sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Notstand nach Vulkanausbruch auf Island ausgerufen / Lesetip der Redaktion: Gaby Gawlitza: „Brodelndes Eis“.

PRESSEMELDUNG: „Der Ausbruch eines Gletschervulkans in Island hat mehr als 600 Anwohner zum Verlassen ihrer Häuser gezwungen. Nach Angaben der isländischen Behörden brach der Vulkan im Gebiet des Eyjafjalla-Gletschers im Süden des Inselstaats am frühen Morgen aus. Verletzt wurde niemand, doch riefen die Behörden wegen der Gefahr von Überschwemmungen  durch abschmelzendes Gletschereis für die Region den Notstand aus…

Kompletten Pressetext lesen.

Lesetip der Redaktion:

Gaby Gawlitza
Brodelndes Eis

Verlag :      Geistkirch-Verlag
ISBN :      978-3-938889-87-9
Einband :      Paperback
Preisinfo :      14,80 Eur[D] / 15,30 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 236 S. – 20,0 x 13,0 cm
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 11.2009

Titel bei buch24.de
Titel bei booklooker.de

Klappentext: Wegen ihres Asthmas reist Alexandra Weber zu einem Klinikaufenthalt auf die Insel Sylt. Dort lernt die nüchterne Biologin nicht nur die Vorzüge des Sports zu schätzen, sondern auch die Nähe zu Ihrem Arzt. Aber sie trifft auch beunruhigte Wissenschaftler, die sich hier zu einem Kongress zusammengefunden haben. Die Regierung Islands hat Wissenschaftler aller Nordsee-Anrainerstaaten um Unterstützung gebeten, denn verstärkte vulkanische Aktivitäten unter Islands größtem Gletscher geben Grund zur Beunruhigung und fordern schnelles Handeln. Sollten die Vulkane unter dem Gletscher tatsächlich zeitgleich ausbrechen, käme es zu einer gigantischen Flutwelle. Gaby Gawlitza trifft mit ihrem Roman ¯Brodelndes Eis® den Nerv der Zeit. So gehören Meldungen über Naturkatastrophen zum Nachrichtenalltag. Sie lassen uns zweifeln, ob wir uns in Europa noch geborgen fühlen können oder ob wir befürchten müssen, dass auch uns die Erde keine Ruhe lassen wird. Die Autorin, selbst Naturwissenschaftlerin, hat den Orkan ¯Erwin® auf Sylt erlebt. Dieser bescherte der Insel die schlimmste Sturmflut der letzten zwanzig Jahre. Kaum auszumalen, was wäre, wenn die schlummernden Vulkane Islands aktiv würden und den Meeresboden erschütterten …

Titel bei buch24.de
Titel bei booklooker.de

Updated: 1. April 2010 — 02:41

1 Comment

Add a Comment
  1. Karl-Heinreich Kramer

    Tolle Kombination, die Ihr hier habt, dass Ihr Pressenews als Aufhänger bringt, da dies ja von aktuellem Interesse ist, mit Buchempfehlungen zu bestücken, klasse Idee, habe ich bislang noch auf keiner Seite im Internet so konsequnt angewandt gesehen! Mein Lob! Macht weiter so! Ich werde auf jeden falls mal was davon bestellen, wenn mich das Thema ernsthaft reizt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme