sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Gewerbs- und bandenmäßiger Betrug im Marktforschungs- und Callcenters-Gewerbe / Drei Buchempfehlungen der Redaktion zum Themenkomplex.

PRESSEMELDUNG (ZITAT) „Lüneburg (ddp-nrd). Wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betruges hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Verantwortliche eines Lüneburger Unternehmens sowie die Leiterin eines Callcenters im brandenburgischen Oranienburg erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, seit Juni 2005 mehrere Tausend Kunden als Produkttester gewonnen und betrogen zu haben…“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlungen der Redaktion:

Sandra Stern, Annika Schönauer und Ursula Holtgrewe (Hrsg.)
Arbeiten im Callcenter

Service um jeden Preis? Erfahrungsberichte und Organisationsmöglichkeiten

Verlag :      Verlag des ÖGB
ISBN :
978-3703514265
Einband :      Paperback
Preisinfo :      15,80 Eur[D] / 15,80 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Zukünftige Preise :      Eur[D] gültig ab 01.05.2010: 19,80 / Eur[A] gültig ab 01.05.2010: 19,80
Seiten/Umfang :      120 S. – 20,8 x 13,0 cm
Erscheinungsdatum :      03.2010
Aus der Reihe :      Studien und Berichte

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Callcenter haben sich in vielen Branchen als Form der Kundenbetreuung verbreitet. In der Regel lagern Unternehmen diesen Arbeitsbereich an externe Callcenter aus. Für Auftraggeber und Callcenterbetreiber rechnet sich das. Für jene, die im Callcenter arbeiten, meistens jedoch nicht. Die Arbeitsbedingungen in vielen Callcentern sind weit vom modernen Image entfernt, das die Branche öffentlich propagiert.

Das Buch blickt hinter die Kulissen und beschreibt den Arbeitsalltag in Callcentern. Experten/innen – großteils ehemalige Callcenter-Agents – sprechen über ihre Erfahrungen: kleinliche Kontrollen, hoher Druck und verordnete gute Laune. Sie skizzieren aber auch Handlungsspielräume zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen zur Arbeit im Callcenter sowie Informationen über die Rechte der ArbeitnehmerInnen ergänzen das Buch.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Moritz Hämmerlein
Marketing 2.0
Neue Strategien, Chancen und Risiken der digitalen Mundpropaganda

Im Buch blättern

Verlag :      Diplomica Verlag
ISBN :      978-3-8366-7869-8
Einband :      Paperback
Preisinfo :      48,00 Eur[D] / 48,00 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      94 S. – 27,0 x 19,0 cm
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 12.2009
Gewicht :      209 g

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Die vorliegende Untersuchung besteht aus acht aufeinander aufbauenden Teilen. Nachdem zu Beginn kurz die Probleme der Werbebranche dargestellt werden, wird im zweiten Kapitel der Wandel der Kommunikation durch die Entwicklung des Internets beschrieben.

Mit Entstehung und Verbreitung von Web 2.0 Interaktionsapplikationen hat sich das Internet für immer mehr Menschen zu einem Leitmedium entwickelt, das die Einseitigkeit des Produzenten-Konsumenten-Verhältnisses zunehmend aufbricht. Eine Vielzahl von Marktteilnehmern erhält somit erstmals die Möglichkeit, sich weltweit mit anderen Konsumenten zu vernetzen und reichweitenstark eigene Erfahrungen, Empfehlungen und Warnungen zu Produkten und Leistungen eines Unternehmens auszutauschen. Diese neuen Rahmenbedingungen führen dazu, dass die Mundpropaganda für Konsumenten deutlich an Bedeutung gewinnt und Unternehmen somit einen neuen Blick auf das Konsumentenverhalten entwickeln müssen.

Das dritte Kapitel beschreibt daher den natürlichen Prozess der Mundpropaganda sowie ihre unterschiedlichen Formen und Wirkungsweisen. Darauf aufbauend werden im vierten Teil die wissenschaftlichen Grundlagen der Diffusion von Mundpropaganda-Botschaften vorgestellt, um das Phänomen dieser Botschaften zu verstehen und auf dieser Grundlage zu analysieren, ob diese Art der Kommunikation gezielt beeinflusst werden kann.

Da eine gezielte Beeinflussung genaue Kenntnisse über die Gegebenheiten der neuen Märkte im Internet erfordert, werden im fünften Teil die Grundprinzipien des Web 2.0 sowie die damit einhergehenden neuen Konsumentenbedürfnisse beschrieben. Im sechsten Teil wird speziell auf das Medium Weblog als Nachrichtendienst bzw. Trendscout des Internets eingegangen. Diese nehmen als Multiplikatoren und Navigatoren der vernetzten Märkte eine entscheidende Rolle im Diffusionsprozess von Mundpropaganda-Botschaften ein. Es wird untersucht, warum und von wem Weblogs genutzt werden und wie sich Botschaften innerhalb des Internets so reichweitenstark und schnell verbreiten können.

Auf diesen gesammelten Erkenntnissen aufbauend wird im siebten Kapitel das Marketing 2.0 und deren Mundpropaganda-Marketing-Elemente vorgestellt, welche es Unternehmen ermöglichen, die Kommunikation sozialer Netzwerke positiv zu beeinflussen oder gezielt auszulösen. Des Weiteren werden Chancen und Risiken ihres Einsatzes aufgezeigt und Methoden der Erfolgskontrolle dargestellt. Der abschließende achte Teil resümiert letztlich die Vorteile und Risiken des Mundpropaganda-Marketings, gibt Handlungsempfehlungen und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Methoden der Erfolgskontrolle dargestellt.

Moritz Hämmerlein studierte an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Roman Leuthner
Nebenjobs.
Was erlaubt ist und was nicht.

Verlag :      Haufe, Rudolf
ISBN :      978-3-448-10158-4
Preisinfo :      14,95 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 26,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 192 S.
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 2010 10.03.2010
Aus der Reihe :      ARD Ratgeber Geld bei Haufe
Medien :

Inhaltsverzeichnis(PDF)
Leseprobe(PDF)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Kommt für mich ein Nebejob infrage und wenn ja, welcher? In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte dazu – sowohl die finanziellen, als auch rechtlichen Aspekte. Zudem erhalten Sie Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Nebenjobs. INHALTE:
– Welche Arten es gibt: 400-Job, Mini-Job, Ehrenamt, kurzfristige Beschäftigung, Nebenjobs in der Selbstständigkeit etc.
– Welcher Nebenjob für Sie infrage kommt.
– Was finanziell am Ende herauskommt.
– Wie Sie sich als Arbeitnehmer vor Fallen rechtlich absichern.
– Was die Nebentätigkeit steuerlich und sozialversicherungsrechtlich bedeutet.
– In Zusammenarbeit mit ARD Ratgeber Geld.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de

Updated: 21. Mai 2010 — 11:26

3 Comments

Add a Comment
  1. Felis Breitendorf

    Und zu sowas werden die Arbeitslosen auch noch verdonnernt, sonst gibt es Kürzungen, wenn man bei solchen Betrugsmachen/Callcentern nicht mitmacht!

  2. Leider muss man ja nicht mal bei Betrügern landen. Wie in dem einen Buch, auf das verwiesen wird, beschrieben wird, ist die Realität der Arbeitsbedingungen weit vom Bilderbuchimage entfernt, das die Branche gerne verbreitet.

  3. Ich sag doch immer, kein Politiker, der sowas fordert, würde so einen Job auf Dauer aushalten, dass sind doch alles nur Schwätzer, die von ihrem hohen Ross auf die da unten schauen! Politiker sind strenggenommen auch nur Faulpelze, wenn es um wirklich anstrengende körperliche Arbeit geht, die zudem schlecht bezahlt wird. Ausser wenn mal ne TV-Kamera auf sie gerichtet wird, dann tun sie so als ob!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme