sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Mann in U-Bahn halbtot geprügelt – noch keine Spur von den Tätern! / Buchempfehlung der Redaktion: „Wann ist ein Held ein Held?“ von Rolf-Bernhard Essig.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Yahoo! Nachrichten: Im Fall des bei einem Streit in einem Hamburger U-Bahnhof lebensgefährlich Verletzten hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern. Die Ermittlungen liefen, es gebe derzeit aber keine konkreten Hinweise, sagte eine Sprecherin. Den Zustand des 40-jährigen Opfers bezeichnete die Polizei als unverändert ernst. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der Redaktion:

Rolf-Bernhard Essig
Wann ist ein Held ein Held?

Im Buch blättern

Verlag :      Hanser, Carl
ISBN :      978-3-446-23481-9
Einband :      kartoniert
Preisinfo :      15,90 Eur[D] / 16,40 Eur[A] / 27,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      256 S., Mit Abbildungen – 22,0 x 14,9 cm
Erscheinungsdatum :      08.03.2010
Gewicht :      452 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Jugendliche suchen sich ihre Helden: als Identifikationsfiguren, Orientierungshilfe und Traumgestalten. Aber wer ist heute eigentlich ein Held?

Rolf-Bernhard Essig hat sich auf die Suche gemacht jenseits der Klischees vom Actionhelden und Superstar.

Für ihn sind Helden Menschen, die darum kämpfen, das Leben auf unserem Planeten zu bewahren: die Umweltschützer von Greenpeace ebenso wie die Feuerwehrmänner im World Trade Center oder die unbeugsame Erin Brockovich, die sich allein gegen die amerikanische Großindustrie stellt.

In 15 packenden Geschichten zeigt er Helden der Moderne und ermutigt den Leser, eigene Antworten auf die Frage zu finden, ob wir Helden brauchen? Und wenn ja, welche?

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. Juni 2010 — 15:26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme