sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Bund will Zusammenarbeit der Industrie bei Elektroautos stärken / Buchempfehlung: „Strategien zur Elektrifizierung des Antriebstranges – Technologien, Märkte und Implikationen“.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „AFP – Die Bundesregierung will die deutsche Autoindustrie im Kampf um die künftige Weltmarktführerschaft bei Elektroautos stärker zusammenschweißen. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der Redaktion:

Wallentowitz, Henning / Freialdenhoven, Arndt / Olschewski, Ingo
Strategien zur Elektrifizierung des Antriebstranges
Technologien, Märkte und Implikationen

Verlag :      Vieweg + Teubner
ISBN :      978-3-8348-0847-9
Einband :      Paperback
Preisinfo :      24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 42,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      IX, 189 S., 183 schw.-w. Abb. – 24,0 x 17,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 27.10.2009
Aus der Reihe :      ATZ-MTZ Fachbuch

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Nach einer kurzen Darstellung der bisherigen grundsätzlichen Entwicklung im Bereich der Fahrzeugantriebe werden die aktuellen Herausforderungen und Treiber für Veränderungen beschrieben. Für die Schlüsseltechnologien bei Elektrofahrzeugen, wie den Elektromotor, die Steuerung und Batterien, werden die notwendigen technischen Aspekte einschließlich einer groben Dimensionierung vorgestellt.

Es schließt sich eine Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Hilfe einer ganzheitlichen Kostenbetrachtung an. Abschließend werden die Implikationen auf die Automobilindustrie im Sinne der Konsequenzen und Strategien für die Automobilhersteller, wie mögliche Kooperationsmodelle, und die Automobilzulieferer, wie neue Produkttechnologien, abgeleitet.

Der Inhalt:

Treiber für Veränderungen – Zunehmende Elektrifizierung des Antriebstranges – Schlüsseltechnologien der Elektrofahrzeuge – Kostenbetrachtung der Antriebstechnologie – Implikationen für die Automobilindustrie

Die Zielgruppen:

Ingenieure, Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftswissenschaftler in der Automobilindustrie Studenten an Fachhochschulen und Universitäten Ingenieure und Techniker in der Weiterbildung

Die Autoren:

Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Henning Wallentowitz leitete das Institut für Kraftfahrwesen an der RWTH Aachen University bis August 2008.

Dr.-Ing. Arndt Freialdenhoven leitet den Geschäftsbereich „Strategie- und Prozessentwicklung“ am Institut für Kraftfahrzeuge Aachen (ika) der RWTH Aachen University.

Dipl.-Kfm. Ingo Olschewski arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen im Bereich „Strategie- und Prozessentwicklung“.

Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Henning Wallentowitz leitete das Institut für Kraftfahrwesen an der RWTH Aachen University bis August 2008.

Dr.-Ing. Arndt Freialdenhoven leitet den Geschäftsbereich „Strategie- und Prozessentwicklung“ am Institut für Kraftfahrzeugtechnik.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 9. Juni 2010 — 15:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme