sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Einfach unbelehrbar! – Betrunkene 62-Jährige ist innerhalb von zwei Tagen gleich dreimal in Alkoholkontrollen geraten. / Tip: Hans Fallada: Der Trinker (Ungekürzte Lesung, gesprochen von Christian Melchert, 6 CDs, ca. 480 Min.).

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „ddp – (…) Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,16 Promille, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Führerschein wurde sichergestellt. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Redaktionstip:

Hans Fallada
Der Trinker

Gelesen von Melchert, Christian
Verlag :      Edition Apollon
ISBN :      978-3-941940-02-4
Preisinfo :      24,99 Eur[D] UVP / 25,20 Eur[A] UVP / 25,99 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Produktform :      A: Audio-CD
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 07.2010

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Ungeschminkt und mit Detailversessenheit schildert Hans Fallada den unaufhaltsamen Abstieg des erfolgreichen Kaufmannes Erwin Sommer. Die Tristesse des kleinbürgerlichen Milieus, einer „Welt voll Enge, Dumpfheit, Muffigkeit“ (Carl Zuckmayer) und dauernde belanglose Streitigkeiten mit seiner Frau, lassen ihn immer öfter zur Flasche greifen. Auf der Flucht vor der Realität und vor allem vor sich selbst, ruiniert er, dem „König Alkohol“ gnadenlos verfallen, schließlich sein Leben, fällt in immer tiefere Abgründe und zahlt als Preis für seine Schwäche die Verwüstung seiner Existenz.….

Hans Fallada (1883 – 1947); Erzähler, Journalist und auch einmal Bürgermeister von Feldberg. Schrieb für Kinder und Erwachsene und schuf unvergessene Gestalten und Geschichten für beide.

„Was macht Fallada daraus! Wie lässt er die Wollust des Trinkens erstehen mit ihrem gesteigerten Leidensgefühl und dem Rausch der Verzweiflung! Und wie steht hinter diesem Einzelfall das Schicksal Tausender, die immer wieder Opfer ihrer Leidenschaft werden und in enttäuschten Hoffnungen enden.“ (DIE ZEIT)

„Seine Bücher sind seismographische Darstellungen der Zeit, in der er lebte, Spiegelbilder der Zerrissenheit und Widersprüchlichkeit des modernen Menschen. Wohl kaum ein zweiter Schriftsteller hat sich beim Schreiben so direkt auf Selbsterlebtes bezogen wie Fallada.“ (NEUE ZÜRICHER ZEITUNG)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 26. Juli 2010 — 16:55

6 Comments

Add a Comment
  1. 3 x besoffen in Kontrollen geraten in 2 Tagen?

    Nein, nein, das ist falsch gerechnet: Die Gute war nur 1 x besoffen und wurde nur 3 x erwischt. Was so ein richtiger Alkoholiker/in ist, der hat mindestens 1,5 bis 2 Promille als soliden Grundstock. Alles darüber entspringt dem aktuellen Beschaffungsrahmen an frischem Alkohol. Wer aufmerksam seine Tageszeitung liest, findet fast täglich so hübsche Werte von 3,4 oder 4,15 oder auch mal höher. Das erreicht man doch nur, wenn man Profi ist. Alle anderen sind schlichtweg tot, siehe entsprechende schreckliche News von Koma-saufenden Kids.

    Hicks, euer galaxykarl
    ich geh´ jetzt einen Klingonen-Würger trinken…

    P.S. Schön fand ich auch die Szene in Herr-der-Ringe, in der legolas mit Gimli ein Wettsaufen veranstaltet. Nach ca. 25 Maß Bier… Zitat Legolas: „Ich verspüre ein leichtes Kribbeln…“
    Wie beneidenswert ist doch so ein harmloses Verarbeiten von Alkohol.

  2. Du meinst wohl einen Blutwein bei den Klingonen! Die trinken Blutwein!

  3. Ts, ts, ts, du weißt ja auch gar nix.

    Der berühmte „Klingonen-Würger“ ist ein knallhartes Getränk der Ferengi, bestehend aus irdischer Kuhmilch und… Kuhmilch. Damit fühlen sich die Ferengi soooo stark, dass sie sich zutrauen, einen Klingonen zu erwürgen. Voilá: Ein Klingonen-Würger.

    In diesem Zusammenhang fällt mir ein, dass es ein Vulkanier-Getränk namens „Exploding Emotions“ gibt und einen Drink für Cardassianer „Stirn-Schuppen-Ex-und-Hopp“ und ein Szene-Getränk für Betazuiden: „Frigide“. Wird übrigens immer mit 10! Eiswürfeln serviert.

    Ein galaktisches Prost, euer
    galaxykarl ;-))

  4. Ich weiss nur noch, dass, als Worf ein Glas Himbersaft angeboten wurde, er dieses leerte und meinte: „Ein Getränk für Männer!“

    Weiss einer was für eine Folge das war?

  5. TNG: Die alte Enterprise

    Es ist Pflaumensaft und das Zitat lautet: „Ein Getränk für Krieger“. ^^

  6. Stimmt! Ich erinnere mich jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme