sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Bischöfe sehen Zukunft der Kirchen von Ökumene abhängig! / Buchtip der Redaktion: Jörg Müller: „Der Missbrauch und die Kirche“.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „AFP: Unmittelbar vor Beginn des zweiten Ökumenischen Kirchentages in München haben die gastgebenden Bischöfe, der katholische Erzbischof Reinhard Marx und der evangelische Landesbischof Johannes Friedrich, die Bedeutung der Ökumene für die Kirchen betont. Er sei überzeugt, dass für die christlichen Kirchen „eine Zukunft ohne Ökumene nicht denkbar ist“, sagte Erzbischof Marx. Landesbischof Friedrich sagte, wenn die Kirchen eine gesellschaftliche Kraft bleiben wollten, „dann müssen wir, wo immer es möglich ist, gemeinsam sprechen und handeln“. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Redaktionstip:

Jörg Müller
Der Missbrauch und die Kirche

Eine Klarstellung

Verlag :      Steinkopf, J F
ISBN :      978-3-7984-0806-7
Einband :      kartoniert
Preisinfo :      9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind

unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 72 S. – 19,0 x 12,0 cm
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 05.2010

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Tägliche Berichte über Missbrauchsfälle vor allem in der katholischen Kirche werfen Fragen auf: Dieses Buch trägt kompakt und ausgewogen zur Klärung des scheinbar unerklärlichen Phänomens bei. Ohne die Abscheulichkeit der Taten zu verharmlosen, macht es deutlich, dass das Problem oft einen familiären Kontext hat und viele Täter selbst Opfer sind. Der Autor ist katholischer Priester und praktizierender Psychotherapeut. Mit großer Offenheit berichtet er auch über seine eigenen Kindheitserfahrungen in einem katholischen Internat und aus seiner späteren therapeutischen Praxis.

Eine präzise Analyse durch einen kompetenten Autor aus zwei Perspektiven: als katholischer Priester UND als praktizierender Psychotherapeut.

Jörg Müller, Jg. 1943, Pallottinerpater und Psychotherapeut mit eigener Praxis in Freising bei München.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Updated: 28. Mai 2010 — 20:22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme