sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Wieder brutaler Überfall von Jugendlichen auf einen Mann! * Redaktionstip: Pollich, Daniela: Problembelastung und Gewalt – Eine soziologische Analyse des Handelns jugendlicher Intensivtäter.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Yahoo! Magazin – 07. September 2010 – Das Urteil im Brunner-Prozess war gerade gefallen, da verletzten in Rostock Jugendliche einen Mann schwer. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der Redaktion:

Pollich, Daniela
Problembelastung und Gewalt

Eine soziologische Analyse des Handelns jugendlicher Intensivtäter

Verlag :      Waxmann
ISBN :      978-3-8309-2331-2
Einband :      Paperback
Preisinfo :      34,90 Eur[D] / 35,90 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      332 S. – 21,0 x 14,8 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      05.2010
Aus der Reihe :      Kriminologie und Kriminalsoziologie 9

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Ausgehend von dem Befund, dass jugendliche Gewalttäter oft durch zahlreiche Probleme belastet sind, fragt diese Studie nach den kausalen Zusammenhängen zwischen Problembelastung und Gewalthandeln. Untersucht wird insbesondere, ob sich häufig und massiv gewalttätige Jugendliche anhand ihrer Mechanismen zur Problembewältigung von Jugendlichen unterscheiden, die kaum oder gar keine Gewalt anwenden.

Es wird ein handlungstheoretisches Modell entworfen, welches die Zugehörigkeit zu verschieden intensiven Gewalttäter-Gruppen durch ein unterschiedliches Maß an Rationalität bei der Problembewältigung erklärt. Mittels kombinierter Mischverteilungs- und Strukturgleichungsmodelle werden die theoretisch angenommenen Zusammenhänge auf der Basis von Daten aus einer Duisburger Dunkelfeldbefragung im Quer- und Längsschnitt überprüft.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 7. September 2010 — 20:04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme