sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Umweltschützer fordern von der norwegischen Regierung die Ausrottung der Königskrabbe! * Buchtipp der Redaktion: Herbst, Johann F. – Abbildungen zur Naturgeschichte der Krabben und Krebse.

PRESSE: Umweltschützer fordern von der norwegischen Regierung die Ausrottung der Königskrabbe! * Buchtipp der Redaktion: Herbst, Johann F. – Abbildungen zur Naturgeschichte der Krabben und Krebse.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „sueddeutsche.de 05.12.2010 – Von Gunnar Herrmann – Invasion der Königskrabbe – Monster aus der Tiefe – Mit dem stacheligen Panzer und den dicken Scheren, die leicht einen Finger abzwicken können, sehen Königskrabben ziemlich gefährlich aus. Und im norwegischen Fernsehen sind in diesen Tagen ganze Legionen der Monster zu sehen. Mit ihren fast meterlangen Beinen krabbeln sie über den Grund der Barentssee und fressen dabei, was ihnen in den Weg kommt. Nun haben Umweltschützer den Riesenkrabben den Kampf angesagt. In einer massiven Kampagne fordern sie derzeit von Norwegens Regierung nicht weniger, als das restlose Leerfischen der Bestände. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtipp der Redaktion:

Herbst, Johann F.
Abbildungen zur Naturgeschichte der Krabben und Krebse

Verlag :      Europäischer Hochschulverlag
ISBN :      978-3-86741-211-7
Einband :      Paperback
Preisinfo :      69,90 Eur[D] / 71,90 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 68 S., über 60 Abbildungen – 22,0 x 17,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 02.2010
Gewicht :      220 g
Aus der Reihe :      Historical Science 27

Online lesen.

Johann Herbst, ein Zoologe, war im Jahre 1790 einer der ersten, der versuchte, Krabben und Krebse in ein Ordnungssystem zu gliedern und detailgetreu darzustellen. Oftmals sind seine Abbildungen die ersten überhaupt.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 7. Dezember 2010 — 09:36

3 Comments

Add a Comment
  1. und wieder einmal ist der Mensch dran schuld…

  2. „Ausrottung durch aufessen“? Ißt das „fairplay“?

  3. Vielleicht ist sie ja auch noch extrem lecker?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme