sfbasar.de

Literatur-Blog

Lehmann, Christine: Die Affen von Cannstatt – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Lehmann, Christine
Die Affen von Cannstatt

Verlag :      Argument Hamburg
ISBN :      978-3-86754-195-4
Einband :      Paperback
Preisinfo :      12,00 Eur[D] / 12,40 Eur[A] / 17,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 10.09.2013
Seiten/Umfang :      288 S. – 18,0 x 11,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Auflage 09.2013
Aus der Reihe :      Ariadne Krimi 1195

Unter Mordverdacht: Camilla sitzt in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch-Gmünd (Gotteszell) in Untersuchungshaft. Sie schreibt: „Ich bin die Tochter einer Kindsmörderin. Das klebt an mir. Immer fürchte ich, dass man es mir ansieht, dass die Art, wie ich spreche, wie ich mich anziehe, mich verrät …“
Wir erfahren, dass Camillas Mutter bezichtigt wurde, vier ihrer Neugeborenen getötet zu haben. Kurz vor ihrer Verhaftung tauchte sie unter und wird seitdem per internationalem Haftbefehl gesucht. Camilla, ihr fünftes Kind, ist bei Pflegeeltern aufgewachsen. Sie hat in Tübingen Soziologie studiert, am Stuttgarter Zoo Wilhelma über Bonobo-Affen geforscht und dabei etwas beobachtet, was den Erkenntniskonsens in Frage stellte. Daraufhin entzog ihr Professor und Mentor ihr das Vertrauen. Beschämt und verunsichert brach Camilla das Studium ab, trennte sich von ihrem politisch aktiven Freund und vergrub sich, um ein stilles, unauffälliges Leben zu führen.
Doch dann, fünf Jahre später, holt ihre Vergangenheit Camilla ein: Im gut gesicherten Bonobo-Gehege der Wilhelma wird die zerfleischte Leiche ihres Exfreunds gefunden!
Eine übergriffige Journalistin, die Camilla verführt und sich ihr Vertrauen erschlichen hat, liefert sie prompt ans Messer – und wer glaubt schon der gehemmten Tochter einer gesuchten Kindsmörderin, dass sie unschuldig ist?

Christine Lehmann lebt in Stuttgart und Wangen und arbeitet als Nachrichten- und Aktuellredakteurin beim SWR. Mit ihrer provokanten, beliebten Serienfigur Lisa Nerz, die hier in einer Nebenrolle auftritt, liegen 10 Romane und etliche Storys vor. Christine Lehmann schreibt auch Suspense-Romanzen, Kriminalhörspiele, Glossen und Essays.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Christine Lehmann lebt in Stuttgart und Wangen und arbeitet als Nachrichten- und Aktuellredakteurin bei welchem Sender? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER: Mike Gutermuth, Josef Marjenau, Helena Leichner. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 2. Oktober 2013 — 10:39

3 Comments

Add a Comment
  1. Christine Lehmann lebt in Stuttgart und Wangen und arbeitet als Nachrichten- und Aktuellredakteurin bei welchem Sender?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Mike Gutermuth, Josef Marjenau, Helena Leichner. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme