HONIG AUF NACKTER HAUT – Ein surrealer Abend – von Martina Müller und Ottmar Holdersen

HONIG AUF NACKTER HAUT Ein surrealer Abend von Martina Müller und Ottmar Holdersen Wie immer, wenn ich glaube, eine absolut geniale Idee zu haben, gehe ich in ihr auf, wie Rosenwasser in einem Riechkelch. Ich bin dann so davon überzeugt, das Richtige zu tun, dass das Ganze in meiner Phantasie eine geradezu zwanghafte Eigendynamik entwickelt. … HONIG AUF NACKTER HAUT – Ein surrealer Abend – von Martina Müller und Ottmar Holdersen weiterlesen