sfbasar.de

Literatur-Blog

Madoffs Traum (Gebunden) von Manotti, Dominique – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Madoffs Traum (Gebunden)
von Manotti, Dominique

Verlag:  Argument- Verlag GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  60
Format:  Gebunden
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2014
Originaltitel:  Le rêve de Madoff
Maße:  185 x 114 mm
Gewicht:  108 g
ISBN-10:  3867544018
ISBN-13:  9783867544016

Beschreibung
Bernie Madoffs Lebensgeschichte: Dominique Manottis Novelle zeigt einen „Pionier der New Economy“ und lüftet dabei Wirtschafts bereiche durch, die gesamtgesellschaftlich noch immer zum Geheimwissen zählen. Wie so oft bei Manotti …

Dies ist die Erzählung des US-amerikanischen Wirtschaftsverbrechers Bernard Madoff, der bei einer Fehl spekulation etliche Prominente um Millionen brachte und dafür zu 150 Jahren Haft verurteilt wurde.

Bernie Madoff betrachtet sich als Pionier der New Economy. Vom Gefängnis aus blickt er zurück, erzählt unbefangen von seinen Überzeugungen und seinem Werdegang. Wir begegnen hier einem der berüchtigten „Wall Street-Wölfe“, erhalten Einblick in seine Denkweise, seine Abenteuerlust, seine Erfolge und die durch Reagans wirtschaftliche Freibriefe in den 1980er Jahren kräftig geschürte Goldgräberstimmung in der amerikanischen Bankerszene.

Madoff, von der US-Presse zum Monster erklärt und 2009 vor Gericht schuldig gesprochen, sieht sich keineswegs als Übeltäter. Er ist vielmehr überzeugt, Opfer einer Hexenverbrennung geworden zu sein: Das System sucht sich einen Sündenbock, damit dann alles so weitergehen kann wie bisher Dominique Manotti zaubert aus Madoffs fiktiven Memoiren ein erhellendes Lehrstück über Börsen makler, Finanzprodukte, Spekulationsbetrug, Pyramiden geschäfte und Hedgefonds. Denn Manottis Madoff schwadroniert und doziert, reuelos und selbstgefällig, aber keineswegs ohne Geschichtsbewusstsein.

Manotti selbst sagt über diese Novelle, die sie für ihren besten Text hält: „Am Anfang stand eine Riesenwut gegen das Einheitsdenken. In ausnahmslos allen Zeitungen bedauerte man Madoffs unglückliche Opfer lauter geldgierige Superreiche, von denen sich die meisten längst die Taschen gefüllt hatten. Ich ging ins Internet und stieß auf eine Fülle an aufschlussreichen Dokumenten, die sich kein Journalist besorgt hatte. Als ich mit Recherchieren fertig war, floss der Text wie von selbst. Wenn ich je einem Werk nahe gekommen bin, in dem kein Wort zu viel ist, dann bei diesem. Kurz, schlicht, leicht: Es ist purer Plot, ein reiner Pfeil, eine Skizze.“

Autor
Dominique Manotti, geb. 1942, kam erst mit fünfzig Jahren zum Schreiben. Ihre Bezugspunkte sind der amerikanische Schriftsteller James Ellroy, die neuzeitliche Wirtschaftsgeschichte und die 68er-Bewegung. Diese ungewöhnliche Kombination begründet Manottis dichten, unpathetischen Stil. Die Historikerin lehrte an verschiedenen Pariser Universitäten Wirtschaftsgeschichte der Neuzeit, war als Gewerkschafterin in der CFDT aktiv und leitete als Generalsekretärin deren Pariser Sektion.

Titel bei Amazon.de
Titel bei Buch24.de
Titel bei eBook.de
Titel bei Booklooker.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Mit wie vielen Jahren kam die Autorin zum Schreiben? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER:
01: Cathrin Robson
02: Belinda Gascogne
03: Friederica Bernicher
HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 29. Mai 2015 — 20:29

2 Comments

Add a Comment
  1. Martina Müller

    Mit wie vielen Jahren kam die Autorin zum Schreiben?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER:
    01: Cathrin Robson
    02: Belinda Gascogne
    03: Friederica Bernicher
    HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme