sfbasar.de

Literatur-Blog

Raufelder, Diana: Wir zwei sind Du und Ich – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Raufelder, Diana
Wir zwei sind Du und Ich

Verlag :      PepperBooks
ISBN :      978-3-943315-06-6
Einband :      gebunden
Preisinfo :      11,95 Eur[D] / 12,30 Eur[A] / 17,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 09.03.2013
Seiten/Umfang :      ca. 177 S. – 21,0 x 14,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      2. Aufl. 14.03.2013
Gewicht :      350 g

«Wir zwei sind Du und ich», erschienen im neu gegründeten Berliner PepperBooks Verlag,  schildert eindrücklich die Gefühlswelt der heranwachsenden Ri, und ist ganz nebenbei auch eine innige Liebeserklärung an Berlin. Das Buch ist im Frühjahr 2013 erschienen.

«Wo ist er hin? Laut hämmert Ris Puls. Macht sie atemlos. Verzweifelt schaut sie sich um. Menschen überall. Aber wo ist Ben? Ohne zu überlegen rennt sie die Treppe zum Bahnsteig der U3 hinunter. Dort sieht sie den Jungen mit den schwarzen wilden Haaren am gegenüberliegenden Gleis einsteigen. Der Zug setzt sich in Bewegung und fährt schwerfällig mitten in die Dunkelheit des unterirdischen Tunnels. Ri schaut dem Ungetüm hinterher. „Wie gelbe Lindwürmer, die sich durch die Erde winden“, hatte Ben früher gesagt. Jetzt hat sie ihn verloren. Zum zweiten Mal in ihrem Leben.»

Zum Inhalt

Die 15jährige Ricarda alias Ri hat es nicht leicht. Ihre Klassenkameraden mögen sie nicht, ihre Noten sind miserabel und mit ihrem Vater gibt es aufgrund der schlechten Noten nur noch Streit. Immer öfter kommt Ri der Gedanke, einfach abzuhauen und alle Probleme hinter sich zu lassen. Als sie eines Tages in ihrem Lieblingsmusikladen glaubt, ihren alten Freund Ben wieder zu erkennen, kommen lang unterdrückten Erinnerungen und Gefühle an den Jungen, den sie vor einigen Jahren verloren hat, wieder hoch. Kann der Junge wirklich Ben sein? Ri beschließt, das herauszufinden und macht sich auf Spurensuche durch das pulsierende Berlin. Nach und nach erfährt der Leser vom Beginn der Freundschaft zwischen Ri und Ben und es wird deutlich, wie wichtig der Junge einmal in Ris Leben war.

Über die Autorin:

Diana Raufelder, 1978 geboren, wuchs in Heidelberg auf, wo sie später auch Erziehungswissenschaften und Ethnologie studierte. Nach dem Studium promovierte sie in Berlin. Neben ihrer Forschungsarbeit im Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie begann sie schon früh Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin.

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann ist der Titel erschienen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER: Kunigund Kringeler, Bernd Prueeissen, Cesaro Grosshans. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Updated: 14. Oktober 2013 — 19:05

2 Comments

Add a Comment
  1. Eine schöne Liebesgeschichte die in Berlin spielt 🙂

    Hört sich nach einem turbulenten Gefühlschaos „All Age“ Roman.

    Lg Kati

  2. GEWINNER: Kunigund Kringeler, Bernd Prueeissen, Cesaro Grosshans. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme