sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSETIP: Die gefährlichsten Strände der Welt / Buchtip: Dieter Eichler: Gefährliche Meerestiere erkennen – Gefahren, richtiges Verhalten, Erste Hilfe.

PRESSEMELDUNG: Yahoo! Reise-Magazin – (…) Die Zahlen differieren, der Trend bleibt: Es gibt bestimmte Gebiete vor allem in den USA, in Australien, Südafrika und Brasilien, in denen Haie regelmäßig Menschen angreifen. Im Jahr sind es durchschnittlich mehr als 50 Fälle. Badegäste sind ebenso betroffen wie Surfer oder Taucher. Meist überleben die Betroffenen, doch auch über Todesfälle muss alljährlich berichtet werden.“ (…)

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtip:

Dieter Eichler
Gefährliche Meerestiere erkennen

Gefahren, richtiges Verhalten, Erste Hilfe

Verlag :      BLV Buchverlag
ISBN :      978-3-8354-0661-2
Einband :      Paperback
Preisinfo :      12,95 Eur[D] / 13,40 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      176 S., 1 Ill. – 19,0 x 12,5 cm
Produktform :      B: Buch
Erscheinungsdatum : 03.2010

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Adlerrochen und Petermännchen, Würfelquallen und Feuerkorallen: Die Faszination über die Schönheit der Meeresbewohner und die Gänsehaut angesichts der von manchen von ihnen ausgehenden Gefahren liegen oft ganz dicht beieinander. Respekt vor der Unterwasserwelt ist notwendig, will man als Taucher nicht unnötig in Gefahr geraten.

Dieter Eichler informiert in seinem Buch Gefährliche Meerestiere erkennen umfassend über die potenziellen Gefahren, die durch Meerestiere für Taucher und Schnorchler entstehen. Er gibt zunächst einen Überblick über die vielfältigen Waffen der Tiere, die sich mechanisch mit Zähnen, Stacheln oder Skalpellen und chemisch durch Nesselinjektionen, Giftstichen oder Giftpfeilen wehren. Im Hauptteil des Buches stellt der Autor die verschiedenen Meeresbewohner vor. Er nennt das Verbreitungsgebiet der Tierarten und beschreibt – um im Notfall rasch helfen zu können – die Symptome bei Verletzungen, Erste Hilfe-Maßnahmen sowie Hinweise für den Arzt. Anschließend informiert er über Biologie und das natürliche Verhalten der Arten, damit der Taucher Konflikten aus dem Weg gehen kann.

Das Spektrum reicht von den Schwämmen, Quallen und Korallen über Schnecken, Tintenfische, Seeigel und Seesterne bis zu Haien, Rochen, Muränen, Feuerfischen und vielen anderen Arten. Ein Anhang ermöglicht einen raschen Überblick über Erste-Hilfe-Maßnahmen, das richtige Verhalten bei Unfällen und bietet eine systematische Übersicht der Arten.

Gefährliche Meerestiere erkennen ist eine Pflichtlektüre für alle Schnorchler und Taucher, die die Unterwasserwelt genießen und unliebsame Erlebnisse vermeiden wollen.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 23. Juli 2010 — 21:36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme