sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Koffein soll doch nicht wach machen! / Buchempfehlung der caffeehaus-kultur-bejaenden Redaktion: Café! Best of Coffee Shop Design.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Global Press Schulemann-Maier – Freitag, 4. Juni, 10:17 Uhr – (…) Tatsächlich würde Koffein nicht anregen, sondern es sei viel mehr der Koffeinentzug, der ermüdend wirke. Erst wenn die Substanz wieder in den Körper gelange, verschwänden die Entzugssymptome und man fühle sich wacher, lautet das Fazit der Forscher, wie sie im „Journal of Neuropsychopharmacology“ berichten… (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der caffeehaus-kultur-bejaenden Redaktion:

Café! Best of Coffee Shop Design

Verlag :      Braun Publishing
ISBN :      978-3-03768-045-2
Einband :      gebunden
Preisinfo :      19,90 Eur[D] / 29,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      400 S., 348 farbige Abbildungen – 18,8 x 12,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 01.2010

Medien :
Innenansicht(JPG)
Innenansicht(JPG)
Innenansicht(JPG)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Kaffeehäuser waren einst Orte für Kaffee und Kuchen, doch seit einer regelrechten Coffee-Shop-Revolution haben sich neben der Auswahl an Kaffeesorten auch die Raumkonzepte erweitert: Aus einem gemütlichen Treffpunkt für die Mittagspause wird nach Sonnenuntergang eine szenige Lounge mit DJ. Andere Designer spielen mit dem überlieferten Kaffeehausbild und verfremden klassisches Mobiliar durch High-Tech Materialien.

So vielfältig wie zeitgenössische Café-Konzepte sind, so unterschiedlich sind auch die entsprechenden Gestaltungsentwürfe. Café! Best of Coffee Shop Design präsentiert zeitgenössische Projekte, die eine spannende stilistische Bandbreite aufweisen: von reduziertem Minimalismus über futuristische Entwürfe bis hin zu Opulenz und ironischem Eklektizismalien. piration für alle Sinne.

Aus dem Inhalt:

* Juan Valdez Flagship Café in New York, USA (Hariri & Hariri Architecture)
* Tinderbox in London, Großbritannien (Jonathan Clark Architects)
* TATE in Malta (Matthew J.Mercieca Design Architect)
* Barbie Café in Shanghai, China (Slade Architecture)
* Motto Café in Wien, Österreich (BEHF)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. Juni 2010 — 15:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme