Sicht und Erfahrungen zu diesen Thema? Wir sind total gespannt! 😮

  2. Und Ullstein sollte auch nicht stiefmütterlich behandelt werden, also die Damen und Herren, wie stehts zu dem Thema?

  3. „Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen“?

    Weil Männer immer noch Affenmännchen sind, die permanent ihre Gene weiter geben wollen,
    und Frauen immer noch Affenweibchen sind, die in der Liebe die beste Methode sehen, dem Nachwuchs das Überleben zu garantieren. So weit zu unseren Evolutions- und Urinstinkten. Darüber eine hauchdünne Schicht aus Moral und angeblicher moderner Zivilisation. Das Ergebnis sieht jedes Geschlecht im Spiegel. Wir sind, was wir sind.

    Und da wir Menschen Individualisten sind, definiert jeder den Inhalt seiner eigenen Moral eben anders. Die einen sind treu, die anderen nicht. Die einen brauchen ständig Bestätigung, indem sie andere abschleppen, die anderen finden Bestätigung in einer festen Beziehung. Wir sind, was wir sind. Affen im Armani-Anzug.

    mgg
    galaxykarl 😉

  4. Nun ja…. ich habe in all den Jahren und in einer bestimmten Phase meines Lebens eins gelernt: Der Individualismus geht sogar so weit, dass ich glaube, dass auch Frauen gar nicht sooo wenig vom Sex träumen 😉 Was heißt glauben, ich weiß es!

    Ob das immer richtig, gut, moralisch ist, das ist genauso individuell!

    Ich mag dieses Verallgemeinern und in Rollen zwängen einfach nicht 🙂

  5. Du sprichst mir aus der Seele Galaxy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme