sfbasar.de

Literatur-Blog

Réon, Valeska: Blumen für ein Chamäleon. – ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL!

Réon, Valeska
Blumen für ein Chamäleon

Verlag :      Männerschwarm Verlag
ISBN :      978-3-86300-112-4
Einband :      Paperback
Preisinfo :      ca. 16,00 Eur[D] / ca. 16,50 Eur[A] / ca. 25,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Seiten/Umfang :      ca. 280 S. – 20,0 x 13,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 05.2012

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Viktor wünscht sich nichts sehnlicher als ein Mädchen zu sein, das weiß er schon als kleines Kind. Doch der Weg dahin ist steinig. Der Vater: ein von Männlichkeit besessener Berufssoldat. Die Mutter: ein schwacher Charakter. Die einzige verlässliche Stütze ist die resolute Tante Christa. Doch schon vor der operativen Verwandlung von Viktor in Valeska gelingt der jungen Frau eine sagenhafte Karriere als Model – mit internationalen Werbekampagnen für große Labels und Titelseiten auf ELLE und VOGUE: eine weitaus bessere Therapie als die Besuche bei diversen Psychologen.

Valeska Réon (Jg. 1962) erzählt ihre Geschichte mit viel Dramatik, aber auch immer mit einem Augenzwinkern, und arbeitet gekonnt die Pointen heraus: Was ist beispielsweise zu tun, wenn sie – biologisch noch immer ein Mann – plötzlich für Dessous werben soll? Der eingeweihte Fotograf arbeitet geschickt mit Licht und Schatten. Licht und Schatten fallen auch auf das Thema Nr. 1: die Männer! Sie hat es gehasst, selbst ein Mann zu sein, aber sie liebt sie als Frau. Aber kann sie die Männer letztendlich auch wirklich ernst nehmen?

Valeska Réon wurde in Liège (Belgien) geboren und wuchs bei Ihrer Tante in Düsseldorf auf. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Visagistin, um danach die Seiten zu wechseln: als Model ließ sie sich mehrere Jahre lang von den besten Visagisten der Fashionbranche verschönern. Unter Pseudonym schrieb sie drei Sachbücher / Ratgeber. Vor fünf Jahren gründete sie eine Privatdetektei mit Niederlassungen in Antwerpen, London und Wien. Nebenbei ist sie als Vortragsrednerin unterwegs.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 2 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Valeska Réon (Jg. 1962) erzählt ihre Geschichte der Wandlung vom Mann zur Frau. Wie hieß Sie als Mann mit Vornamen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Berlinda Dervari und Carsten Bomsdorf. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 28. August 2012 — 14:58

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Berlinda Dervari und Carsten Bomsdorf. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme