sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Teenager tauscht altes Handy gegen Porsche / Buchtip der Redaktion: Sigrun Preissing: Tauschen – Schenken – Geld? – Ökonomische & gesellschaftliche Gegenentwürfe.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Yahoo! Nachrichten – (…) Täglich verbrachte der junge Mann rund fünf bis sechs Stunden damit, die Craigslist nach lohnenden Tauschgeschäften zu durchforsten. In den vergangenen zwei Jahren tauschte er insgesamt 14 Mal: Unter anderem gingen ein iPod, verschiedene Fahrräder, ein Golfmobil und ein 1975er Ford Bronco in seinen Besitz über. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtip der Redaktion:

Sigrun Preissing
Tauschen – Schenken – Geld?

Ökonomische und gesellschaftliche Gegenentwürfe

Im Buch blättern

Verlag :      Reimer, Dietrich
ISBN :      978-3-496-02828-4
Einband :      Paperback
Preisinfo :      22,90 Eur[D] / 23,60 Eur[A] / 41,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      214 S., mit 21 s/w-Abbildungen und 8 Diagrammen – 20,5 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 07.10.2009
Gewicht :      426 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Ist eine Alternative zum Kapitalismus möglich? Tauschbeziehungen ermöglichen soziale Netzwerke. Ist deshalb das Leben auch mit Komplementärwährungen, Tausch oder sogar ohne Geld denkbar?

Das traditionelle Muschelgeld der Tolai und der argentinische Crdito, ethnologische Tauschtheorie und Kapitalismuskritik: Welche Faktoren begünstigen die Stabilität alternativer ökonomischer Modelle? Wie können sie zu sozialen, nachhaltigen Reserven in der kapitalistischen Krise werden? Es besteht heute eine Vielzahl an traditionellen kulturellen Modellen und neuen alternativen Projekten und Lebensweisen, die mit wirtschaftlichen Alternativen experimentieren. Sigrun Preissing betrachtet einige dieser ökonomischen Gegenentwürfe: Formen des Schenkens, des Tausches oder Komplementärwährungen. Können aus diesen Versuchen neue gesellschaftliche Konzepte entwickelt werden, die verwoben mit neuen Transaktionsformen sozial und ökologisch tragfähig sind?

Sigrun Preissing; Diplomgeographin und Ethnologin; arbeitet als Bildungsreferentin zu den Schwerpunkten Klimawandel, solidarische Ökonomie und politische Ökologie.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 22. Juli 2010 — 18:49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme