sfbasar.de

Literatur-Blog

PREISRÄTSEL/GEWINNSPIEL: 3 x 1 (KOSTENLOSES!) EXEMPLAR: Gricksch, Gernot – Freilaufende Männer. Romanvorlage zum Film von von Matthias Tiefenbacher

Gricksch, Gernot
Freilaufende Männer

Roman

Verlag :      Droemer Knaur
ISBN :      978-3-426-51004-9
Einband :      Paperback
Preisinfo :      8,99 Eur[D] / 9,30 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 15.03.2011
Seiten/Umfang :      368 S. – 18,0 x 11,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      07.03.2011

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

„Das Leben ist kein Wunschkonzert – das Leben ist ein Hindernislauf!“ Kaum ist Thomas vierzig geworden, beginnt er hingebungsvoll unter diversen Neurosen und Wehwehchen zu leiden. Seinen vom Leben gebeutelten Freunden Jens und Malte geht es nicht besser. Darum beschließen die drei Midlife-Crisis-Opfer, an einem schwedischen See echten Männerurlaub zu machen – endlich ausspannen und die Seele baumeln lassen, mit wenig Stress und umso mehr Bier. Doch dann taucht eine Frau auf. Kurz darauf noch eine. Und auf einmal haben die freilaufenden Männer echte Probleme …

Gernot Gricksch, geboren 1964, ist Kolumnist, Kinokritiker und Autor von Romanen, Sachbüchern und Drehbüchern. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg. Gernot Gricksch versteht es wie kaum ein anderer deutscher Unterhaltungsautor, sein Publikum zum Lachen zu bringen, zu Tränen zu rühren und dabei so einiges über das Innenleben von Männern zu verraten, was „echte Kerle“ nur zu gerne für sich behalten und viele Frauen gerade deswegen hochspannend finden. Zu Gernot Grickschs größten Erfolgen gehören „Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande“ und „Freilaufende Männer“. Sein Roman „Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“ wurde 2005 mit dem Literaturpreis DeLIA als bester Liebesroman des Jahres ausgezeichnet, die eigene

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

FREILAUFENDE MÄNNER wurde verfilmt mit Wotan Wilke Möhring, Mark Waschke, Fritz Karl und Jördis Triebel:

Drehbuchadaption mit dem Norddeutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis. Über die Dreharbeiten zum Film erzählt Gernot Gricksch: „Meine Lieblingsszene ist die Tanzszene im Wasserspiel-See. Als die geprobt wurde, hatte ich meine Familie dabei. Mein damals elfjähriger Sohn stand auf der Wiese und betrachtete den Pulk kostümierter Tänzer, die ganze Technik, die vielen Leute hinter den Kulissen. Dann drehte er sich zu mir um und sagte: ‚Papa, das alles hier findet nur statt, weil du dir irgendwann mal eine Geschichte ausgedacht hast. Das ist doch cool, oder?’ Ja, ist es!“

Preisrätsel 3 x 1 Taschenbuchausgabe: Wer ein Exemplar erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Welcher Regisseur hat den Roman verfilm? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 30 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! DIE GEWINNER LAUTEN: Yvonne Altermann, Maike Kächele und Daniel Merk. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

DVD-Video FREILAUFENDE MÄNNER ein Film von Matthias Tiefenbacher

mit Wotan Wilke Möhring, Fritz Karl, Mark Waschke, Jördis Triebel u.v.m.

Ab 1. April 2011 im Handel

Thomas ist 40, leidenschaftlicher Hypochonder, Kettenraucher, begnadeter Sarkast – und völlig richtungslos. Sein Berufsweg hat ihn in eine Sackgasse als Übersetzer für Manuals von Luxus-Karossen geführt, sein Liebesleben ist ein chaotischer Witz und seine Perspektive für die nächsten 40 Jahre denkbar neblig.

In der schwedischen Natur endlich einmal Kopf und Leben sortieren – im Prinzip klingt der Plan von Thomas gar nicht übel. Doch er fährt nicht alleine. Er nimmt nicht nur sämtliche Neurosen, Sorgen und Wehwehchen mit, sondern auch die ebenfalls ganz schön richtungslosen Kumpel Jens und Malte. Als dann auch noch die attraktive Malin und eine Ex-Freundin in der schwedischen Einöde auftauchen, haben drei freilaufende Männer ein gewaltiges Problem…

Die herrlich selbstironische Komödie mit den TV-Stars Wotan Wilke Möhring, Fritz Karl und Mark Waschke basiert auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Gernot Gricksch. Matthias Tiefenbacher inszeniert das ebenso komische wie wirklichkeitsnahe Portrait dreier Männer um die 40, das erstmals am 30. März 2011 um 20.15 Uhr bei der ARD zu sehen sein wird und am 01. April bei Zorro Medien auf DVD erscheint.

EAN: 4047179567480
Komödien-Perlen Vol. 05.
Laufzeit ca. 90 Minuten.
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch, DD 2. 0 Stereo, Deutsch, DD 5. 1.
Schnitt: Ulrike Leipold
Regie: Gabriele Graf
Kamera: Klaus Merkel Mit Wotan Wilke Möhring, Fritz Karl, Mark Waschke
Indigo

DVD bei Libri.de

Updated: 22. April 2011 — 20:16

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Yvonne Altermann, Maike Kächele und Daniel Merk. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme