sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Bundespräsident Horst Köhler tritt zurück! / Buchempfehlung: Horst Köhler und Peter Kloeppel: Wie viel ist genug?

PRESSEMELDUNG 1 (ZITAT): „AFP – Köhler hatte mit einer Interview-Aussage für Empörung gesorgt, militärische Einsätze könnten auch den wirtschaftlichen Interessen Deutschlands dienen. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

PRESSEMELDUNG 2 (ZITAT): „AFP – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Respekt und tiefes Bedauern über den Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler geäußert. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

PRESSEMELDUNG 3 (ZITAT): „suedeutsche.de – Ein Kommentar von Kurt Kister Horst Köhler schmeißt hin und fügt dem Amt des Bundespräsidenten großen Schaden zu. Das Staatsoberhaupt tritt ab, weil er beleidigt ist und sich der öffentlichen Debatte über seine Afghanistan-Äußerungen nicht stellen will. Dies offenbart: Der hölzerne Köhler war stets bemüht – und überfordert. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der Redaktion:

Horst Köhler und Peter Kloeppel
Wie viel ist genug?

Verlag :      Rowohlt
ISBN :      978-3-498-03552-5
Einband :      gebunden
Preisinfo :      19,95 Eur[D] / 20,50 Eur[A] / 34,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      224 S. – 20,5 x 12,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      17.09.2010

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Deutschland ist auf dem Weg in ein neues Jahrzehnt, zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung. Und wohin steuern unsere Politik und unsere Wirtschaft anno 2010? Welche neuen (oder alten) Probleme gilt es zu lösen in wichtigen Bereichen wie Bildung, Altersversorgung und Gesundheitswesen, in der Innen- wie der Außenpolitik?

Welche Lehren können wir ziehen aus der Finanzkrise, wie lassen sich derartige Fehlentscheidungen zukünftig vermeiden? Und wohin steuert das Land nach der Bundestagswahl vom Herbst 2009? Bundespräsident Horst Köhler, der mit vielen seiner Reden für öffentlichen Diskussionsstoff sorgte, gibt Auskunft im ausführlichen Gespräch mit RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel.

Die Formulierung «Wie viel ist genug?» nimmt einen Gedanken von Ludwig Erhard auf, dem Vater des Wirtschaftswunders, der schon vor über fünfzig Jahren betonte, dass Wachstum und Wohlstand keinesfalls zum Selbstzweck werden dürfen.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 31. Mai 2010 — 19:58

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme