sfbasar.de

Literatur-Blog

Kosmisches Rendezvous: Sonde begegnet Kometen * Buchempfehlung der Redaktion: Waidmann, Jürgen – Kometen auf Kollisionskurs. Gefahr aus dem All.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „Washington/Berlin (dpa) – (…) NASA-Sonde «Deep Impact» ist am Donnerstag wie geplant am Kometen Hartley 2 vorbeigeflogen. Mit rund 44 000 Kilometern pro Stunde. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Buchempfehlung der Redaktion:

Waidmann, Jürgen
Kometen auf Kollisionskurs

Gefahr aus dem All

Verlag :      Tectum
Website: http://www.tectum-verlag.de
ISBN :      978-3-8288-2319-8
Einband :      Paperback
Preisinfo :      24,90 Eur[D] / 24,90 Eur[A] / 38,10 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 261 S. – 21,0 x 14,8 cm
Produktform :      B: Buch
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 02.08.2010

Medien :
Inhaltsverzeichnis(PDF)

Titel bei amazon.de

Kometen oder Schweifsterne sind Gäste aus den entferntesten Winkeln unseres Sonnensystems. Bei jeder Reise um die Sonne verlieren sie an Masse und bieten mit ihrem oft Millionen von Kilometern langen Schweif ein beeindruckendes Bild am Nachthimmel. Doch nicht ohne Grund sahen Menschen zu allen Zeiten in Kometen Boten des Unheils. Denn wehe, ihre Bahn führt sie auf Kollisionskurs mit der Erde. Das passiert häufiger, als man gemeinhin denkt. Als Meteoriten trugen Kometen zum Aussterben vieler Arten bei und sind mitunter die Ursache für Kontinentaldrift oder drastische Klimawandel wie die Eiszeiten. Himmelsgeschosse könnten sogar das Gefrieren der Erde zu einem Eisplaneten ausgelöst haben. Jürgen Waidmann setzt zahlreiche, gut dokumentierte Einschlagserien in Zusammenhang mit globalen Katastrophen und berichtet, mit welcher Wahrscheinlichkeit die beschriebenen Ereignisse eintreten.

Titel bei amazon.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 5. November 2010 — 10:45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme