sfbasar.de

Literatur-Blog

Pressemeldung: „Mutmaßlicher Poker-Räuber stellt sich“ – Empfehlungen der Redaktion zum Thema Poker.

PRESSEMELDUNG: AFP: „Anderthalb Wochen nach dem spektakulären Raubüberfall auf ein Pokerturnier in Berlin hat sich einer der mutmaßlichen Täter den Behörden gestellt, nach drei anderen wird weiterhin gefahndet. Wie der Berliner Oberstaatsanwalt Sjors Kamstra sagte, benannte der 21-jährige geständige Tatverdächtige seine drei mutmaßlichen Mittäter. Das spektakuläre Verbrechen halten die Ermittler damit für „weitgehend geklärt“…

Kompletten Pressetext lesen.


INTERESSANTE TITEL ZUM THEMA:

Eine Poker-Story von Stefan Dressler
Verlag :  AniMazing
ISBN :  978-3-940163-14-1
Preisinfo :  9,95 Eur[D] UVP / 10,10 Eur[A] UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Erschienen :  1. Aufl. 20.03.2008
Sprache: Deutsch

Kalhamer, Stephan
ALL IN! Eine unterhaltsame Poker Geschichte mit Strategie zwischen den Zeilen

CD1
Intro: 0:10
Pre-Flop: 27:35
Flop: 21:23
Turn: 15:06

CD2
River: 17:51
Heads-Up 18:09
Abspann 00:19

gelesen von Johannes Steck.

Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

„Herrlich! Eine skurille Geschichte über 2 Menschen und 10.000 Jetons.“
Zwei ungleiche Brüder, beide passionierte Pokerspieler, versuchen sich an einem Online-Turnier. Dass es dabei zwischen dem draufgängerischen Felix und dem vorsichtigen Eddie zu Reibereien kommt, ist vorprogrammiert. Zudem machen ihnen verrückte Mitspieler, allen voran der größenwahnsinnige Mr. Gold, verdrängte Erinnerungen und die Tücken der Liebe des Leben schwer. Doch am Ende winkt Cash oder ein Ticket nach Las Vegas.

„…Immer wider geht es um Fold, Check, Call und Raise. Aber je länger man durchhält, desto näher kommt der Augenblick, auf den alles hinausläuft: Zwei Menschen sitzen sich gegenüber und wissen, es dauert nur noch wenige Minuten, bis einer von beiden den Zug macht, der das Spiel entscheidet und der andere gehen muss. Bis schließlich einer von beiden die magische Formel „all-in“ spricht, seine Jetons in die Mitte des Tisches schiebt und die Karten gezeigt werden. Und sich herausstellt, wer die bessere Hand hat…“

Haller, Andy
All in! Pokern für Einsteiger
Texas Hold’em, Omaha und andere Varianten
Verlag :  Bassermann, F
ISBN :  978-3-8094-2138-2
Preisinfo :  12,95 Eur[D] / 13,40 Eur[A] / 23,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :  80 S. – 21 x 15 cm
Erschienen :  29.01.2007
Sprache: Deutsch

Titel bei Booklooker.de

Der Preis ist kein Bluff!
Das Buch „Pokern für Einsteiger“ bringt den Anfängern in diesem Metier die Grundregeln bei. Außerdem erhalten sie zahlreiche Tipps zur Spielpsychologie und erfahren, welche Taktik sich wann auszahlt. Neben „Texas Hold?em“, der beliebtesten Spielart des Pokers, werden auch alle anderen wichtigen Varianten erklärt. Damit die Theorie gleich praktisch angewendet werden kann, gibt es zusammen mit dem Buch ein Poker-Kartenset, 100 Chips zum Einsetzen und den unabdingbaren Dealer-Button. Einer amüsanten, spannenden Pokerrunde steht damit nichts mehr im Wege.

Körner, Michael
Die 10 goldenen Poker Regeln


Verlag :  AniMazing
ISBN :  978-3-940163-08-0
Einband :  gebunden
Preisinfo :  14,80 Eur[D] UVP / 15,30 Eur[A] UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :  ca. 200 S. – 22 x 15 cm
Erschienen :  1. Aufl. 04.07.2007
Gewicht :  500 g
Sprache: Deutsch

Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Der weltweite Pokerboom hat dazu geführt, dass immer mehr Anfänger an den Pokertischen sitzen. Aus Neugier es auch mal zu versuchen, wird nach ersten Fehlschlägen häufig Frust. Die Spielfreude wird getrübt, nicht selten wird dann der Exkurs in die Welt des faszinierenden Kartenspiels abrupt beendet. Dabei lassen sich mit ein bisschen Vorbereitung die schlimmsten Anfängerfehler vermeiden. TV Pokerkommentator Michael Körner hat Tausende von Runden gesehen und ist selbst ein begeisterter Spieler. Seine 10 „Goldenen Regeln“ sollen dazu führen, dass Sie sich bei Ihren ersten Runden am Pokertisch nicht so holprig bewegen wie in Ihrer ersten Tanzstunde.

Updated: 1. April 2010 — 02:43

2 Comments

Add a Comment
  1. Ich finde es schon krass, was hier in Deutschland neuerdings los ist. Ich komme mir vor wie im Wilden Westen…

  2. Manche Leute meinen eben: „eine gute Schulbidung ist überflüssig; wozu Bildung? – lass uns doch einfach ein Poker-Turnier überfallen…!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme