sfbasar.de

Literatur-Blog

Harbort, Stephan: Killerinstinkt. Serienmördern auf der Spur – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Harbort, Stephan
Killerinstinkt
Serienmördern auf der Spur

Verlag :      Ullstein Taschenbuch Verlag
ISBN :      978-3-548-37477-2
Einband :      Paperback
Preisinfo :      8,99 Eur[D] / 9,30 Eur[A] / 12,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 12.11.2012
Seiten/Umfang :      ca. 288 S.
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      14.12.2012
Aus der Reihe :      Ullstein Taschenbuch 37477
Ullstein Sachbuch  37477

Warum wird ein unscheinbarer Familienvater zum kaltblütigen Killer? Was bringt einen Krankenpfleger dazu, seine Patienten zu töten? Stephan Harbort, Deutschlands bekanntester Serienmordexperte, hat mit unzähligen Tätern gesprochen, um ihren Motiven auf den Grund zu gehen. In seinem neusten Buch versammelt er die spektakulärsten Fälle seiner Karriere und gewährt uns einen persönlichen und exklusiven Einblick in die Arbeit mit den Tätern.

Stephan Harbort, geboren 1964 in Düsseldorf, ist Kriminalhauptkommissar und Deutschlands bekanntester Serienmord-Experte. Er entwickelte international angewandte Fahndungsmethoden zur Überführung von Serienmördern und ist als Fachberater für TV-Beiträge tätig.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de (bisher Libri.de)

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Stephan Harbort, geboren 1964 in Düsseldorf, ist von Beruf? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWONNEN HAT: Arlette Hasemeyer, Reinhold Lumm, Diederich Klemt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND AUCH UNSEREM SPONSOREN! VIELEN DANK!

Updated: 11. Februar 2013 — 05:11

4 Comments

Add a Comment
  1. Christa Kuczinski

    Im ersten Moment dachte ich, dass es sich um einen Krimi handelt. Die Coverschrift würde dazu passen. Das Bild jedoch deutet schon an, dass es sich nicht um einen Krimi handelt.

    Es scheint sich um ein informatives Buch zu handeln. Zumindest für denjenigen, der gerne Krimis liest oder schreibt. Könnte für mich also durchaus einmal interessant werden. 😉

  2. Ich bin ja bekennende Serienmörder-Thriller-Liebhaberin. Aber noch viel viel interessanter finde ich genau solche Bücher, die die Realität beleuchten, gerne aus Perspektiven der Fachkräfte, die damit ja nun mal tagtäglich in Kontakt kommen. Genauso gern sehe ich eben solche Reportagen, die nicht reißerisch daher kommen, sondern ganz brutal das alltägliche Grauen vor Augen führen.

    Von daher ist das hier ein absolut interessanter Titel auch für mich 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  3. Christa Kuczinski

    Ich setzte das Buch auf meine Merkliste 😉

  4. GEWONNEN HAT: Arlette Hasemeyer, Reinhold Lumm, Diederich Klemt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND AUCH UNSEREM SPONSOREN! VIELEN DANK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme