sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSE: Ein tragischer Todesfall hat den russischen Biathlon-Verband schockiert. / Buchtip der Redaktion: Jürgen Knopf: Faszination Biathlon – Der Sport – Die Stars – Die Wettkampfstätten.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Eurosport – Sa 17.Jul. 16:54:00 2010 – (…) Ein 15-jähriger Nachwuchsathlet wurde im Training von einem Kameraden erschossen. Russischen Medien zufolge befand sich die Mannschaft in einem Trainingslager in der zentralrussischen Region Udmurtia. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchtip der Redaktion:

Jürgen Knopf
Faszination Biathlon

Der Sport – Die Stars – Die Wettkampfstätten

Verlag :      Motorbuch
ISBN :      978-3-613-50607-7
Einband :      Englisch Broschur
Preisinfo :      ca. 19,95 Eur[D] / ca. 20,60 Eur[A] / ca. 34,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 24176 S. – 24,0 x 17,0 cm
Produktform :      B: Buch
Erscheinungsdatum :      1., 1.Aufl. 2009 30.10.2009

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Heute weiß „jedes Kind“, was Biathlon ist. Längst gilt dieser Newcomer im Sport, der innerhalb eines Wettkampfes höchste körperliche Aktivität mit Phasen tiefer Ruhe verbindet, als Wintersport-Attraktivität Nummer eins. Jeder will dabei sein – will Biathlon einmal live, in jedem Fall aber vor dem Fernseher erleben. Immer mehr Fans wollen selber Biathleten werden, und immer mehr Tourismusverbände nicht nur in Wintersportgebieten prüfen den Betrieb von Anlagen für Sommerbiathlon für jedermann. Schritt für Schritt und gleichermaßen reichhaltig wie anschaulich illustriert, bietet dieses Buch einen umfassenden und leicht verständlichen Einstieg in die faszinierende Welt des Biathlons und zeigt, wie und wo man diesen Traumsport selbst ausüben kann.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 17. Juli 2010 — 22:52

1 Comment

Add a Comment
  1. Friendly-fire kennt wahrscheinlich jeder Soldat und jeder Fan von Kriegsfilmen. Auch Jäger haben schon so manchen Waidmann oder Treiber „erlegt“. Aber beim „Sport“ mit Waffen habe ich das noch nicht gehört. War wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit. Auch der „normale“ Umgang von Waffen durch Sportschützen in Vereinen, beim Üben, Reinigen usw. hat schon zu Todesfällen geführt.

    Zeigt es doch überdeutlich, dass Waffen weder im Sport, noch in der Freizeit, generell im privaten Bereich nichts verloren haben. Waffen sind Werkzeuge zum Töten, basta! Und die sollten – wenn überhaupt – nur im Kriegs- und Verbrechensfall einzusetzen sein.

    Leider hat erst vor kurzen – wieder Mal – die amerikanische Waffenlobby über die Politik gesiegt, welche den x-ten fruchtlosen Versuch unternahm, strengere Waffengesetze in den USA durchzusetzen. Charlten Heston ist einer meiner (alten) Lieblingsschauspieler, aber seine Rolle als Vorsitzender der Waffenvereinigung ist ein schwarzer Fleck auf seiner Weste.

    Mit galaktischen Grüßen
    galaxykarl 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme