sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Biotechnologie-Kritiker warnen vor erstem künstlichem Organismus / Buchtip der Redaktion: Gerald Pilz: Biotechnologie – Anwendung, Branchenentwicklung, Investitionschancen.

PRESSEMELDUNG (ZITAT):“afp (…)“Die Auswirkungen einer Verbreitung synthetischer Gene oder Organismen in der Umwelt können nicht abgeschätzt werden“, erklärte das Institut, das sich auf die Bewertung von Risiken der Biotechnologie spezialisiert hat, am Freitag in München. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtip der Redaktion:

Gerald Pilz
Biotechnologie

Anwendung, Branchenentwicklung, Investitionschancen

Im Buch blättern

Verlag :      Oldenbourg, R
Website: http://www.oldenbourg.de
ISBN :      978-3-486-58897-2
Einband :      Paperback
Preisinfo :      29,80 Eur[D] / 30,70 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      IX, 191 S. – 21,0 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum :      24.03.2010

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Die Biotechnologie ist eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und wird das Leben stärker und nachhaltiger beeinflussen als die meisten Innovationen, die zuvor geschaffen wurden. Die Entwicklung neuer Impfstoffe und Medikamente, die wirksame Behandlung chronischer Krankheiten und die Züchtung neuer Pflanzen sind nur eine Facette der Forschung in diesem Bereich. Bereits werden auch Prothesen entwickelt, die blinden Menschen das Sehvermögen zurückzugeben. Informatiker denken darüber nach, Computer auf biologischer Basis (DNA-Computer) zu entwickeln, und Biosensoren sind schon im Umweltschutz im Einsatz. Die Züchtung von Gewebe und Ersatzorganen wird intensiv erforscht. Als zukunftsträchtig gelten auch die Entwicklung von Biobrennstoffzellen und die Verknüpfung von Biotechnologie und Nanotechnologie.

Weltweit gibt es zirka 5.000 Biotechnologieunternehmen. Im Jahr 2000 erreichte die Euphorie einen Höhepunkt, als das menschliche Erbgut komplett entziffert wurde. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Entwicklung neuer Medikamente und Behandlungsverfahren wesentlich komplexer ist. In den Folgejahren sanken deshalb viele Biotechnologieaktien, und die Anleger wandten sich anderen Branchen zu.

Trotz der Risiken sind Biotechnologieaktien ein äußerst interessantes Investment. In einigen Bereichen sind bereits deutliche Fortschritte erzielt worden. Zwar erfordert die Aktienauswahl eine große Sorgfalt, aber Anleger, die auf das richtige Unternehmen und den richtigen Schwerpunkt setzen, können beträchtliche Wertsteigerungen erzielen. Ein Beispiel: Das Unternehmen Viropharma kündigte vor einigen Jahren den Durchbruch bei der Erforschung eines Medikaments (Vancocin) gegen bakterielle Infektionen an, die auf keine Antibiotika mehr ansprechen. Solche Infektionen kommen vor allem in Krankenhäusern bei Operationen vor. Nach der Ankündigung verfünffachte sich der Aktienkurs des wenig bekannten Unternehmens innerhalb weniger Wochen.

Das Buch gibt dem Leser einen umfassenden Überblick über die einzelnen Richtungen der Biotechnologie, die wichtigsten Entwicklungen und Forschungsschwerpunkte und die Branche. Dabei wird nicht nur die Situation in Europa, Nordamerika und Japan beschrieben, sondern auch in Schwellenländern wie China. Die bedeutendsten und interessantesten Biotechnologieunternehmen werden ausführlicher vorgestellt, und die Leser erhalten Hinweise für Investments im Bereich der Biotechnologie (Aktien, Investmentfonds, Zertifikate).

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein.

Updated: 9. Juni 2010 — 15:03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme