sfbasar.de

Literatur-Blog

STUDIE: Hälfte der Deutschen sorgt sich nach Krise um Altersvorsorge! * Kauftip der Redaktion: Sternberger-Frey, Barbara – Altersvorsorge richtig planen. Die besten Strategien für Ihre finanzielle Absicherung.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „AFP – (…) Rund 44 Prozent der Verbraucher machen sich angesichts der derzeitigen Staatsverschuldung verstärkt Sorgen um ihr Auskommen im Alter, wie eine am Mittwoch von der Postbank veröffentlichte Umfrage ergab. (…)“

Gesamte Pressemeldungen:

Kaufempfehlung der Redaktion:

Sternberger-Frey, Barbara
Altersvorsorge richtig planen

Die besten Strategien für Ihre finanzielle Absicherung

Redaktion: Starke, Wolfgang. Mitwirkung (sonst.): Hentschel, Thomas / Nüssgens, Heinz J
Verlag :      Verbraucher-Zentrale NRW
ISBN :      978-3-940580-24-5
Einband :      kartoniert
Preisinfo :      12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 272 S. – 19,0 x 12,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 23.03.2010
Gewicht :      395 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Viele Banken, Anlageberater, Versicherungen und Immobilienverkäufer locken mit vermeintlich lukrativen Angeboten zur Altersvorsorge. Doch die Verunsicherung ist größer denn je. Dieser Ratgeber bietet unabhängigen und profunden Rat. Damit der Weg für einen sorgenfreien Ruhestand frei ist.

Wie man staatliche Sparförderungen nutzt
Erläuterung und Bewertung von einzelnen Finanzprodukten
Hilfe bei der persönlichen Entscheidung
Die wichtigsten Bausteine der Vorsorge für unterschiedliche Lebensabschnitte

Mit zahlreichen Checklisten, Übersichten und Berechnungsbeispielen

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 6. Oktober 2010 — 18:45

4 Comments

Add a Comment
  1. Die beste Altersvorsorge ist ein selbst bewohntes Haus.
    Alles, was sonst so angeboten wird, wird meiner Meinung nach die Menschen tatsächlich in Altersarmut stürzen. Die fest zugesagten Gewinne (nicht die Versprechen auf mögliche Auszahlungen) liegen zinsmäßig unter der Inflationsrate.
    Diese ganze Riesterförderung ist doch nur eine zusätzliche Abzocke und ein staatlich gefietscherter Zuschuss an die Versicherungsunternehmen.

    Wir haben ein Haus gebaut, eine Solaranlage und einen Anbau, den wir vermieten können. Wenn wir in Rente gehen ist alles abbezahlt. Das bedeutet: keine Miete, kaum Nebenkosten (und was noch an Nebenkosten zu zahlen ist, kommt durch die vermietete Wohnung rein)

  2. Da bist du aber auf dem Holzweg, Barbara, wenn das Haus zu gross ist und du in Hartz 4 fällst, kann es sein, dass du es verkaufen musst. Garnichts ist sicher in diesem Land!

  3. Mit Harz 4 kannst du dir die Riesterrente aber auch knicken.
    Deine Rente wird so gering sein, dass der Staat aufstocken muss. Und dann wird die Riesterrente angerechnet.
    Mit Harz 4 hast du in allen Fällen die A..karte gezogen.
    Gehst du aber als Arbeitnehmer (oder Arbeitslosengeldempfänger) in Rente, ist ein Haus die bessere Sache

  4. Ja dann, aber das weisst du ja nicht vorher, ob du das schaffst, Barbara!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme