sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Das teuerste Kunstwerk der Welt: 106 Millionen Dollar für einen Picasso / Tip der Redaktion: Pablo Picasso (Kalender 2011).

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „New York (dpa) – Würde Pablo Picasso das Geld persönlich bekommen, hätte er wohl den besten Stundenlohn der Geschichte. Mehr als 106 Millionen Dollar (80 Millionen Euro) hat sein Bild «Nackte, Grüne Blätter und Büste» am Dienstagabend beim Auktionshaus Christie’s in New York gebracht. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Redaktionstip:

Pablo Picasso 2011

Verlag :      Merkur Marketing Service GmbH
ISBN :      978-3-8384-1174-3
Einband :      Spiralbindung
Preisinfo :      34,95 Eur[D] UVP / 34,95 Eur[A] UVP / 59,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 14 S. – 66,0 x 50,0 cm
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 06.2010
Gewicht :      1160 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Ein Querschnitt durch das Werk des Klassikers der Moderne.

Außergewöhnliche Zusammenstellung aus Museen und privaten Sammlungen.

„Ein Maler ist ein Mann, der malt, was er verkauft. Ein Künstler ist dagegen ein Mann, der das verkauft, was er malt.“
(Pablo Picasso)

Format: 50 x 66 cm

12 Monatsblätter
Foliendeckblatt

Kalendarium
3-sprachig

Pablo Picasso (1881-1973), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer, war Wegbereiter und einer der wichtigsten Repräsentanten der modernen Malerei des zwanzigsten Jahrhunderts. Er siedelte 1904 nach Paris um, und nach dem Zweiten Weltkrieg zog er sich nach Südfrankreich zurück.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. Juni 2010 — 15:41

3 Comments

Add a Comment
  1. Womit mal wieder bewiesen ist, wie pervertiert unsere Welt ist. Es ist kein Geld da, um Menschen, Tiere oder Natur zu schützen/bewahren/behandeln (was auch immer). Aber 106.000.000 Dollar können einfach mal eben so für ein Bild bezahlt werden. KRANK!

  2. EBEN! Und ich finde es echt ein Unding, dass die Menschen sich das gefallen lassen!

  3. Wenn ich immer meine Stimme gegen sowas erhebe ernte ich immer unverständliche Blicke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme