sfbasar.de

Literatur-Blog

PREISRÄTSEL/GEWINNSPIEL: 3 x 1 (KOSTENLOSES!) EXEMPLAR MIT PERSÖNLICHER WIDMUNG DER AUTORIN (!): Henke, Susanne – Makellose Morde to go. Erlesene Verbrechen und herzerfrischende Gemeinheiten.

Henke, Susanne
Makellose Morde to go

Erlesene Verbrechen und herzerfrischende Gemeinheiten

Herausgegeben von von Eichborn, Vito
Verlag :      Books on Demand
ISBN :      978-3-8391-9252-8
Einband :      Paperback
Preisinfo :      9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A] / 17,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Seiten/Umfang :      ca. 128 S. – 21,5 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      6. Aufl. 18.12.2009
Gewicht :      102 g
Aus der Reihe :      Edition BoD

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Schwarzer Humor in der Edition BoD – Vito von Eichborn präsentiert „Makellose Morde to go“ von Susanne Henke!

Es muss  nicht immer Coffein sein. Auch Literatur belebt. Vor allem, wenn es um (unfreiwilliges) Ableben geht. Und darin ist die Hamburger Autorin, deren Geschichten Vito von Eichborn für den aktuellen Titel seiner Reihe für herausragende Neuerscheinungen ausgewählt hat, Expertin. Gut und Böse sind wunderbar gemischt in dieser Sammlung erlesener Verbrechen und herzerfrischender Gemeinheiten. Oft in ein und derselben Person.

„Mit ihren weißen Fluffhaaren sehen sie aus wie ein Löwenzahnstrauß. Einmal pusten, und sie lösen sich in Luft auf. Wenn es doch nur so einfach wäre.“

Aufgeben? Niemals. Henkes Helden sind der Traum eines jeden Arbeitgebers: engagiert, flexibel und lösungsorientiert. Kein Einsatz ist ihnen zu hoch für Quote oder Kundenglück, den Platz in der ersten Reihe, das Lächeln der Liebsten oder die ungestörte Ruhe ihres Refugiums. Menschen wie du und ich, scharfzüngig seziert und pointiert in den Abgrund gestoßen.  Ein giftig-guter Cocktail garstiger Geschichten, der (schaden-) freudigen Genuss verspricht.

“Wer Geschichten à la Roald Dahl mag, wird dieses Büchlein lieben” Hamburger Morgenpost

“Minimalistisch, makaber, menschlich” Literaturkritik.de

Susanne Henke, Storyteller, Spezialgebiet unfreiwilliges Ableben und andere Abgründe, lebt mit ihrem Mann in Hamburg und beantwortet seit 2005 die Frage „Was wäre, wenn …? in ihren Geschichten von ganz normalen Menschen.  Mehr unter http://www.storysite.de

Vito von Eichborn war Journalist, dann Lektor im S. Fischer Verlag, bevor er 1980 den Eichborn Verlag gründete, dessen Programm noch heute ein breites Spektrum umfasst: Humor, Kochbücher und Ratgeber, Sachbücher aller Art, klassische und moderne Literatur sowie die Andere Bibliothek. Nach seinem Ausstieg im Jahre 1995 war er u.a. Geschäftsführer bei Rotbuch/EuropŠische Verlagsanstalt und sechs Jahre Verleger des Europa-Verlags. Seit 2005 ist Vito von Eichborn selbständig als Publizist tätig und fungiert u.a. seit März 2006 als Herausgeber der Edition BoD.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar mit persönlicher Widmung der Autorin (!): Wer ein Exemplar erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!):  Wie heißt die tägliche Dosis, mit der die Autorin auf ihrem Blog  den kleinen Krimihunger stillt? (Antwort darauf findet sich möglicherweise auf folgenden Links: http://www.storysite.de / http://storysite.wordpress.com / http://www.twitter.com/storysite / http://www.facebook.com/Susanne.Henke) Sobald 30 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen und an die Autorin weitergeleitet, die dann mit den Gewinnern die Widmungen bespricht und die Zusendung der Titel abspricht! Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! DIE GEWINNER LAUTEN: Daniela Hollweck, Sabine Kettschau und Angela (sturmwind). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR BEDANKEN UNS BEI ALLEN TEILNEHMERN UND VOR ALLEM BEI DER AUTORIN, DIE DIESES GEWINNSPIEL MIT WIDMUNGSEXEMPLAREN MÖGLICH GEMACHT HAT! DIESE MELDET SICH DIREKT PER E-MAIL BEI DEN GEWINNERN!

Updated: 30. August 2011 — 19:01

18 Comments

Add a Comment
  1. Liebe Besucher, bitte gebt uns doch mal Bescheid, ob Ihr die Idee, Autoren dazu zu bringen, Gewinnspielexemplare mit persönlicher Widmung, unter die Preisrätselteilnehmer zu streuen, gut findet und sowas hier öfter mal bringen sollen! Schreibt uns Eure Meinung hier in den Kommentar!

  2. Ja, das ist eine schöne Idee. In unserer bedruckten und vernetzten Zeit sind handschriftliche Widmungen ein freundlicher und „lebendiger“ Beleg für die tatsächliche Existenz eines Autoren. 😉

  3. Wir bemühen uns halt, anders zu sein wie die meisten Literatur-Blogs und hoffen unsere Leser haben Spass daran! 😀

  4. Die Idee mit den signierten Büchern finde ich spitzenklasse, ich sammel solche Bücher z.B. und himmel sie in meinem speziellen Regal nach dem Lesen an 🙂 Ich finde, es ist ein tolles Gefühl, wenn ich mir vorstelle, der Autor/die Autorin hat tatsächlich dieses Buch in der Hand gehabt und für mich signiert… Schön!

    Zum Buch:

    „Ein giftig-guter Cocktail garstiger Geschichten, der (schaden-) freudigen Genuss verspricht.“

    Wie bitte kann man da als Krimi/Thrillerliebhaber widerstehen? Kurz und gut – das ist etwas, was man zwischendurch immer wieder gern hat. Mir geht es zumindest so.

    Und vor Allem habe ich schon an anderer Stelle mehrfach viel Gutes über dieses Buch gelesen!

  5. Klasse, da werde ich auch mal mitmachen, singierte Titel sind echte Sammlerdiamanten! 🙂

  6. DIE GEWINNER LAUTEN: Daniela Hollweck, Sabine Kettschau und Angela (sturmwind). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR BEDANKEN UNS BEI ALLEN TEILNEHMERN UND VOR ALLEM BEI DER AUTORIN, DIE DIESES GEWINNSPIEL MIT WIDMUNGSEXEMPLAREN MÖGLICH GEMACHT HAT! DIESE MELDET SICH DIREKT PER E-MAIL BEI DEN GEWINNERN!

  7. *freu*
    Vielen vielen Dank!!!

  8. Liebe Autorin, kannst du uns hier ein paar Leseproben reinstellen? Wir würden dein Buch gerne kennenlernen, damit wir wissen, ob ein Kauf in Betracht zu ziehen ist!

  9. Ganz kurz im Telegrammstil, da der Gewinntitel – das Buch „Makellose Morde to go“ – gerade eingetroffen ist + hat alles super geklappt + sehr netter Email-Kontakt mit der Autorin Susanne Henke + ganz liebe Widmung erhalten + Vielen, vielen Dank für die tolle Aktion und viele Grüße + Ich bin dann mal lesen 😉

  10. Ich schließe mich Angela 🙂

    Mein Exemplar kam heute auch an mit einer tollen und persönlichen Widmung darin und vorher fand auch bei mir ein supernetter Mailkontakt statt!

    Danke an Euch, dass Ihr die Verlosung gemacht habt und an Verlag und Autorin 🙂

    Lieben Gruß
    Bine

  11. Ich bin ganz neugierieg! Könnte die Autorin hier bei Euch nicht mal einige Leseproben aus ihrem Buch hochstellen, damit man weiß, ob sich die Inverstionion lohnt?

  12. Prima, liebe Gewinnerinnen für Euer Feedback. Wir würden uns freuen, wenn Ihr weiterhin bei unseren Gewinnspielen mitmachen würdet. Klasse wäre auch, wenn Ihr bei uns Eure Meinungen zu unseren Blogeinträgen vermehrt als Kommentare posten würdet. Wie wärs?

  13. Ich werde definitiv hier immer wieder meinen Senf dazugeben, sofern ich etwas zu sagen habe! Nicht alle Themen fallen in meinen Interessen- oder Kenntnisbereich 😉

    Lieben Gruß
    Bine

  14. Scharfer oder süßer Senf, das ist doch die Frage? 😉

  15. Je nach Geschmack würd ich sagen 😉

  16. Je schärfer desto besser! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme